goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100894
Top-Poster: Johannes_B (5067)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer River.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

ISBN Angaben im Literaturverzeichnis (Bibdesk)

 

jj0829
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 15.09.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.10.2009, 14:30     Titel: ISBN Angaben im Literaturverzeichnis (Bibdesk)
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit dem Literaturverzeichnis meiner Diplomarbeit. Die Literatur verwalte ich mit dem Programm Bibdesk und ich importiere die Einträge größtenteils aus dem GVK Katalog. Wenn ich nun mein Literaturverzeichnis setze, bekomme auch die richtigen Einträge, nur dass leider ein Eintrag "zu viel" da ist.
Und zwar hängt an den importierten Büchern immer noch die ISBN Nummer dran. Sieht in etwas so aus...

[Bretzke 2008] BRETZKE, Wolf-Rüdiger: Logistische Netzwerke. Berlin : Springer, 2008. – ISBN 3540779299

Der ISBN Eintrag ist allerdings nicht im ersten Reiter von Bibdesk "BibTex" zu sehen. Erst wenn ich in den zweiten Reiter "Annote" gehen, kann ich unter einem Eintrag mit der Kennung:

020 $a3540779299 (Gb.)

die ISBN Nummer finden. Eine Ändern oder Löschen dieses Eintrags hat leider nicht den gewünschten Effekt. Hat vielleicht jemand hier eine Idee, wo sich die ISBN Nummer noch verstecken könnte?

Lg Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

jj0829
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 15.09.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.10.2009, 15:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So, ich habe das Problem jetzt durch manuelle Neueingabe der von mir zuvor aus der Datenbank importierten Bücher gelöst. Hat zwar ne ganze Zeit gedauert, aber ne bessere Lösung scheint es ja leider nicht zu geben?

Für einen Tipp, wie sich das beschrieben Problem eleganter lösen lässt, wäre ich weiterhin sehr dankbar Smile

Lg Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

domwass
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 621
Anmeldedatum: 26.08.08
Wohnort: ---
Version: MacTeX 2011 / LyX 2.0.3 / TeXShop 2.4.3
     Beitrag Verfasst am: 29.10.2009, 17:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst zum einen die .bib-Datei mit einem Texteditor deiner Wahl
öffnen und die entsprechenden Felder (vermutlich 'isbn') löschen.

Eine andere Möglichkeit ist, dem Editor die entsprechenden Felder
'beizubringen'. Ob bibdesk das kann, weiß ich nicht. Eine Alternative wäre
JabRef, dort kann man auf jeden Fall beliebige Felder ergänzen, die dann
auch angezeigt werden. Außerdem gibt es einen Source-View, wo auch die
Felder angezeigt werden, die nicht in JabRef angelegt sind (und die man
auch nicht selbst ergänzt hat). JabRef läuft mit Java und ist deshalb plattformunabhängig.

Gruß,
Dominik.-
_________________

goLaTeX-Knigge | Minimalbeispiel | FAQs etc.
biblatex-Doku auf Deutsch
biblatex-Stile | »Bibliographien erstellen mit biblatex« (DTK-Artikel)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de