goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98866
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer LatexGast.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Absatzformatierung bei halbleeren Seiten

 

Boergl
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2009, 20:11     Titel: Absatzformatierung bei halbleeren Seiten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich schreibe derzeit meine Doktorarbeit. Ich habe ein Problem mit der Absatzformatierung. Normalerweise wird zu Beginn des Absatzes die Zeile eingerückt. Nun habe ich leider eine große Graphik eingefügt, die erst auf der nächten Seite abgebildet wird. Nun werden die Absätze auf dieser Seite auseinandergezogen, um die Seite besser auszufüllen, d. h. anstatt nur Zeileneinzug habe ich nun Zeileneinzug und Leerzeile.

Per Hand läßt sich das Problem über ein \newpage am Ende des Textes lösen, aber begeistert bin ich davon nicht. Sollte ich den Text ändern, muss ich wieder neu formatieren.

Weiß irgendjemand eine elegante Lösung?

Vielen Dank

Boergl

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1961
Anmeldedatum: 08.07.08
Wohnort: Hamburg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2009, 21:15     Titel: Seitenausgleich am unteren Seitenrand
  Antworten mit Zitat      
Hallo Boergl,

das Auffüllen der Seite kannst Du durch \raggedbottom verhindern und mit \flushbottom wieder zuschalten.

Viele Grüße,

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ratte
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.09.2009, 08:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn man die Abbildungen gleiten lässt, also figure-Umgebungen (und zwar ohne eine Option "H") verwendet, sollte sich das Problem von selbst erledigen. Die sinnvolle Verteilung der Abbildungen ohne Störung des Textflusses ist gerade Sinn und Zweck von Gleitumgebungen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de