goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98866
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer LatexGast.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Probleme mit \parskip

 

Mondain
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 19
Anmeldedatum: 19.08.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2009, 16:31     Titel: Probleme mit \parskip
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich benutze Miktex und TeXnicCenter und habe
Probleme mit \parskip.

Zwischen den Absätzen wird zwar wie vorgesehen ein Zwischenraum gemacht, allerdings wird gelegentlich das Layout zertört, in dem zu viel Platz zwischen einzelnen sections und subsections ist, oder zu viel Platz zwischen der Überschrift und dem Textkörper. Woran könnte das liegen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

inquietus
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 67
Anmeldedatum: 09.05.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2009, 22:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Mondain,

LaTeX dehnt den vertikalen Leerraum,. um den Text gleichmäßig auf der Seite verteilen zu können.

Eine Lösung findest Du, indem Du dich mit dem Befehl \raggedbottom beschäftigst. Zum Bsp. in der Anleitung zu KOMA-Script, welches Du wahrscheinlich nutzt.

Christian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Mondain
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 19
Anmeldedatum: 19.08.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2009, 00:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke erst mal.
\raggedbottom sieht auch nicht optimal aus; jetzt geht der Text nicht mehr bis zum unteren Rand.

Ergänzung:

Wenn ich parskip in die documentclass einbaue, funktioniert alles korrekt. Allerdings taucht ein neues Problem auf.

Die Abstände werden nur vor dem Inhaltsverzeichnis ("Zusammenfassung") korrekt berechnet (parskip=half). Nach dem Inhaltsverzeichnis sind die Abstände größer. Womit könnte das zusammenhängen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

inquietus
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 67
Anmeldedatum: 09.05.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2009, 09:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mondain hat Folgendes geschrieben:
Danke erst mal.
\raggedbottom sieht auch nicht optimal aus; jetzt geht der Text nicht mehr bis zum unteren Rand.


Naja, wenn Du keine vertikalen Leerräume haben möchtest, dann wird die Seite eben nur mit soviel Text gefüllt wie da ist.

Mondain hat Folgendes geschrieben:

Wenn ich parskip in die documentclass einbaue, funktioniert alles korrekt. Allerdings taucht ein neues Problem auf.
Die Abstände werden nur vor dem Inhaltsverzeichnis ("Zusammenfassung") korrekt berechnet (parskip=half). Nach dem Inhaltsverzeichnis sind die Abstände größer. Womit könnte das zusammenhängen?


Du hast uns immer noch nicht verraten, welche Dokumentenklasse Du denn eigentlich verwendest. Sad Hilfreich für alle wäre ein kleines, lauffähiges Beispiel, welches den von Dir beschriebenen Effekt demonstriert.

Christian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de