Probleme mit \parskip

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
Mondain
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 16:22

Probleme mit \parskip

Beitrag von Mondain »

Hallo,

ich benutze Miktex und TeXnicCenter und habe
Probleme mit \parskip.

Zwischen den Absätzen wird zwar wie vorgesehen ein Zwischenraum gemacht, allerdings wird gelegentlich das Layout zertört, in dem zu viel Platz zwischen einzelnen sections und subsections ist, oder zu viel Platz zwischen der Überschrift und dem Textkörper. Woran könnte das liegen?

inquietus
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 67
Registriert: Sa 9. Mai 2009, 11:42

Beitrag von inquietus »

Hallo Mondain,

LaTeX dehnt den vertikalen Leerraum,. um den Text gleichmäßig auf der Seite verteilen zu können.

Eine Lösung findest Du, indem Du dich mit dem Befehl \raggedbottom beschäftigst. Zum Bsp. in der Anleitung zu KOMA-Script, welches Du wahrscheinlich nutzt.

Christian

Mondain
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 16:22

Beitrag von Mondain »

Danke erst mal.
\raggedbottom sieht auch nicht optimal aus; jetzt geht der Text nicht mehr bis zum unteren Rand.

Ergänzung:

Wenn ich parskip in die documentclass einbaue, funktioniert alles korrekt. Allerdings taucht ein neues Problem auf.

Die Abstände werden nur vor dem Inhaltsverzeichnis ("Zusammenfassung") korrekt berechnet (parskip=half). Nach dem Inhaltsverzeichnis sind die Abstände größer. Womit könnte das zusammenhängen?

inquietus
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 67
Registriert: Sa 9. Mai 2009, 11:42

Beitrag von inquietus »

Mondain hat geschrieben:Danke erst mal.
\raggedbottom sieht auch nicht optimal aus; jetzt geht der Text nicht mehr bis zum unteren Rand.
Naja, wenn Du keine vertikalen Leerräume haben möchtest, dann wird die Seite eben nur mit soviel Text gefüllt wie da ist.
Mondain hat geschrieben: Wenn ich parskip in die documentclass einbaue, funktioniert alles korrekt. Allerdings taucht ein neues Problem auf.
Die Abstände werden nur vor dem Inhaltsverzeichnis ("Zusammenfassung") korrekt berechnet (parskip=half). Nach dem Inhaltsverzeichnis sind die Abstände größer. Womit könnte das zusammenhängen?
Du hast uns immer noch nicht verraten, welche Dokumentenklasse Du denn eigentlich verwendest. :( Hilfreich für alle wäre ein kleines, lauffähiges Beispiel, welches den von Dir beschriebenen Effekt demonstriert.

Christian

Antworten