goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99915
Top-Poster: Johannes_B (5058)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer pebue.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Probleme mit biblatex in quotation-Umgebung

 

Martin Wetzel
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.08.2009, 09:27     Titel: Probleme mit biblatex in quotation-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe die quotation-Umgebung so angepasst, dass sie von Anführungsstrichen umgeben ist. Ungünstiger Weise war damit die Quelle des Zitats auch noch im Zitat enthalten. So habe ich versucht die quotation-Umgebung weiter anzupassen, so dass die Quelle erst nach den Ausführungszeichen kommt, aber noch in der selben Formatierung wie das Zitat.
Dies erzeugt jedoch ein Problem mit biblatex, auf das ich keine Antwort finde:
Bei Quellenangaben ohne Seitenangabe funktioniert alles, wenn ich jedoch (wie an dieser Stelle zwingend erforderlich) noch die Seitenzahl hinzufuge, dann kommt diese Fehlermeldung:
File ended while scanning use of \blx@citeargs@i.
Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße,
martin

Code

%%%%%% Minimalbeispiel %%%%%%%%%

% bib-Datei
\begin{filecontents}{test.bib}
@Book {Homer,
title = {Seine Abenteuer
},
year = {2009},
author = {Matt, G.},
location = {Berlin}
}
\end{filecontents}

\documentclass[pdftex,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1] {fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[babel]{csquotes}
\usepackage{ifthen}
% Bibliographie
\usepackage[style=authoryear-ibid]{biblatex}
\bibliography{test}

% Anpassung der Quotation-Umgebung
\let\oldquotation\quotation
\let\oldendquotation\endquotation
\newcommand{\zitatquelle}{}
\renewenvironment{quotation
}[1][]{%
    \renewcommand{\zitatquelle}{#1}
    \oldquotation
        \small\par\noindent\makebox[-4pt][r]{\frqq}%
}{%
        \makebox[8pt][l]{\flqq}\ignorespaces
        \ifthenelse{\equal{\zitatquelle}{}}{}{(\zitatquelle)}
    \oldendquotation
    }



\begin{document}

text\\
text text\\
text text text
\begin{quotation}[\cite[98]{Homer}]
text
\end{quotation}
text text text\\
text text \\
text \\

\printbibliography
\end{document}

 

Martin Wetzel
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2009, 10:11     Titel: Probleme mit biblatex in quotation-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Beim Rumspielen zeigte sich, dass wenn die Quelle in geschweiften Klammern geschrieben wird, dass es dann funktioniert. Warum auch immer. Confused

Code

\begin{quotation}[{\cite[78]{Homer}}]
text
\end{quotation}
 


Damit geht es zumindest vorübergehend.

phi
Moderator
Moderator

Beiträge: 420
Anmeldedatum: 06.02.09
Wohnort: ---
Version: MacTeX 2012
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2009, 12:33     Titel: Re: Probleme mit biblatex in quotation-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Martin Wetzel hat Folgendes geschrieben:
Beim Rumspielen zeigte sich, dass wenn die Quelle in geschweiften Klammern geschrieben wird, dass es dann funktioniert. Warum auch immer. Confused
Das liegt an einem technischen Problem. Bei eckigen Klammern wird im Gegensatz zu geschweiften Klammern die korrekte Schachtelung nicht beachtet. Konkret heißt das, dass optionale Argumente immer genau vor der ersten schließenden Klammer, die sich nicht selbst in einer Gruppe geschweifter Klammern befindet, enden. Bei
Code
\begin{quotation}[\cite[78]{Homer}]
endet das optionale Argument also bereits nach 78. Die Syntax „\cite[78“ ist aber natürlich fehlerhaft. Die korrekte Lösung ist in solchen Fällen in der Tat das Einfügen eines geschweiften Klammerpaares um das gesamte optionale Argument.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

phi
Moderator
Moderator

Beiträge: 420
Anmeldedatum: 06.02.09
Wohnort: ---
Version: MacTeX 2012
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2009, 12:39     Titel: Re: Probleme mit biblatex in quotation-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Martin Wetzel hat Folgendes geschrieben:
ich habe die quotation-Umgebung so angepasst, dass sie von Anführungsstrichen umgeben ist.

So etwas ist mit csquotes übrigens viel einfacher möglich, siehe beispielsweise diesen Thread.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Martin Wetzel
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2009, 18:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke vielmals Phi,

jetzt versteh ich das Problem und kann deutlich besser mit ihm Leben.
Und den \blockquote{}-Befehl mit einer weiteren Zeile hab ich mir auch angeschaut. Der hätte zwar nicht mein Problem gelöst, aber die, die ich davor hatte... Wink

Guten Abend,
martin

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de