zwei bilder nebeneinander ohne caption ohne label ohne alle

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


anton.d
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Feb 2014, 08:47

zwei bilder nebeneinander ohne caption ohne label ohne alle

Beitrag von anton.d »

hi ich möchte auf der titelseite meiner abschlussarbeit 2 logos haben. diese sollen natürlich keine beschriftung oder ähnliches haben.

wenn ich das mache wie in dem beispiel. haben die zm beide ein (a) bzw (b) und beide zusammen auch noch ein "Abbildung 1".

Code: Alles auswählen

\begin{figure}[h!]
\centering
\subfigure[ \label{}]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Prolog/ids/ids}} 
\hspace{0.2cm}
\subfigure[ \label{}]{\includegraphics[width=0.3\textwidth]{Prolog/dlr/dlr}}
\caption{} 
\label{}
\end{figure} 

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Du brauchst weder figure, noch subfigure. Alles nötige bietet die der Befehl \includegraphics{<dateiname>} (und eventuell hspace/vspace zur positionierung)

Für die exacte Positionierung eignen sich auch Pakete wie textpos.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

anton.d
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Feb 2014, 08:47

Beitrag von anton.d »

ahh perfect! danke für die antwort

KnutKaesekorken93

Ausrichtung zweier Logos nebeneinander

Beitrag von KnutKaesekorken93 »

Moin,

ich habe gerade das gleiche Problem: Zwei Logos, das eine möchte ich oben links und das andere oben rechts ausrichten und dann noch nach belieben die Größe der Bilder einstellen, aber dies scheint mir unmöglich zu sein. Mein bisheriger Code:

\thispagestyle{empty}

\includegraphics[width=\textwidth]{Bilder/a.jpg}
\includegraphics[width=\textwidth]{Bilder/b.jpg}

Viele Grüße
Phil

Gast

Beitrag von Gast »

Erstelle bitte ein Minimalbeispiel und starte damit ein neues Thema.

Gast

Beitrag von Gast »

Das ist ein anderes Problem, denn sonst hättest du die Lösung bereits. Daher sollte es als neue Frage gestellt werden. Wie in den wichtigen Hinweisen dieses Forums erklärt ist bei Bildern die Grundlinie unten. Die vertikale Ausrichtung einer Zeile erfolgt logischer Weise an der Grundlinie. Daher sind die Bilder natürlich zunächst unten ausgerichtet. In den wichtigen Hinweisen dieses Forums ist aber erklärt, wie man mit \raisebox das Bild unter die Grundlinie verschieben kann. Eine Alternative wäre die Verwendung von adjustbox.

Antworten