goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101733
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer DoDo1896.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

biblatex optionale Felder im Lit.verzeichnis ausgeben (+Bsp)

 

LaTeX_novice
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 15.02.20
Wohnort: Erde
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2020, 13:55     Titel: biblatex optionale Felder im Lit.verzeichnis ausgeben (+Bsp)
  Antworten mit Zitat      


Zuletzt bearbeitet von LaTeX_novice am 26.02.2020, 10:44, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MoeWe
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 159
Anmeldedatum: 30.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2020, 15:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das ist etwas tricky. Normalerweise ist für Working Paper der Typ @report die beste Wahl.
Code
\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[style=authoryear, backend=biber]{biblatex}


\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@report{alesina,
  author      = {Alberto Alesina and Silvia Ardagna and Francesco Trebbi
},
  title       = {Who Adjusts and When?},
  subtitle    = {The Political Economy of Reforms},
  date        = {2006-02},
  type        = {Working Paper},
  number      = {12049},
  institution = {National Bureau of Economic Research},
  location    = {Cambridge, MA},
  url         = {http://www.nber.org/papers/w12049},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}


\begin{document}
\cite{sigfridsson,alesina}
\printbibliography
\end{document}


Hierbei handelt es sich aber um ein Working Paper, das außerdem noch in einem Journal (dem IMF Economic Review, bis 2010 IMF Staff Papers, https://link.springer.com/journal/41308) erschienen ist. Wenn es als Artikel in einem Journal erschienen ist, dann ist natürlich @article die offensichtliche Wahl.
Code
\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[style=authoryear, backend=biber]{biblatex}


\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@article{alesina,
  author   = {Alberto Alesina and Silvia Ardagna and Francesco Trebbi
},
  title    = {Who Adjusts and When?},
  subtitle = {The Political Economy of Reforms},
  date     = {2006-10},
  journal  = {IMF Staff Papers},
  volume   = {53},
  number   = {S1},
  pages    = {1-29},
  doi      = {10.2307/30036020},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}


\begin{document}
\cite{sigfridsson,alesina}
\printbibliography
\end{document}


Natürlich sind das formal zwei unterschiedliche Quellen und ich würde die Version nehmen, die zu der Version passt, die ich gelesen habe.

Das ist aber beides nicht ganz das, was Du als Soll zeigst. Meiner Meinung nach ist @inproceedings hier aber nicht die richtige Wahl. @inproceedings sind Artikel in Tagungsbänden. Du könntest jetzt natürlich probieren, die Ausgabe von @inproceedings-Einträgen ad hoc so zu ändern, dass Du hier die gewünschte Ausgabe bekommst, aber dann änderst Du für echte @inproceedings die Ausgabe auch.

Überflüssige Felder kannst Du z.B. mit \DeclareSourcemap ganz einfach loswerden. Mit \pertype kannst Du das auf einen Typen beschränken.
Code
\DeclareSourcemap{
  \maps[datatype=bibtex]{
    \map{
      \pertype{inproceedings
}
      \step[fieldset=publisher, null]
    }
  }
}


Auch das "in:" kann man loswerden: https://tex.stackexchange.com/q/10682/35864
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de