goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101756
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Fracture.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tabellenspalten an unterschiedlichen Kriterien ausrichten

 

gzzhuj
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 12.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 12:19     Titel: Tabellenspalten an unterschiedlichen Kriterien ausrichten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich möchte, dass meine Tabelle die Ausrichtung der Zahlen anhand unterschiedlicher Kriterien vornimmt. Für die Spalten 3 und 4 ist mir das Ausrichten am Komma gelungen. In der ersten Spalte sind jedoch Bereiche angegeben. Hier hätte ich gern, dass die Spalten anhand der ... ausgerichtet werden. Leider habe ich im siunitx-Manual dafür keinen passenden Separator gefunden.
Außerdem wäre es schön, wenn die zweite Zeile schmaler würde...
Ich habe hier noch nie etwas gepostet, ich hoffe mein Beispiel funktioniert.


Code
\documentclass[a4paper,12pt,titlepage]{scrbook}
\usepackage[automark]{scrpage2}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[font={small,sf},labelfont=bf,labelsep=space,justification=raggedright]{caption}
\usepackage{siunitx}
\begin{document}

  \begin{table}[!htb]
   \caption[Tabellenname im IV]{Tabellenname im Text}
   \label{tab:zigzag}
   \centering
   \begin{tabular}{
         l|
         l
         S[table-format=3.1,table-comparator=true,table-number-alignment = left, table-space-text-post={***}
]
         S[table-format=2.5,table-comparator=true,table-number-alignment = left, table-space-text-post={***}]
      }\hline
 {\textbf{Material}} & \textbf{gültiger Temperaturbereich in} \boldmath$^{\circ} C$&\boldmath$\lambda_0$ \textbf{in W/(mK)}&\textbf{B in }\boldmath$^{\circ} C$\\ \hline \hline
      \textbf{1} & -73...927 & 404,5 & -0,0723 \\
      \textbf{2} & 0...600 & -241,8 & -0,04678 \\ \hline
   \end{tabular}
\end{table}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 13:16     Titel: Off-Topic: Gratulation und Hinweis auf veraltetes Paket
  Antworten mit Zitat      
gzzhuj hat Folgendes geschrieben:
Ich habe hier noch nie etwas gepostet, ich hoffe mein Beispiel funktioniert.

Ja, das ist sehr gut, für das erste Mal ist es sogar super!

Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass scrpage2 schon seit einigen Jahren veraltet ist. Da der KOMA-Script-Autor angekündigt hat, veraltete Dinge nach und nach aus KOMA-Script zu entfernen, solltest du das dringend durch den offiziellen Nachfolger scrlayer-scrpage ersetzen.

Übrigens braucht man \usepackage[utf8]{inputenc} mit halbwegs aktuellen LaTeX-Installation auch nicht mehr, das es seit LaTeX 2018-04-01 Voreinstellung ist.

Außerdem sind a4paper und titlepage bei scrbook die Voreinstellung und können damit ebenfalls entfallen.

Sämtliche Einstellungen, die du mit caption vorgenommen hast, könnte man übrigens auch direkt mit KOMA-Script erledigen. Es spricht aber auch nichts gegen dier Verwendung von caption.

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 796
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: Kubuntu 19.10, TeXLive 2019, Kile
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 14:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Tolles InfoMinimalbeispiel!

Mein Vorschlag: Setze die Punkte als Spaltentrenner. Anbei mein MB mit einigen kleinen Sachen, die ich anders machen würde:
Code
\documentclass{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[locale=DE]{siunitx}
\begin{document}
  \begin{table}[htb]
   \caption[Tabellenname im IV]{Tabellenname im Text}
   \label{tab:zigzag}
   \centering\sisetup{detect-all,per-mode=symbol}
   \begin{tabular}{
         >{\bfseries
}lS[table-format=-2.0]@{\,\dots\,}S[table-format=3.0,table-number-alignment=left]S[table-format=-3.1]S[table-format=-1.5]
      }\toprule
 Material &\multicolumn{2}{p{3cm}}{\bfseries gültiger Temp.-bereich in \si{\celsius}}&{\bfseries\boldmath$\lambda_0$ in \si{\watt\per\metre\per\kelvin}}&{\bfseries B in \si{\celsius}}\\ \midrule
      {1} & -73&927 & 404,5 & -0,0723 \\
      {2} & 0&600 & -241,8 & -0,04678 \\ \bottomrule
   \end{tabular}
\end{table}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Zuletzt bearbeitet von markusv am 12.02.2020, 15:26, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2085
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 15:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Sämtliche Einstellungen, die du mit caption vorgenommen hast, könnte man übrigens auch direkt mit KOMA-Script erledigen.


Auch die Einstellung labelsep=space?

@gzzhuj

Sollte die Ausrichtung am Dezimaltrennzeichen in der S-Spalte der Bereichsangabe nicht erwünscht sein, dann möchte ich die folgende Alternative vorschlagen:

Code
\documentclass[fontsize=12pt,captions=tableheading]{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[font={small,sf},labelfont=bf,labelsep=space,justification=raggedright]{caption}
\usepackage[locale=DE, per-mode=symbol, detect-all]{siunitx}
\usepackage{array}
\usepackage{threeparttable}
\usepackage{etoolbox}% für \AtBeginEnvironment
\usepackage{showframe}

\AtBeginEnvironment{tablenotes}{\footnotesize}

\newcommand{\thead}[1]{\begin{tabular}[t]{@{}>{\bfseries}l@{}}#1\end{tabular}}

\begin{document}
\begin{table}[!htb]
    \centering
    \begin{threeparttable}
    \caption[Tabellenname im IV]{Tabellenname im Text}
    \label{tab:zigzag}
    \centering
    \sisetup{table-space-text-post={***}}
    \begin{tabular}{
        >{\bfseries
}l
        >{$}r<{$}@{\,\dots\,}
        >{$}l<{$}
        S[table-format=3.1]
        S[table-format=2.5]
    }
    \toprule
    Material &
    \multicolumn{2}{l}{\thead{gültiger Temperatur-\\bereich in \si{\celsius}}} &
    \boldmath$\lambda_0$ \textbf{in \si{\W\per\m\per\kelvin}} &
    \textbf{B in \si{\celsius}}\\
    \midrule
    1 & -73 & 927 & 404,5\tnote{***} & -0,0723 \\
    2 & 0 & 600 & -241,8 & -0,04678 \\
    \bottomrule
    \end{tabular}
    \begin{tablenotes}
    \item[***] Text
    \end{tablenotes}
    \end{threeparttable}
\end{table}
\end{document}


Zuletzt bearbeitet von Bartman am 12.02.2020, 15:33, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 796
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: Kubuntu 19.10, TeXLive 2019, Kile
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 15:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bartman hat Folgendes geschrieben:
Auch die Einstellung labelsep=space?
Code
\renewcommand*{\captionformat}{~}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2085
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2020, 15:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@markusv Danke.

Code
\documentclass[fontsize=12pt,captions=tableheading]{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[locale=DE, per-mode=symbol, detect-all]{siunitx}
\usepackage{array}
\usepackage{threeparttable}
\usepackage{etoolbox}% für \AtBeginEnvironment
\usepackage{showframe}

\AtBeginEnvironment{tablenotes}{\footnotesize}

\newcommand{\thead}[1]{\begin{tabular}[t]{@{}>{\bfseries}l@{}}#1\end{tabular}}

\setkomafont{caption}{\sffamily\small}
\setkomafont{captionlabel}{\bfseries}
\setcaptionalignment{l}
\renewcommand*{\captionformat}{~}

\begin{document}
\begin{table}[!htb]
    \centering
    \caption[Tabellenname im IV]{Tabellenname im Text}
    \label{tab:zigzag}
    \sisetup{table-space-text-post={***}}
    \begin{threeparttable}
    \begin{tabular}{
        >{\bfseries
}l
        >{$}r<{$}@{\,\dots\,}
        >{$}l<{$}
        S[table-format=+3.1]% Vorzeichen ergänzt
        S[table-format=+1.5]% s. o.
    }
    \toprule
    Material &
    \multicolumn{2}{l}{\thead{gültiger Temperatur-\\bereich in \si{\celsius}}} &
    \boldmath$\lambda_0$ \textbf{in \si{\W\per\m\per\K}} &
    \textbf{B in \si{\celsius}}\\
    \midrule
    1 & -73 & 927 & 404,5\tnote{***} & -0,0723 \\
    2 & 0 & 600 & -241,8 & -0,04678 \\
    \bottomrule
    \end{tabular}
    \begin{tablenotes}
    \item[***] Text
    \end{tablenotes}
    \end{threeparttable}
\end{table}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de