Gleichungen untereinander ausrichten

Formelsatz für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik


Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 332
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 22:02

Gleichungen untereinander ausrichten

Beitrag von Eduard »

Code: Alles auswählen


\documentclass{article} 
\usepackage{textcomp} 

\begin{document} 
zu (a): \, $f(x) = x^2 \, \quad \Rightarrow \quad f^{\prime} = 2x$\\
zu (b): \, $f(x)=5x^4 \quad \Rightarrow \quad f^{\prime} = 4 \cdot 5x^{4-1} \Rightarrow f^{\prime}(x) = 20x^3$\\
zu(c): \, $f(x)=ax^{b} \quad \Rightarrow \quad f^{\prime}= b \cdot a x^{b-1}$

\end{document}
Ich würde gerne diese Gleichungen so ausrichten, dass die Abstände so gelegt werden, dass die Pfeile untereinander sind und auch die Gleichung.

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

Verwende die \alignat{}-Umgebung.

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

… Hier ein lauffähiges Beispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article} 
\usepackage[fleqn]{amsmath} 

\begin{document}
\setlength\mathindent{0cm}
\begin{alignat*}{4}
&\text{zu (a):} \, &&f(x) = x^2 \, \quad &&\Rightarrow \quad &&f^{\prime} = 2x\\ 
&\text{zu (b):} \, &&f(x)=5x^4 \quad &&\Rightarrow \quad &&f^{\prime} = 4 \cdot 5x^{4-1} \Rightarrow f^{\prime}(x) = 20x^3\\ 
&\text{zu (c):} \, &&f(x)=ax^{b} \quad &&\Rightarrow \quad &&f^{\prime}= b \cdot a x^{b-1}
\end{alignat*}
\end{document} 
Siehe https://ftp.agdsn.de/pub/mirrors/latex/ ... msldoc.pdf Seite 8.

Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 332
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 22:02

Beitrag von Eduard »

Danke

Antworten