goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100405
Top-Poster: Johannes_B (5065)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Repin.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Funktionen zeichnen

 

Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 313
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TeX Shop Version 4.31 (4.31)
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 13:54     Titel: Funktionen zeichnen
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich würde gerne die angehängt Funktion zeichnen. Leider kenne ich mich tikzpicture gar nicht aus. Habe folgendes gefunden, weiß aber nicht, wie ich das Ganze so verändern kann, damit meine gewünschte Funktion rauskommt.

Code

\documentclass{minimal}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{arrows}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
    scale=5,
    axis/.style={very thick, ->, >=stealth'},
    important line/.style={thick},
    dashed line/.style={dashed, thin},
    pile/.style={thick, ->, >=stealth', shorten <=2pt, shorten
    >=2pt
},
    every node/.style={color=black}
   
]
    % axis
    \draw[axis] (-0.1,0)  -- (1.1,0) node(xline)[right]
        {$x_2$};
    \draw[axis] (0,-0.1) -- (0,1.1) node(yline)[above] {$x_1$};
    % Lines
    \draw[important line] (.15,.15) coordinate (A) -- (.85,.85)
        coordinate (B) node[right, text width=5em] {$Y^O$};
    \draw[important line] (.0,.85) coordinate (C) -- (.85,.15)
        coordinate (D) node[right, text width=7em] {$\mathit{NX}=x$};
    % Intersection of lines
    \fill[red] (intersection cs:
       first line={(A) -- (B)},
       second line={(C) -- (D)}) coordinate (E) circle (.4pt)
       node[above,] {$A$};
    % The E point is placed more or less randomly
    \fill[red]  (E) +(-.075cm,-.2cm) coordinate (out) circle (.4pt)
        node[below left] {$B$};
    % Line connecting out and ext balances
    \draw [pile] (out) -- (intersection of A--B and out--[shift={(0:1pt)}]out)
        coordinate (extbal);
    \fill[red] (extbal) circle (.4pt) node[above] {$C$};
    % line connecting  out and int balances
    \draw [pile] (out) -- (intersection of C--D and out--[shift={(0:1pt)}]out)
        coordinate (intbal);
    \fill[red] (intbal) circle (.4pt) node[above] {$D$};
    % line between out og all balanced out Smile
    \draw[pile] (out) -- (E);
\end{tikzpicture}
\end{document}
 


Wäre super, falls mir jemand kurz sagen könnte, wie ich das hinbekommen. Vielen Dank!

GL1.jpeg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  GL1.jpeg
 Dateigröße:  28.1 KB
 Heruntergeladen:  14 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: Kubuntu 19.10, TeXLive 2019, Kile
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 15:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo.

Eine Möglichkeit, welche sich aber sicherlich noch eleganter gestalten lässt:
Code
\documentclass{standalone}
\usepackage{tikz}
\usepackage{mathtools}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[scale=3]
    % axis
    \draw[thin,-latex] (0,0)  -- (1.5,0) node(xline)[below] {$x_1$};
    \draw[thin,-latex] (0,0) -- (0,1.5) node(yline)[left] {$x_2$};
    % Lines
    \draw[] (0,1) node[left] {$\dfrac{y}{p_2}$} -- (1,0) node[below] {$\dfrac{y}{p_1}$};
    \draw[dashed] (0,.5) node[left] {$x_2^*$} -| (.5,0) node[below] {$x_1^*$};
    \draw[fill] (.5,.5) circle (.5pt) node[xshift=.75cm] {$-\dfrac{p_1}{p_2}$};
    \draw (0.5,0.5) arc(45:90:-1);
    \draw (0.5,0.5) arc(45:0:-1);
\end{tikzpicture}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 313
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TeX Shop Version 4.31 (4.31)
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 15:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super! Das sieht perfekt aus! Gibt es irgendwo eine Anleitung (Schritt für Schritt) wie man solche Sachen zeichnen kann? Ich verstehe nämlich noch nicht ganz wie das funktioniert, um selbst so etwas zusammenzustellen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 17:11     Titel: Aus erster Hand
  Antworten mit Zitat      
Eduard hat Folgendes geschrieben:
[…] Gibt es irgendwo eine Anleitung (Schritt für Schritt) wie man solche Sachen zeichnen kann? Ich verstehe nämlich noch nicht ganz wie das funktioniert, um selbst so etwas zusammenzustellen.

Klar. Die Anleitung zu »PGF/TikZ« (1302 Seiten). Teil I davon ist für Anfänger sicher ganz besonders interessant. Kommandozeile öffnen und hiermit die Anleitung mit »texdoc« abrufen.
  • texdoc pgf

Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 313
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TeX Shop Version 4.31 (4.31)
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 17:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ich habe jetzt versucht eine fallende Gerade zu zeichnen:

Code

\begin{tikzpicture}
\hspace*{1cm}
\draw [->] (0,0) -- (4,0) node[right] {$\textcolor{brown}{\pmb{x_1}}$};
\draw [->] (0,0) -- (0,4) node[above] {$\textcolor{magenta}{\pmb{x_2}}$;

%\draw[orange, domain=0:4]  plot (\x, {-x+3.5});
\draw [orange, very thick] (0,3.5) -- (3.5,0);

\end{tikzpicture}
 


Mit der Funktion draw geht das. Aber mit Plot nicht. Wie genau müsste ich so eine Funktion eingeben? Also Beispiel: y=3.5x

Die meisten Beispiele verwenden eine e-Funktion oder sin oder cos.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1961
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 17:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code
\documentclass[tikz]{standalone}
\newcommand{\pmb}{}% unbekannter Befehl

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\draw [->] (0,0) -- (4,0) node[right, text=brown] {$\pmb{x_1}$};
\draw [->] (0,0) -- (0,4) node[above, text=magenta] {$\pmb{x_2}$};% Der mathematische Modus endet bei Dir an der falschen Stelle.

\draw[orange, domain=0:4]  plot (\x, {-\x+3.5});% Beim zweiten x fehlt der Backslash.
\draw [orange, very thick] (0,3.5) -- (3.5,0);
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Eduard
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 313
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TeX Shop Version 4.31 (4.31)
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 17:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Perfekt! In der Zwischenzeit habe ich schon das Manual angefangen zu lesen. Langsam wird einiges klar, aber insgesamt wirkt es trotzdem noch hoch komplex. Vielen Dank für deine Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 17:44     Titel: Detailfrage
  Antworten mit Zitat      
Code
\documentclass[parskip=half]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}

\PassOptionsToPackage{svgnames}{xcolor}
\usepackage{tikz}
\usepackage{bm}

\usepackage{lmodern}
\usepackage{microtype}

\begin{document}
  \begin{tikzpicture}[domain=0:4]
    \draw [->] (0,0) -- (4,0) node[right] {$\textcolor{brown}{\bm{x_1}}$};
    \draw [->] (0,0) -- (0,4) node[above] {$\textcolor{magenta}{\bm{x_2}}$};
    \draw[orange] plot (\x,{-\x+3.5});
  \end{tikzpicture}
\end{document}

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de