fontenc macht aus pdf Ausgabe Rastergrafik

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


johnnyb
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Nov 2019, 14:49

fontenc macht aus pdf Ausgabe Rastergrafik

Beitrag von johnnyb »

Moin Moin,

ich bin schon länger auf der Suche nach der Lösung eines Problems, das außer mir wohl keiner zu haben scheint. Jedenfalls finde ich keine Beiträge, die sich damit beschäftigen. Deshalb versuche ich es jetzt mal bei euch. Das ist mein erster Beitrag, entschuldigt also bitte, wenn ich mich nicht an alle Konventionen eines solchen Beitrags halte.

Erstmal die Grundlagen:
LaTeX-Distribution: MiKTeX 2.9.7255
Editor: TeXstudio 2.12.16

Jetzt endlich zur Frage:
Sobald ich das fontenc package in mein Dokument einbinde, gibt mir die pdflatex.exe eine Rastergrafik-PDF aus, der Text ist also, zoomt man etwas rein, verpixelt.

Hier ein Bsp.-Code:

Code: Alles auswählen

\documentclass[fontsize=12pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

\begin{document}
\section{Test-Abschnitt}
Halleluja

\end{document}
Mein bisheriges Workaround ist, das fontenc package nicht einzubinden und dafür jedes blöde Wort mit Umlaut vorsorglich mit \- in seine Silben aufzuteilen.

Habt ihr eine bessere Idee? Taucht dieses Problem bei euch nicht auf?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4031
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Installiere entweder das cm-super Paket mit dem Paketmanager von miktex (grundsätzlich sinnvoll) oder wechsele zu den lmodern-Schriften mit \usepackage{lmodern}.

johnnyb
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Nov 2019, 14:49

Beitrag von johnnyb »

Das ging ja mega fix! Herzlichen Dank! Funzt!


Antworten