goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101771
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer strilatex.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gleichung linksbündig und nummeriert in Item

 

Max16hr
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 24.10.19
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 17:23     Titel: Gleichung linksbündig und nummeriert in Item
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Ich möchte gerne eine Liste erstellen. Dabei sollen kurze Gleichungen einfach linksbündig in die Liste eingefügt werden, zum Beispiel so (siehe Bild):

Code

\begin{itemize}
  \item Es gilt \(a + b = b + a\).
\end{itemize}
 


Wie schaff ich es, dass diese Gleichung nun rechts eine laufende Nummer erhält?
Ich habe schon einiges versucht mit flalign oder aligned, aber entweder die Gleichung ist dann zentriert und nicht mehr linksbündig. Oder sie steht nicht direkt hinter dem Item-Punkt. Oder sie hat keine Nummer ...

Kann jemand helfen? Smile

Dankeschön!

tmp.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  tmp.png
 Dateigröße:  2.08 KB
 Heruntergeladen:  32 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ratgeber
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 17:48     Titel: Gewusst wie
  Antworten mit Zitat      
Wir vermissen ein Minimalbeispiel. Die Umgebung `flalign` ist da etwas trickreich. Eine Absetzung muss man dabei akzeptieren.
Code
\documentclass[11pt,a4paper,ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}

\usepackage[tbtags]{mathtools}% lädt »amsmath« und behebt seine Fehler

\usepackage{libertinus,libertinust1math}% gewünschte Ausgabe
\usepackage{microtype}

\begin{document}
  \begin{itemize}
    \item Es gilt
      \begin{flalign}
        a + b &= b + a & \\
        c + d + e &= e + d + c &
     
\end{flalign}.
  \end{itemize}
\end{document}

Max16hr
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 24.10.19
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 18:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für deine schnelle Antwort!

Den Hinweis, dass mathtools direkt amsmath mit lädt, habe ich direkt übernommen. Bisher hatte ich beides extra geladen.

Die Lösung ansonsten ist leider noch nicht das, was ich möchte. Sowohl die Absetzung als auch die Einrückung möchte ich eben nicht.

Möglich wäre vielleicht etwas in diese Richtung?

Code

\documentclass[11pt,a4paper,ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{mathtools}

\begin{document}
  \begin{itemize}
    \item
      \begin{flalign}
        \text{Es gilt }a + b = b + a\text{.}\hfill&&
     
\end{flalign}
  \end{itemize}
\end{document}
 


Die müsste man nun nur noch irgendwie direkt hinter den Punkt bringen ...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2086
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 18:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Falls Du die Absetzung unbedingt vermeiden möchtest, dann könntest Du das Aufzählungszeichen am Anfang der Zeile in der Umgebung flalign mit \bullet einfügen oder Du ergänzt am Ende des Listenelements die Gleichungsnummer.

Code
\documentclass{article}
\usepackage{mathtools}
\usepackage{showframe}

\newcommand{\eqNum}{\stepcounter{equation}(\theequation)}

\begin{document}
\begin{flalign}
\hspace{5.3mm}\bullet&\text{ Es gilt } a + b = b + a.&&\\
              \bullet&\ a + b + c + d = d + c + b + a.&&
\end{flalign}

\begin{itemize}
    \item Es gilt $a + b = b + a.$\hfill\eqNum
    \item $a + b + c + d = d + c + b + a.$\hfill\eqNum
\end{itemize}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Max16hr
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 24.10.19
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 18:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Perfekt! Jetzt sieht es aus, wie es aussehen soll Smile

Ich danke euch für die schnelle Hilfe!

Hier noch der Code:

Code

\documentclass[11pt,a4paper,ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{mathtools}

\newcommand{\eqnum}{\stepcounter{equation}(\theequation)}

\begin{document}
  \begin{itemize}
    \item Es gilt \(a + b = b + a\).\hfill\eqnum
  \end{itemize}
\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2086
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2019, 21:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der ratgebende Gast lädt in seinem Beispiel nicht nur das Paket fontenc mit dessen Option, sondern auch noch zwei Schriftpakete. Auf TeXwelt erfährst Du mehr.

Dein Thema dürfte dann wohl beantwortet sein.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de