goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100295
Top-Poster: Johannes_B (5064)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer update.freak.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Horizontale Ausrichtung Glossaries

 

memarc
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 18.10.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2019, 08:13     Titel: Horizontale Ausrichtung Glossaries
  Antworten mit Zitat      
Liebe Community,
ich kämpfe noch mit der Formatierung meines Abkürzungsverzeichnisses, welches mittels glossaries erstellt wird. Wenn die Beschreibung zu lang wird und ein Zeilenumbruch notwendig wird, orientiert sich die zweite Zeile der Beschreibung nicht an der ersten, sondern beginnt bereits auf Höhe der Abkürzung.

Wie sorge ich für eine ordentliche Ausrichtung der Beschreibung?

Code

\documentclass[a4paper]{scrbook}
\usepackage{ngerman}
\usepackage[acronym]{glossaries}

\newacronym{ggt}{ggT}{Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler}

\setlength{\glslistdottedwidth}{65pt}  
\setglossarystyle{listdotted}
   
\makeglossaries

\begin{document}

\printglossary[type=\acronymtype]

\clearpage

Hier wird eine Abkürzung benutzt: \acrshort{ggt}

\end{document}
 


glossaries_alignment.pdf
 Beschreibung:
Meine Ausgabe

Download
 Dateiname:  glossaries_alignment.pdf
 Dateigröße:  33.44 KB
 Heruntergeladen:  16 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1946
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2019, 16:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gemäß der Dokumetation des Pakets benutzt der Stil die Umgebung description.

Falls Dich die eher gebastelte Längenzuweisung an die Option leftmargin nicht stört, kann ich den folgenden Vorschlag anbieten:

Code
\documentclass{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}% https://texwelt.de/fragen/5537
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}% Ersatz für veraltetes Paket ngerman
\usepackage[acronym, automake]{glossaries}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{calc}% für die Addition bei leftmargin

\newacronym{ggt}{ggT}{
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
}

\setlength{\glslistdottedwidth}{65pt}
\setglossarystyle{listdotted}
   
\makeglossaries

\begin{document}
\setlist[description]{leftmargin=\glslistdottedwidth+5.3pt}
\printacronyms
\setlist[description]{style=standard}
\clearpage
Hier wird eine Abkürzung benutzt: \acrshort{ggt}
\end{document}


Du könntest aber auch den vorhandenen Stil übernehmen und eine \parbox einfügen:

Code
\documentclass{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}% https://texwelt.de/fragen/5537
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}% Ersatz für veraltetes Paket ngerman
\usepackage[acronym, automake]{glossaries}
\usepackage{calc}% für die Subtraktion im Argument der \parbox

% Quelle: glossaries.dtx
\newglossarystyle{altlistdotted}{%
%    \end{macrocode}
% Base it on the \glostyle{list} style:
%    \begin{macrocode}
  \setglossarystyle{list}%
%    \end{macrocode}
% Each main (level 0) entry starts a new item:
%\changes{3.08a}{2013-08-30}{updated listdotted style to use
%\cs{glossentry} and \cs{subglossentry}}
%    \begin{macrocode}
  \renewcommand*{\glossentry}[2]{%
    \item[]\makebox[\glslistdottedwidth][l]{%
      \glsentryitem{##1}%
      \glstarget{##1}{\glossentryname{##1}}%
      \unskip\leaders\hbox to 2.9mm{\hss.}\hfill\strut}%
      \parbox[t]{\linewidth-\glslistdottedwidth}{\glossentrydesc{##1}}}%
%    \end{macrocode}
% Sub entries have the same format as main entries:
%    \begin{macrocode}
  \renewcommand*{\subglossentry}[3]{%
    \item[]\makebox[\glslistdottedwidth][l]{%
    \glssubentryitem{##2}%
    \glstarget{##2}{\glossentryname{##2}}%
    \unskip\leaders\hbox to 2.9mm{\hss.}\hfill\strut}\glossentrydesc{##2}}%
}

\newacronym{ggt}{ggT}{
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
    Größter gemeinsamer Teiler Größter gemeinsamer Teiler
}

\setlength{\glslistdottedwidth}{65pt}
\setglossarystyle{altlistdotted}
   
\makeglossaries

\begin{document}
\printacronyms
\clearpage
Hier wird eine Abkürzung benutzt: \acrshort{ggt}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

memarc
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 18.10.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.10.2019, 10:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank! Ich habe bei mir deine zweite Variante mit der Parbox integriert. Da sind alle Längen bzw. Abstände für mich klar definiert und es taucht kein +5.3pt auf . Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de