goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101745
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer localhorst.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Compactenum Interpretation von [A.1]

 

Kaleun
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 18
Anmeldedatum: 15.10.19
Wohnort: Bochum
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.10.2019, 21:09     Titel: Compactenum Interpretation von [A.1]
  Antworten mit Zitat      
Hi,

ich habe eine Frage zu der \compactenum Umgebung.
Hierzu folgendes Minimalbeispiel:

Code
 \begin{compactenum}[B.1]
   \item{So}
   \item{klappt}
   \item{es}
   \item{gut}
\end{compactenum}

liefert mir die Auflistung:
B.1 So
B.2 klappt
B.3 es
B.4 gut

Code
 \begin{compactenum}[A.1]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}

liefert mir die Auflistung:
1.1 Warum
2.2 ist
3.3 das
4.4 so?

Ich hätte eigentlich
A.1 Warum
A.2 ist
A.3 das
A.4 so?
erwartet.

Weiß einer woran es liegen könnte?
Danke

Zuletzt bearbeitet von Kaleun am 16.10.2019, 16:48, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 2084
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.10.2019, 21:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Denke bitte trotz der geringen Komplexität des Themas daran, ein InfoMinimalbeispiel zu liefern.

Der Buchstabe wird offenbar nicht als Startwert für eine nummerierte Aufzählung erkannt, wenn er in einer Gruppe steht:

Code
\documentclass{article}
\usepackage{paralist}

\begin{document}
\begin{compactenum}[{A}.1]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}
\end{document}


Den gleichen Effekt siehst Du bei der Zahl 1. Ist die Zahl im optionalen Argument größer, wird sie beibehalten: A.2

Näheres zur Formatierung der Markierung kannst Du im Abschnitt 3 "Formatting the Labels" in der Dokumentation des Pakets nachlesen.

enumitem regelt die Nummerierung über Befehle.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Kaleun
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 18
Anmeldedatum: 15.10.19
Wohnort: Bochum
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2019, 16:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Bartman,

die geschweiften Klammern um das A funktionieren und bringen das gewünschte Ergebnis. Vielen Dank für deine Hilfe Smile

Dennoch frage ich mich, wieso A anders interpretiert wird als die Buchstaben B, C, D usw.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MoeWe
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 159
Anmeldedatum: 30.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2019, 17:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Zeichen A, a, I, i und 1 können als eine Art Shorthand genutzt werden, um die gewünschte Zählerformatierung für die Liste anzugeben. Daher sind diese Zeichen besonders und müssen mit {...} geschützt werden, wenn man sie so haben möchte. Die paralist-Dokumentation erklärt das so
Zitat:
The tokens A, a, I, i, and 1 can be used in the optional argument to produce the counter with one of the styles \Alph, \alph, \Roman, \roman and \arabic. These letters may be surrounded by any other string involving any other TeX expression. However, the tokens A, a, I, i, 1 must be inside a { } group if they should not be taken as special.

Die Anleitung gibt dann unter anderem die Beispiele
Code
\documentclass{article}
\usepackage{paralist}

\begin{document}
\begin{compactenum}[{example} a)]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}

\begin{compactenum}[{A}-1]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}
\end{document}


enumerate nutzt eine etwas weniger kompakte Methode, um die Zählerformatierung zu wählen und hat dann auch diese vermeintliche Inkonsistenz nicht
Code
\documentclass{article}
\usepackage{enumitem}

\newlist{compactenum}{enumerate}{4}
\setlist[compactenum]{nosep, noitemsep}

\begin{document}
\begin{compactenum}[label=example \alph*)]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}

\begin{compactenum}[label=A-\arabic*]
   \item{Warum}
   \item{ist}
   \item{das}
   \item{so?}
\end{compactenum}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Kaleun
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 18
Anmeldedatum: 15.10.19
Wohnort: Bochum
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.10.2019, 15:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo MoeWe,

vielen Dank für deine ausführliche Erklärung Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de