goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99974
Top-Poster: Johannes_B (5061)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Ron Flower.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Linie in TikZ kürzen

 

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 112
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2019, 08:28     Titel: Linie in TikZ kürzen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Ich möchte gern die zweite Grafik aus folgendem Code produzieren:
Code
\documentclass[tikz]{standalone}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\draw (0,0) -- (1,0);
\draw (1,0) circle (2pt);
\end{tikzpicture}
\begin{tikzpicture}
\draw (0,0) -- (0.925,0);
\draw (1,0) circle (2pt);
\end{tikzpicture}
\end{document}


Allerdings sollte das auch sinnvoll umgesetzt sein, denn die Variante, die das jetzt bei mir macht, ist das Ergebnis von 10 Minuten herum probieren.

Kann man also die Linie so anpassen, dass sie immer, abhängig von seiner Größe, bis an den Rand des Kreises geht?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2471
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2019, 09:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, u.a.

Code
\documentclass[tikz]{standalone}
\begin{document}

\begin{tikzpicture}
\draw (0,0) -- (1,0);
\draw[fill=white] (1,0) circle [radius=2pt];
\end{tikzpicture}

\begin{tikzpicture}
\draw[shorten > = 2pt] (0,0) -- (1,0);
\draw (1,0) circle [radius=2pt];
\end{tikzpicture}

\begin{tikzpicture}
\draw
  (0,0) -- ({1cm-2pt},0)
  (1,0) circle [radius=2pt]
;
\end{tikzpicture}

\begin{tikzpicture}
\path
  (1,0)
    node [draw,circle,inner sep=0pt,minimum size=4pt](c){}
    edge (0,0)
;
\end{tikzpicture
}

\begin{tikzpicture}
\path
  (0,0) coordinate (O)
  (1,0)
    node [draw,circle,inner sep=0pt,minimum size=4pt](c){}
    edge (O)
;
\end{tikzpicture
}
\end{document}
 


Was man nimmt, hängt vom Kontext ab.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1914
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.10.2019, 05:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@ThoRie

Die Variante im letzten Beispiel dürfte Dir schon aus einem älteren Thema bekannt sein.

Code
\documentclass[tikz]{standalone}
\usetikzlibrary{intersections, through}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\draw
    node [draw, circle, inner sep=0pt, minimum size=4pt] (c) {}
    (c) -- +(-1,0)
;
\end{tikzpicture
}

\begin{tikzpicture}
\draw
    node [draw, circle, inner sep=0pt, minimum size=4pt] (c) {}
    (c) -- +(180:1)
;
\end{tikzpicture
}

\begin{tikzpicture}
\pgfmathsetlengthmacro{\radius}{2pt}
\draw
    (0,0) -- (1cm-\radius,0)
        arc [start angle=180, end angle=-180, radius=\radius]
;
\end{tikzpicture}

\begin{tikzpicture}
\draw (0,0) -- (1cm-2pt,0) coordinate (line end);
\node [draw, circle through=(line end)] at (1,0) {};
\end{tikzpicture
}

\begin{tikzpicture}
\path [name path=line] (0,0) coordinate (O) -- (1,0) coordinate (c);
\draw [name path=circle] (c) circle [radius=2pt];
\draw [name intersections={of=line and circle}] (O) -- (intersection-1);
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de