Layout-Unterschiede bei unterschiedlichen pdflatex-Versionen

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
QX32
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 18:37

Layout-Unterschiede bei unterschiedlichen pdflatex-Versionen

Beitrag von QX32 »

Liebe LaTeX-Freunde,

ich verwende auf unterschiedlichen Rechnern unterschiedliche Versionen von pdflatex aus dem TeXLive-Paket :

Alte Version 3.14159265-2.6-1.40.16 (TeX Live 2015/Debian) unter Ubuntu 16.04.6 LTS
Neue Version 3.14159265-2.6-1.40.18 (TeX Live 2017/Debian) unter Ubuntu 18.04.3 LTS

Diese beiden pdflatex-Versionen führen bei diesem LaTeX-Code zu deutlich unterschiedlichem Layout:

[code]
\documentclass[]{scrbook}
\usepackage{lipsum}
\author{Author}
\title{Title}
\date{}

\begin{document}
\maketitle

% Tabelle 1
\begin{tabular}{l}
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
x\\
\end{tabular}

% Text
\lipsum[1]

% Tabelle 2
\begin{tabular}{l}
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
y\\
\end{tabular}

\end{document}

[/code]

Das LaTex-Dokument ist so aufgebaut:
[list=1]
[*] Titelblatt auf Seite 1
[*] Tabelle 1 oben auf Seite 2
[*] Text auf Seite 2 nach Tabelle 1
[*] Tabelle 2 oben auf Seite 3
[/list]

Bei der alten Version folgt der Text direkt auf Tabelle 1 (siehe alt.png). Die neue Version fügt jedoch einen großen Abstand zwischen Tabelle 1 und Text ein (siehe neu1.png). Löscht man Tabelle 2 aus dem LaTeX-Code, generiert die neue Version keinen großen Abstand mehr zwischen Tabelle 1 und Text (siehe neu2.png).

Wie kann ich mit der neuen Version von pdflatex das Layout der alten Version (ungefähr) erhalten, also (i) kein großer Abstand zwischen Tabelle 1 und Text und (ii) Tabelle 2 darf das Layout auf der vorangegangenen Seite nicht beeinflussen?

Eine Einbettung der Tabellen in eine table-Umgebung oder ein Ersetzen von scrbook kommt für mich leider nicht ohne Weiteres in Frage, da der gezeigte Code nur das Problem eingrenzt, das in einem deutlich komplexeren Dokument auftritt. Ideal wäre das Setzen eines globalen Parameters oder der Aufruf von Befehlen vor oder nach den Tabellen.
Dateianhänge
Seite 2 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.18 generierten PDFs ohne Tabelle 2 im LaTex-Code.
Seite 2 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.18 generierten PDFs ohne Tabelle 2 im LaTex-Code.
neu2.png (45.97 KiB) 331 mal betrachtet
Seiten 2 und 3 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.18 generierten PDFs.
Seiten 2 und 3 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.18 generierten PDFs.
neu1.png (53.61 KiB) 324 mal betrachtet
Seiten 2 und 3 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.16 generierten PDFs.
Seiten 2 und 3 des mit pdflatex Version 3.14159265-2.6-1.40.16 generierten PDFs.
alt.png (58.42 KiB) 322 mal betrachtet

Gast

Beitrag von Gast »

Crossposts künftig bitte selbst verlinken (in alle Richtungen).

QX32
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 18:37

Beitrag von QX32 »

Problem gelöst durch Hinzufügen von \raggedbottom: [url]https://latex.org/forum/viewtopic.php?f=45&t=32891[/url]

Gast

Beitrag von Gast »

Bitte entferne das Kreuzchen bei »BBcode in diesem Beitrag deaktivieren« bei deinen Beiträgen, damit künftig neben Links auch Code korrekt formatiert wird.

Antworten