goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99651
Top-Poster: Johannes_B (5057)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer derFragensteller.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Veränderung eines Zitierstils (biblatex-dw)

 

Nod
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 25.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2019, 15:02     Titel: Veränderung eines Zitierstils (biblatex-dw)
  Antworten mit Zitat      
Hey Leute,

ich muss meine Bachelorarbeit übernächste Woche abgeben und hatte mich entschieden, doch nicht Word zu verwenden, sondern LaTex. Bis jetzt hatte ich das immer nur für kleinere Sachen verwendet. Ich habe soweit alles irgendwie hingefriemelt, scheitere aber gerade an den bibliographischen Angaben, die einfach nicht so sind, wie sie sein sollen. In meinem Fach (Germanistik) werden Angaben unterschiedlich getrennt. Die Ersterwähnung einer Quelle in Fußnoten würde bspw. so aussehen:

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel. Auflage (falls nicht Erstauflage). Ort: Verlag Jahr. Seitenzahl.

Eine folgende Erwähnung, falls nicht in unmittelbarer Umgebung soll so aussehen:

Autorname, abgekürzter Name: (Kurz)Titel. Seitenzahl.

Mit authortitle-dw, was ich ausgewählt hatte, weil es für Geisteswissenschaftler gemacht sein soll, kommt folgendes dabei heraus:

Ersterwähnung: Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel, Verlag, Jahr.
Folgeerwähnung: Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel, Verlag, Jahr.

Und es gibt noch weitere Probleme. Da ich literaturwissenschaftlich mit Raptexten arbeite, muss ich auch Lieder zitieren. Ich verwende dafür misc. Aussehen sollte das Ganze ungefähr so:

Musikername: Titel. Album: Albumname. Jahr.

Herausbekomme ich:

Musikername: Titel, Art der Veröffentlichung, Jahr.

Es gibt noch weitere Beispiele dafür. Als ich vor einer Weile jemanden gefragt hatte, wie ich den Link in einer Fußnote durch [Internetquelle] ersetze, war der Code dafür mehr als 20 Zeilen lang. Ich weiß gerade nicht weiter und würde das alleine versuchen, wenn ich mehr Zeit hätte und mehr von LaTex verstünde. Auch scheint es mir nicht, dass hier einzelne Kommandos helfen, sondern Klassen neu definiert müssen (zum Beispiel die Trennung zwischen Eigenschaften, denke ich). Das Problem ist, dass ich ohne Eure Hilfe keine Chance darauf habe, das alles zu ändern.

Anbei erst, was die Probleme sind und danach ein Minimalbeispiel.

Normales @book:

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel. Auflage (falls nicht Erstauflage). Ort: Verlag Jahr. Seitenzahl.

Normaler @article:

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel. In: Zeitschriftentitel Jahrgangsnr. (Jahr). S. x-y.

Normale @collection:
Ich habe probiert das untere Schema durch collection und incollection zu erzeugen, aber irgendwie funktioniert das nicht

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel. Hrsg. von Vorname Name. Auflage. Ort: Verlag Jahr. Seitenzahl.

Und wie Lexikonartikel funktionieren sollen, weiß ich noch gar nicht. Aussehen sollen sie wie:

Autorname, Vorname: Lemma. In: Lexikon-Name. Hrsg. von Vorname Name. Ort: Verlag Jahr. S. x-y.

Normaler Misc (Musik)

Musikername: Titel. Album: Albumname . Jahr.

Ab der zweiten Erwähnung einer Quelle sollte diese gekürzt angeführt werden wie:

Autorname, abgekürzter Vorname: (Kurz)Titel. Seitenzahl. (Verweis auf erste Fußnote der Erwähnung wenn nicht in unmittelbarer Umgebung, ansonsten ebd.)

Gerade bei dem Lexikon-Eintrag ist der Titel super lang. Da kann man doch sicher mit shorttitle einen kurzen Titel ausgeben lassen, oder? Reicht es da, einfach das Feld shorttitle einzufügen?

Code
%Dokumentklasse
\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}
\usepackage[left= 2.5cm,right = 2cm, bottom = 4 cm]{geometry}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}


\usepackage[
   pdftitle={title},
   pdfsubject={},
   pdfauthor={
},
   pdfkeywords={BA, RAP
},  
   %Links nicht einrahmen
   hidelinks
]{hyperref}


\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx, subfig}
\graphicspath{{img/}}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{color}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{citeall}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{footnote}{chapter}
\usepackage[style=footnote-dw, backend=biber, backref=true, nopublisher=false]{biblatex}
\addbibresource{Literatur.bib}
\addbibresource{musikufilm.bib}
\addbibresource{Links.bib}


%URL nicht in Fußnote anzeigen und durch [Internetquelle ersetzen]

\NewBibliographyString{onlineresource}
\DefineBibliographyStrings{german}{
   onlineresource = {Internetquelle
},
}

\DeclareFieldFormat{brackets+urllink}{%
   \mkbibbrackets{%
      \ifhyperref
      {\href{\thefield{url}}{#1}}
      {#1}}}

\newbibmacro*{url+urldate:cite}{%
   \ifentrytype{online}
   {\iffieldundef{url}
      {}
      {\setunit{\addspace
}%
         \printtext[brackets+urllink]{%
            \bibstring{onlineresource}}}}
   {}}

\renewbibmacro*{cite:full}{%
   \usebibmacro{cite:full:citepages}%
   \usebibmacro{footref}%
   \printtext[bibhypertarget]{%
      \usedriver
      {\DeclareNameAlias{sortname}{default}%
         \letbibmacro{url+urldate}{url+urldate:cite}}
      {\thefield{entrytype}}%
      \iffieldundef{shorthand}
      {}
      {\ifbool{cbx:citedas
}
         {\addspace\usebibmacro{shorthandintro}}
         {}}}}

% ============= Kopf- und Fußzeile =============
\pagestyle{fancy}
%
\lhead{\slshape }
\chead{}
\rhead{\slshape \rightmark
}
%%
\lfoot{}
\cfoot{\thepage
}
\rfoot{}
%%
\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{0pt}

\begin{document}

\pagestyle{empty}
\singlespacing
\tableofcontents

\onehalfspacing
\pagestyle{fancy}

Normales Book\footcite{Wallace.}

Normaler Artikel\footcite{Shusterman.1991}

Normale Collection\footcite{reallexikon.2010}

Normale Collection (hier incollection)\footcite{poetik.fricke.2010}

Normaler Song\footcite{JIEV}

%Literaturverzeichnis
\printbibliography[nottype=online, nottype=movie]
\printbibliography[heading=subbibliography, type=online, title={Links}]
\printbibliography[heading=subbibliography, type=movie, title={Filme}]
\printbibliography[heading=subbibliography, type=Lied, title={Lieder}]

\end{document}
 


Ich binde die verschiedenen Dokumentteile mit include ein, habe das aber jetzt mal rausgenommen. Die Bibliografie(n) sind eigentlich mehrere (da ich so nach Arten sortieren kann), ich habe das aber auch mal zu einer zusammengezogen.

Code

@collection{reallexikon.2010,
   editor = {{Braungart, Georg, Harald Fricke, Klaus Grubm{\"u
}ller, Jan-Dirk M{\"u}ller, Friedrich Vollhardt und Klaus Weimar}},
   year = {2010)},
   booktitle = {Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft :: Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. Bd. I: A - G. Bd. II: H - O. Bd III: P - Z},
}

@incollection{poetik.fricke.2010,
   author = {Fricke, Harald
},
   title = {Poetik},
   xref = {reallexikon.2010}% Verweis
}

@article{Shusterman.1991,
  author = {Shusterman, Richard
},
 year = {1991},
 title = {The Fine Art of Rap},
 pages = {613},
 pagination = {page},
 volume = {22},
 number = {3},
 issn = {0028-6087},
 journal = {New Literary History}
}




@book{Wallace.,
 author = {{Costello, Mark und Wallace, David Foster
}},
 year = {1990},
 title = {Signifying Rappers. Rap and race in the urban present},
 publisher = {The Ecco press},
 adress = {New York}
}


Ich hoffe, Ihr könnt helfen! Crying or Very sad
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

crosspostsimmerverlinken!
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2019, 15:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Crosspost

Nod
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 25.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2019, 15:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Oh. Das wusste ich nicht. Ja, ist ein Crosspost.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1869
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2019, 16:37     Titel: Off-Topic zur Kopfzeile
  Antworten mit Zitat      
Off-Topic: In der KOMA-Script-Anleitung wird vom Einsatz des Pakets fancyhdr mit einer der Dokumentklassen abgeraten und stattdessen auf ein eigenes Paket verwiesen.

Du wirst für die Kopfzeile wohl die Befehle \automark, \chead und \ohead brauchen, sowie die Optionen headsepline (gibt es als Paket- und Klassenoption, mit verschiedener Wirkung) und markcase mit dem Wert upper. Die Fußzeile muss dann nicht gelöscht und ersetzt werden.

Zuletzt bearbeitet von Bartman am 27.09.2019, 15:52, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Nod
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 25.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2019, 16:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, das habe ich gelesen. Bis jetzt hatte es noch keine Probleme gegeben, ich habe es im Blick. Danke für die Rückmeldung.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Nod
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 25.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.09.2019, 15:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe jetzt die Referenzen zwischen parent und child Beiträgen hinbekommen und auch Ort und Jahr werden in allen Referenzen richtig angezeigt. Ebenso ist das erste Zitat in Langform und alle nicht unmittelbar folgenden in Kurzfrom.

Ich habe noch Probleme, das Komma zwischen Titel und Ort durch einen Punkt zu ersetzen, das Komma zwischen Verlag und Jahreszahl zu entfernen und das Komma vor der Seitenzahl durch einen Punkt zu ersetzen.

Gibts da Ideen? Ich habe mir die Dokumentation von Dominik Waßenhoven angesehen, verstehe aber nicht, welche Befehle für diese Zeichen zuständig sind und wie ich die zu Punkten umbauen kann.

Soll so aussehen:

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel. Ort: Verlag Jahr. Seitenzahl.

Kommt so raus:

Autorname, Vorname: Titel. Nebentitel, Ort: Verlag, Jahr, Seitenzahl
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MoeWe
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 48
Anmeldedatum: 30.08.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2019, 12:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn Du schon Dinge hinbekommen hast, dann zeig uns bitte den aktuellen Stand Deines Codes.

Edit: Die Frage würde bei TeXwelt (https://texwelt.de/fragen/25457) signifikant überarbeitet. Ich habe dort eine Antwort hinterlassen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Nod
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 25.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.09.2019, 17:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
MoeWe hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du schon Dinge hinbekommen hast, dann zeig uns bitte den aktuellen Stand Deines Codes.

Edit: Die Frage würde bei TeXwelt (https://texwelt.de/fragen/25457) signifikant überarbeitet. Ich habe dort eine Antwort hinterlassen.


Moewe hat das Ganze gelöst. Danke! Kann hier geschlossen werden Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de