Bild einfügen Texmaker

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


F.S 89
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 14:18

Bild einfügen Texmaker

Beitrag von F.S 89 »

Hallo liebe Community,

ich möchte in meiner Latexdatei ein Bild einfügen.
Ich habe mir auch schon alles mögliche im Internet durchgelesen, jedoch fügt sich das Bild nicht ein. Mein Code sieht wie folgt aus

Code: Alles auswählen

\begin{figure}[htbp]
	\centering
		\includegraphics[width=1.00\textwidth]{Commitmentskript}
	\caption{Impulse response functions under commitment}
	\label{fig:simulationresults}
\end{figure}
ich habe das Bild als pdf und eps abgespeichert und auch im gleichen Ordner wie meine Textdatei. Aber leider ist kein Bild zu sehen. Weiß jemand warum?

Danke

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2480
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

Dein Code ist leider nicht lauffähig. Bitte gib immer ein kurzes, aber vollständiges und (bis auf den Fehler) lauffähiges Dokument an. Dazu gehört der für Dein Problem relevante Teil der Präambel und \begin{document} ... \end{document}. Sonst wird das hier unnötiges Rätselraten.

Gast

Beitrag von Gast »

Spekulation: Möglicherweise hast du Option draft oder demo verwendet oder die Abbildung benötigt so viel Speicher, dass der uns unbekannte PDF-Viewer sie nicht anzeigen kann. Wenn du nicht glaubst, dass es das sein könnte, dann reduziere dein Dokument bitte zu einem vollständigen Minimalbeispiel und zeige uns das.

F.S 89
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 14:18

Beitrag von F.S 89 »

Hallo,

das lauffähige Dokument wäre so:

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{a4}
\usepackage{exscale,latexsym}
\usepackage[dvips]{graphicx}
\usepackage{epic}
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing
\usepackage[flushmargin]{footmisc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{europs}
\usepackage[ngerman, english]{babel}
\usepackage{natbib}
\usepackage[small]{caption}
\usepackage{graphpap}
\usepackage{rotating}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{wasysym}
\usepackage[dvips]{epsfig}
\usepackage{multirow}
\usepackage{acronym}
\renewcommand{\bflabel}[1]{\normalfont{\normalsize{#1}}\hfill}

\makeatletter
\renewcommand{\@cite}[2]{{#1\if@tempswa , #2\fi}}
\renewcommand{\@biblabel}[1]{\textbf{#1}}
\makeatother
 \setlength{\parskip}{0pt}
%\setlength{\headheight}{0cm} \setlength{\topmargin}{-0.04cm}
%\setlength{\headsep}{0cm} \setlength{\topskip}{0cm}
%\setlength{\textheight}{25cm}
  %\flushbottom
%   \setlength{\textheight}{23.5cm}
\setlength{\topmargin}{-0.7cm}
%\setlength{\headsep}{1cm} 

\setlength{\textwidth}{13cm}				% Seitenränder rechts links variieren
\setlength{\oddsidemargin}{1.5cm}

\pagestyle{plain}
\setcounter{secnumdepth}{3}
\setcounter{tocdepth}{3}

\clubpenalty = 10000  \widowpenalty = 10000 \displaywidowpenalty = 10000

\begin{document}
\begin{figure}[htbp]
   \centering
      \includegraphics[width=1.00\textwidth]{Commitmentskript}
   \caption{Impulse response functions under commitment}
   \label{fig:simulationresults}
\end{figure}
\end{document} 

F.S 89
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 14:18

Beitrag von F.S 89 »

Anonymous hat geschrieben:Spekulation: Möglicherweise hast du Option draft oder demo verwendet oder die Abbildung benötigt so viel Speicher, dass der uns unbekannte PDF-Viewer sie nicht anzeigen kann. Wenn du nicht glaubst, dass es das sein könnte, dann reduziere dein Dokument bitte zu einem vollständigen Minimalbeispiel und zeige uns das.
Es ist eine Graphik, die ich in Matlab erstellt habe.

Gast

Beitrag von Gast »

Du verwendest diverse veraltete Pakete wie a4 (siehe l2tabu), epic und epsfig. Verwendest total veraltete Methoden zur Einstellung der Ränder etc. (siehe l2tabu). Und lädst eines der veralteten Pakete und graphicx auch noch überflüssiger Weise explizit mit Option dvips, was allenfalls korrekt (aber noch immer überflüssig) ist, wenn tatsächlich LaTeX mit DVI-Ausgabe statt pdflatex mit direkter PDF-Ausgabe verwendet wird und dann der Weg über dvips und pstopdf (o. ä.) nach PDF gegangen wird. Schau mal nach entsprechenden Warnungen in der log-Datei.

Insgesamt würde ich dringend empfehlen, diese Präambel (vermutlich eine total veraltete Vorlage?) wegzuwerfen und nur das zu laden, was wirklich benötigt wird und halbwegs aktuell ist.

Ein vollständiges Minimalbeispiel ist das übrigens nicht. Wie sollen wir das testen? Du glaubst es nicht? Probier die Datei in einem neuen Verzeichnis aus. Dann siehst du unser Probleme damit.

Antworten