Sectioning mit subfiles

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


KueWW
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 17:58

Sectioning mit subfiles

Beitrag von KueWW »

Hallo Zusammen,

ich erstelle gerade ein größeres Dokument.
Ich möchte gerne, dass ich einzelne Kapitel als separates Dokument übersetzen kann, wenn es nötig ist. Erste Tests mit subfiles machen mich optimistisch, dass das möglich ist.
Die subfiles sollen die Kapitel beinhalten.
Eine Frage habe ich:
Wenn ich nun in den subfiles section und subsection usw. verwende, dann passt das ggf. nicht.
Mir fehlt dann die oberste ebene, wenn ich nur das subfile erstelle. Ich müsste also subsection in den subfiles durch section ersetzen. Und so weiter.

Gibt es hier ein "Best practice"?
Oder mache ich einen Denkfehler?

Danke im Voraus!

Gast

Beitrag von Gast »

subfile gibt eigentlich nicht her, für die Standalone-Version eine andere Klasse zu verwenden als für die Hauptdatei. Das ist aber normalerweise auch nicht notwendig, da die \chapter-Überschrift ja Teil der Unterdatei ist und dann eben nur ein einzelnes Kapitel gesetzt wird. Da beim Einbinden per \subfile die Dokumentpäambel des Unterdokuments nicht ausgeführt wird, kann man natürlich ggf. dort \chapter so umdefinieren, dass es eher etwas wie einen Titel statt einer Überschrift ausgibt. Dann muss man nur noch mit \counterwithout{section}{chapter} die Abschnitte von der Ausgabe der Kapitelnummer befreien, fertig.

Da du nur eine theoretische Frage ohne vollständiges Minimalbeispiel gestellt hast, habe ich auch nur eine theoretische Antwort gegeben und auch nicht getestet, ob das so funktioniert.

Es gibt übrigen mit combine auch den umgekehrten Weg. Und natürlich gäbe es die Möglichkeit mit docstrip unterschiedliche Fassungen von Dokumenten zu generieren.

KueWW
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 17:58

Beitrag von KueWW »

Vielen Dank!
Das reicht erst einmal.
Ich setzte jetzt mal ein Testdokument auf und werde testen.
Wenn es funktioniert, stelle ich das Beispiel hier ein oder ich melde mich wieder

Bis dahin....

KueWW
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 17:58

Beitrag von KueWW »

Hallo,

ich habe getestet und bin nicht zu dem gewünschten Ergebnis gekommen.
Mein Dokument besteht aus mehreren Teilen:
  • * Titelblatt
    * Inhaltsverzeichnis
    * Haupttext mit Kapiteln
    • - Kapitel 1
      • * Unterkapitel 1
        * .....
      - Kapitel 2
    * Anhang
Ich möchte nun z.B. Kapitel 1 als einzelnes Dokument mit eigenem Titelblatt und eigenem Inhaltsverzeichnis usw. erstellen.
Wenn ich das erstelle, fängt meine Nummerierung der Kapitel mit 0.1 usw an.
Die Ebene "section" fehlt ja.
Ich möchte gerne, dass hier die Subkapitel auf der Ebene "section", also mit 1, 2, usw. beginnen.

Hier mein Codebeispiel:

Hauptdokument

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage{subfiles}

\newcommand{\onlyinsubfile}[1]{#1}
\newcommand{\notinsubfile}[1]{}

\def\DOC_TITLE{Musterdokument}

\begin{document}

\subfile{TitlePage-Main}                                       % --> Titelseite!
%\subfile{TableOfContent}                                       % --> Inhaltsverzeichnis!
\subfile{MainText}                                             % --> Dokument!
%\subfile{Appendix}                                             % --> Anhang!

\end{document}
Haupttext

Code: Alles auswählen

\documentclass[MainDocument.tex]{subfiles}

\begin{document}

%\onlyinsubfile{this only appears if chapter1.tex is compiled (not when main.tex is compiled)}
%\notinsubfile{this only appears if main.tex is compiled (not when chapter1.tex is compiled)}

Haupttext!
\begin{section}{Kapitel 1}
  \subfile{Section01}                             % --> Kapitel 1
\end{section}

\begin{section}{Kapitel 2}
  \subfile{Section02}                             % --> Kapitel 2
\end{section}

\end{document}

Kapitel 1

Code: Alles auswählen

\documentclass[MainDocument.tex]{subfiles}

\begin{document}

%\onlyinsubfile{this only appears if chapter1.tex is compiled (not when main.tex is compiled)}
%\notinsubfile{this only appears if main.tex is compiled (not when chapter1.tex is compiled)}

\onlyinsubfile{
    \subfile{TitlePage-Main}                                       % --> Titelseite!
    %\subfile{TableOfContent}                                       % --> Inhaltsverzeichnis!
}

Text Kapitel 1!

\begin{subsection}{Unter-Kapitel 1}
    Text Unter-Kapitel 1!
\end{subsection}

\begin{subsection}{Unter-Kapitel 2}
    Text Unter-Kapitel 2!
\end{subsection}

\end{document}
Mache ich einen grundlegenden Denkfehler?[/list]
Dateianhänge
ExampleSectioning.zip
Beispieldateien
(2.69 KiB) 39-mal heruntergeladen

KueWW
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 17:58

Beitrag von KueWW »

Hallo,

ich glaube, ich habe die Lösung selbst gefunden:

Hauptdokument:

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage{subfiles}
\usepackage{chngcntr}

\newcommand{\onlyinsubfile}[1]{#1}
\newcommand{\notinsubfile}[1]{}

\def\DOC_TITLE{Musterdokument}

\begin{document}

\renewcommand{\onlyinsubfile}[1]{}
\renewcommand{\notinsubfile}[1]{#1}

\subfile{TitlePage-Main}                                       % --> Titelseite!
%\subfile{TableOfContent}                                       % --> Inhaltsverzeichnis!
\subfile{MainText}                                             % --> Dokument!
%\subfile{Appendix}                                             % --> Anhang!

\end{document}
Kapitel 1

Code: Alles auswählen

\documentclass[MainDocument.tex]{subfiles}

\begin{document}

%\onlyinsubfile{this only appears if chapter1.tex is compiled (not when main.tex is compiled)}
%\notinsubfile{this only appears if main.tex is compiled (not when chapter1.tex is compiled)}

\onlyinsubfile{
    \renewcommand{\thesection}{}                        % Remove section references...
    \renewcommand{\thesubsection}{\arabic{subsection}}  %... from subsections
}

\begin{section}{Kapitel 1}
    Text Kapitel 1!

    \begin{subsection}{Unter-Kapitel 1}
        Text Unter-Kapitel 1!

        \begin{subsubsection}{2te Ebene der Unter-Kapitel 1}
            Text 2te Ebene der Unterkapitel
        \end{subsubsection}
        \begin{subsubsection}{2te Ebene der Unter-Kapitel 2}
            Text 2te Ebene der Unterkapitel
        \end{subsubsection}

    \end{subsection}
    
    \begin{subsection}{Unter-Kapitel 2}
        Text Unter-Kapitel 2!
    \end{subsection}
    
\end{section}

\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

Es sei allgemein darauf hingewiesen, dass Gliederungsbefehle in LaTeX Befehle und keine Umgebungen sind und der Missbrauch eines Befehls als Umgebung nicht wirklich zu empfehlen ist. → https://texwelt.de/fragen/1994/kann-man ... -umgekehrt

Antworten