goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99969
Top-Poster: Johannes_B (5061)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Elvira Whittier.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

caption für eigene Dokumentenklasse

 

TinTin82
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 21.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.09.2019, 16:49     Titel: caption für eigene Dokumentenklasse
  Antworten mit Zitat      
Hi,

ich würde gerne die caption Umgebung für meine eigene dokumentenklasse einbinden. Wenn ich folgendes eingebe:
Code

\documentclass[twoside]{StdFachbuch}

\usepackage{newfloat}
\usepackage{caption}

\DeclareFloatingEnvironment{table}

\begin{minipage}[c]{0.5\textwidth}
\captionof{table}{Meine Super Tabelle}
\begin{tabular}{|l|r|}
...
 

bekomme ich folgende Ausgabe:

Zitat:
(d:/0000_Tools/02_Latech/00_TechLive/2018/texlive/texmf-dist/tex/latex/caption/
caption3.sty)

Package caption Warning: Unsupported document class (or package) detected,
(caption) usage of the caption package is not recommended.
See the caption package documentation for explanation.

)
! Undefined control sequence.
\newfloat@setwithin ...apter}\@chapterlistsgap@on
{#1}\newfloat@@setwithin {...
l.18 \DeclareFloatingEnvironment{table}

?

Process has been terminated ...

Leider kann ich mit der Fehlermeldung nur wenig anfangen.
Viele Grüße,
TinTin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1913
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.09.2019, 17:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du wurdest schon in anderen Themen um ein vollständiges InfoMinimalbeispiel gebeten.

Code
\DeclareFloatingEnvironment{table}


Damit versuchst Du, eine Gleitumgebung zu bestimmen, die es schon gibt. Auch das müsste eine Fehlermeldung erzeugen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

TinTin82
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 21.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.09.2019, 17:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Bartman,

danke für die schnelle Hilfe.

Wenn ich:
Code

\documentclass[twoside]{StdFachbuch}

%\usepackage{newfloat}
\usepackage{caption}

%\DeclareFloatingEnvironment{table}

\begin{minipage}[c]{0.5\textwidth}
\captionof{table}{Meine Super Tabelle}
\begin{tabular}{|l|r|}
...
 


Bekomme ich die Fehlermeldung:
Zitat:
! Package caption Error: No float type 'table' defined.

See the caption package documentation for explanation.
Type H <return> for immediate help.
...

l.71 \captionof{table}{
Meine Super Tabelle}
?

Daraus habe ich geschlossen, dass tabular erst definiert werden muss.
Und aus der Dokumentation konnte ich entnehmen, dass man das mit
Code
\DeclareFloatingEnvironment{table}

machen könnte.
Wo genau muss ich denn nach der Definition von table suchen ??
Also in welcher LatexDatei ??
Viele Grüße,
TinTin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

TinTin82
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 21.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.09.2019, 18:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay, die Lösung war recht simpel.
Beim Nachlesen in meinem Latex Buch habe ich einfach das Gleitobjekt wie folgt erzeugt.
Code

\usepackage{float}
\usepackage{caption}
\newfloat{table}{tbh}{table}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ratgeber
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.09.2019, 10:10     Titel: Bessere Variante
  Antworten mit Zitat      
Statt »float« solltest Du »newfloat« (aus dem Paketbündel »caption«) verwenden.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.09.2019, 11:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Falls die ominöse StdFachbuch-Klasse KOMA-Script basiert ist oder auf sonstige Weise tocbasic verwendet (was viele Vorteile bei der Verwaltung von Gleitumgebungsverzeichnissen bietet), kann auch einfach \DeclareNewTOC verwendet werden. Damit hat man dann nebenbei Features wie optionale Aufnahme des Verzeichnisses nummeriert oder nicht nummeriert ins Inhaltsverzeichnis, die Möglichkeit zur Codeausführung zwischen Verzeichnisüberschrift und eigentlichem Verzeichnis, Konfigurierbare Verzeichniseinträge etc. Außerdem kann man optional auch eine nicht gleitende Version der Gleitumgebung mit definieren.

Die Verwendung von float hat dagegen auch einen Nachteil: Man kann in einer Gleitumgebung nicht mehr mehrere \caption haben.

Um dir besser helfen zu können, wäre übrigens sinnvoll, immer ein vollständiges Minimalbeispiel anzugeben. Aber das wurde dir ja schon mehrfach gesagt.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de