verlinktes Inhaltsverzeichnis ohne Überschriften

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Bastiane
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 11:05

verlinktes Inhaltsverzeichnis ohne Überschriften

Beitrag von Bastiane »

Hallo!
Ich möchte ein Liederbuch erstellen (mit Lilypond - aber das sollte hier unwichtig sein), und arbeite seit längerem mit dem automatischen Erstellen des Inhaltsverzeichnisses. Die Latex-Datei enthält nur - der Reihe nach aufgelistet - die einzelnen Lieder extern eingefügt. Damit ein Eintrag ins Inhaltsverzeichnis erstellt wird, füge ich vorher "\addsubsectiontocentry{}" ein.
Nun habe ich versucht, das Inhaltsverzeichnis zu verlinken, aber es klappte nicht. Beim Vereinfachen für die Fehlersuche bin ich soweit gekommen, dass es funktioniert, wenn ich zu einem Eintrag eine Subsection erstelle, was ich ja eigentlich nicht will. Ich versuche hier mal ein Minimalbeispiel zu geben:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,DIV=16]{scrbook} 
\usepackage[english, ngerman]{babel} 
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage{blindtext} 
\usepackage{graphicx}
\pagestyle{empty} 

%für verlinktes Inhaltsverzeichnis:
\usepackage[colorlinks,
pdfpagelabels,
pdfstartview = FitH,
bookmarksopen = true,
bookmarksnumbered = true,
linkcolor = black,
plainpages = false,
hypertexnames = false,
citecolor = black] {hyperref}


\begin{document}

\tableofcontents 		% Automatisches Inhaltsverzeichnis

\addsubsectiontocentry{}{99 Luftballons}
{Hallo 99} \newpage

\addsubsectiontocentry{}{Ade zur guten Nacht}
\subsection{blablubb}

\end{document}
Wenn ich auf einen der ersten beiden Einträge klicke, funktioniert nichts, wenn ich auf "blablubb" klicke, springt er zu der entsprechenden Seite. Aber ich möchte ja nicht, dass da eine Nummerierung angegeben wird - weder im Inhaltsverzeichnis noch bei jedem einzelnen Lied.
Weiß einer Rat?
Viele Grüße
Bastiane

Gast

Beitrag von Gast »

Wieso ohne Überschrift? Du hast doch eine Überschrift (im Beispiel "Hallo 99").

Ich hoffe daher, ich habe die Frage richtig verstanden: Wenn Du statt der subsection-Ebene auch mit der section-Ebene zufrieden bist, dann verwende einfach \addsec[99 Luftballons]{Hallo 99} statt

Code: Alles auswählen

\addsubsectiontocentry{}{99 Luftballons}
{Hallo 99} \newpage
Alternativ setze den Zähler secnumdepth auf \sectionnumdepth und verwende ganz normal \subsection[99 Luftballons]{Hallo 99}.

Wenn ich die Frage falsch verstanden haben sollte, ist das Beispiel vielleicht etwas zu minimalistisch oder nicht so richtig zutreffend.

BTW: Ich habe früher auch Liederbücher mit Lilypond erstellt. Da hat aber das Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses automatisch funktioniert. Deshalb verwirrt mich die Frage ziemlich.

Gast

Beitrag von Gast »

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,DIV=16]{scrbook}
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{graphicx}
\pagestyle{empty}

%für verlinktes Inhaltsverzeichnis:
\usepackage[colorlinks,
pdfpagelabels,
pdfstartview = FitH,
bookmarksopen = true,
bookmarksnumbered = true,
linkcolor = black,
plainpages = false,
hypertexnames = false,
citecolor = black] {hyperref}

\setcounter{secnumdepth}{\sectionnumdepth}% Siehe KOMA-Script-Anleitung
\begin{document}

\tableofcontents       % Automatisches Inhaltsverzeichnis

\subsection[99 Luftballons]{Hallo 99} \newpage

\phantomsection% Siehe hyperref-Anleitung.
\addsubsectiontocentry{}{Ade zur guten Nacht}
\subsection{blablubb}

\end{document}
oder mit der aktuellen KOMA-Script-Version Pre-Release auch:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,DIV=16,headings=optiontotocandhead]{scrbook}
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{graphicx}
\pagestyle{empty}

%für verlinktes Inhaltsverzeichnis:
\usepackage[colorlinks,
pdfpagelabels,
pdfstartview = FitH,
bookmarksopen = true,
bookmarksnumbered = true,
linkcolor = black,
plainpages = false,
hypertexnames = false,
citecolor = black] {hyperref}

\begin{document}

\tableofcontents       % Automatisches Inhaltsverzeichnis

\subsection[nonumber,tocentry=99 Luftballons]{Hallo 99} \newpage

\phantomsection
\addsubsectiontocentry{}{Ade zur guten Nacht}
\subsection{blablubb}

\end{document}

Bastiane
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 11:05

Beitrag von Bastiane »

Hallo Gast!
Vielen Dank. Ich habe deinen ersten Codeschnipsel genommen und meine Lilypond-Dateien hinzugefügt. Nach ein paar Versuchen funktionierte es.
Die Überschrift war ein Versehen, vorher hatte es eine Fehlermeldeung gegeben, und da ich lange nicht mehr mit Latex gearbeitet habe, wusste ich gar nicht, dass durch die eingefügten {} eine Überschrift entsteht. Jedenfalls war die Fehlermeldung danach glaube ich weg. :D
Viele Grüße
Bastiane

Gast

Beitrag von Gast »

Bastiane hat geschrieben:{} eine Überschrift
Dass Hallo 99 eine Überschrift sein soll, war eher eine Interpretation durch mich. Das ist noch lange keine echte Überschrift. Aber irgend eine Art von Überschrift haben die Lieder bei Lilypond normalerweise schon.

Ich setze den Status mal auf "beantwortet". Darfst du künftig gerne selbst machen, wenn eine Frage beantwortet wurde. Dann sehen andere Hilfesuchende, dass diese Diskussion ggf. eine Lösung bietet.

Antworten