Minipages als Caree anordnen

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Minipages als Caree anordnen

Beitrag von ThoRie »

Hallo :)

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich beliebig viele kleine Bilder in einer Art Caree anordnen kann, sodass sie aber auch innerhalb einer figure-Umgebung stehen. Das soll dann fast so aussehen:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{mwe}
\begin{document}
\begin{figure}[!htb]
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \end{minipage}
\end{figure}
\begin{figure}[!htb]
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \end{minipage}
\end{figure}
\end{document}
Es gibt nur zwei Sachen, die mich an dieser Darstellungsweise stören. Erstens, wie oben schon erwähnt, möchte ich die nach Möglichkeit in einer figure-Umgebung stehen haben. Das ist vor allem durch eine eventuelle Bildunterschrift begründet.

Das andere, was mich daran massiv stört, ist dieser große vertikale Abstand, der durch Nutzung von zwei getrennten Umgebungen zustande kommt. Wenn ich die minipages aber direkt einfach nur in die figure setze, dann hängen sie nahtlos aufeinander.

Meine Suche im Internet war bis jetzt leider auch erfolglos :/

Aber vielleicht, kennt sich ja jemand damit aus und hat eine Lösung parat :)

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2114
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Du müsstest bei Deiner Suche aber schon nach kurzer Zeit auf die Erwähnung von Paketen wie z. B. subcaption stoßen. Es bietet drei Varianten an, Deine Darstellung zu ermöglichen. Die Gleitumgebung figure ist nicht notwendig, um eine Abbildung zu beschriften.

Die erste Seite zeigt eine Variante des genannten Pakets mit senkrechtem Abstand zwischen dem oberen und unteren Abbildungspaar. Die zweite Seite zeigt Dein Beispiel ohne das Paket mit senkrechtem Abstand zwischen dem oberen und unteren Abbildungspaar.

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{mwe}
\usepackage{subcaption}

\begin{document}
\begin{figure}[!htb]
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \subcaption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \subcaption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}\par\medskip
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \subcaption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \subcaption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
    \caption{Bildbeschriftung}
\end{figure}

\begin{figure}[!htb]
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \caption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \caption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}\par\medskip
    \begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \caption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
    \hfill\begin{minipage}{.49\textwidth}
    \includegraphics[width=\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \caption{Bildbeschriftung}
    \end{minipage}
\end{figure}
\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

Wenn Du wirklich nur eine Bildunterschrift haben willst, dann ist das eigentlich ganz einfach:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{mwe}
\begin{document}
\begin{figure}[!htb]
  \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}%
  \hfill
  \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}
  \vskip.02\textwidth

  \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}%
  \hfill
  \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}
  \caption{Geht doch}
\end{figure}
\end{document}
Es ist sogar möglich, die Bilder ohne Abstand zu setzen, so dass man ggf. ein Gesamtbild aus Teilen zusammenbasteln kann:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{mwe}
\begin{document}
\begin{figure}[!htb]
  {\setlength{\lineskip}{0pt}
    \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}%
    \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}%
    \includegraphics[width=.49\textwidth,height=5cm]{example-image}
    \par}
  \caption{Geht doch}
\end{figure}
\end{document}
Wenn man natürlich die Teilbilder als solche kenntlich machen will: → Bartmans Antwort.

(Eigentlich wollte ich nur den Status anpassen. Da ich als Gast dazu einen Beitrag verfassen muss …)

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Beitrag von ThoRie »

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe jetzt Bartmans Antwort als die für mich beste eingeschätzt, da ich damit ein wenig rumprobiert habe und sie auch bei entfernen der Subcaptions und Anpassung von Anzahl und/oder Breite der Minipages genau das macht, was ich gern haben wollte und hat mit den Subcaptions auch noch eine nützliche Nebenfunktion, die mir tatsächlich nicht bekannt war, aber zur Strukturierung mehr als nur günstig ist :D

Antworten