goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99919
Top-Poster: Johannes_B (5058)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer pebue.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Probleme mit Fußnote in Figure-Umgebung

 

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 108
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 13:06     Titel: Probleme mit Fußnote in Figure-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Zuerst einmal mein Dokument, damit ihr wisst worum es geht:


Code

\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{url}
\newenvironment{rcases}
  {\left.\begin{aligned}}
  {\end{aligned}\right\rbrace}
  \newenvironment{nocases}
  {\left.\begin{aligned}}
  {\end{aligned}\right.}
\usepackage{etoolbox}
\appto\UrlBreaks{\do\a\do\b\do\c\do\e\do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n\do\o\do\p\do\q\do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z}
\usepackage{xcolor}
\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm]{geometry}
\author{Thomas Rienäcker}
\usepackage[german]{cleveref}
\usepackage{nicefrac}
\begin{document}
\show\UrlBreaks

\begin{figure}[h]
\centering
\includegraphics[width=10cm]{example-image}
\caption[Aufbau eines photometrischen Spektrometers]{Aufbau eines photometrischen Spektrometers\protect\footnotemark}\label{fig:spektro}
\end{figure}
\footnotetext{Atkins, Peter W.: De Paula, Julio: Physikalische Chemie: 4. vollständig überarbeitete Auflage: Weinheim: WILEY-VCH Verlag GmbH \& Co. KGaA: 2006 S. 484}%hier ist noch alles super und er macht was er soll

\begin{figure}[h]
\centering
\includegraphics[width=10cm]{example-image}
\caption[Auftrag der Zeitgesetze]{Auftrag der Zeitgesetze: l.o.: Reaktion erster Ordnung; r.o.: Reaktion zweiter Ordnung; l.u.: Reaktion dritter Ordnung; r.u.: Reaktion nullter Ordnung\protect\footnotemark}\label{fig:ctdia}
\end{figure}
\footnotetext{Wedler, Gerd: Lehrbuch der Physikalischen Chemie: Fünfte, vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage: Weinheim: WILEY-VCH Verlag GmbH \& Co. KGaA. 2004 S. 175}%hier entsteht jetzt das Problem

\end{document}
 



Das Problem ist konkret, dass Latex mir meine Fußnoten immer schön nummeriert. In der zweiten gezeigten Abbildungsüberschrift geht es aber in eine zweite Zeile, wodurch er die Fußnote Nummer 10 praktisch "überspringt" und direkt zur 11 geht, ohne dass im Dokument jemals die Nummer 10 auftaucht. Er soll aber eben eine 10 machen und dann weiter nummerieren. Leider muss die Unterschrift auch so lang sein Sad

Ich hoffe mir kann jemand dabei helfen. Smile

Zuletzt bearbeitet von ThoRie am 29.05.2017, 13:48, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2469
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 13:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Beispiel ist nicht lauffähig, u.a. weil wir die Abbildungen nicht haben.

Kürzt man es etwas und ersetzt die Abbildungen durch example-image lässt sich das Problem aber reproduzieren. Warum das passiert, weiß ich nicht.

Wenn ich entweder noch das Paket caption lade oder zur KOMA-Script Klasse scrartcl wechsle, erhalte ich aber wieder durchgehend nummerierte Fußnoten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 108
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 13:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, den Spaß mit dem caption-Package habe ich auch gerade zufällig wegen meiner Suche nach Tabellenüberschriften gefunden xD Damit hat sich das Problem gelöst xD
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 13:48     Titel: Nur zur Erklärung
  Antworten mit Zitat      
Es liegt daran, dass \caption für die Entscheidung, ob die Bildunterschrift ein- oder mehrzeilig ist, also automatisch zentriert werden soll oder nicht, die Bildunterschrift zunächst in eine Box setzt. Dabei wird \footnotemark natürlich bereits expandiert und damit der Fußnotenzähler erhöht. Für eine einzeilige Bildunterschrift ist das auch in Ordnung, weil dann einfach die zum Messen erzeugte Box zentriert ausgegeben wird. Bei mehrzeiligen Bildunterschriften wird diese aber erneut gesetzt, also wird \footnotemark erneut expandiert und erhöht auch den Fußnotenzähler erneut.

Sowohl caption also auch die KOMA-Script-Klassen treffen hierfür extra Vorkehrungen, die bei den Standardklassen bzw. im LaTeX-Kern fehlen. Wirklich ein Fehler ist das aber nicht, weil es schlicht nicht gut ist, die Fußnoten von Gleitumgebungen am Ende der Seite statt am Ende der Gleitumgebung auszugeben. Nicht nur, dass es für den Leser eher unpraktisch ist, es kann auch in letzter Sekunde schief gehen. Es sei außerdem darauf hingewiesen, dass h als alleinige Option für eine Gleitumgebung nicht viel bringt, weil LaTeX daraus automatisch ht macht. Ob an der Stelle eine Gleitumgebung überhaupt sinnvoll ist, kann ich mit dem bisschen Informationen natürlich nicht beurteilen.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2469
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 15:48     Titel: Re: Nur zur Erklärung
  Antworten mit Zitat      
@Gast: Erstmal vielen Dank für die Erklärung.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:

Wirklich ein Fehler ist das aber nicht, weil es schlicht nicht gut ist, die Fußnoten von Gleitumgebungen am Ende der Seite statt am Ende der Gleitumgebung auszugeben. Nicht nur, dass es für den Leser eher unpraktisch ist, es kann auch in letzter Sekunde schief gehen.


Kannst Du bitte noch zeigen, wie Du das lösen würdest, wenn man die Gleitumgebung nicht vermeiden kann oder will. Einfach eine minipage in der Gleitumgebung löst das Problem logischer Weise nicht:

Code
\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
%\usepackage{caption}

\begin{document}

\begin{figure}[ht]
  \begin{minipage}{\linewidth}
    \caption[Aufbau eines photometrischen Spektrometers]
      {Aufbau eines photometrischen Spektrometers\footnote{Eine Fußnote}}
    \label{fig:spektro}
  \end{minipage}
\end{figure}

\begin{figure}[ht]
  \begin{minipage}{\linewidth}
    \caption[Auftrag der Zeitgesetze]
      {Auftrag der Zeitgesetze: l.o.: Reaktion erster Ordnung;
        r.o.: Reaktion zweiter Ordnung;
        l.u.: Reaktion dritter Ordnung;
        r.u.: Reaktion nullter Ordnung\footnote{Wieder eine Fußnote
}}
    \label{fig:ctdia}
  \end{minipage}
\end{figure}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 15:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich habe es jetzt mit usepackage {caption} in der Präambel gelöst.

LG ThoRie (anderes Gerät xD)

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3958
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 16:00     Titel: Re: Nur zur Erklärung
  Antworten mit Zitat      
esdd hat Folgendes geschrieben:

Kannst Du bitte noch zeigen, wie Du das lösen würdest, wenn man die Gleitumgebung nicht vermeiden kann oder will. Einfach eine minipage in der Gleitumgebung löst das Problem logischer Weise nicht:


Die Standarddefinition ist einfach fehlerhaft. D.h. es gibt mit dieser Definition keine gute Lösung, sondern nur Work-arounds (z.B. eine Box zu nutzen wie hier: https://tex.stackexchange.com/a/43794/2388).

D.h. ich würde entweder caption laden, oder eine KOMA-Klasse benutzen, oder die Definition ändern.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 108
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.08.2019, 21:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nachdem ich jetzt nach Ewigkeiten mal dabei bin, meine Beiträge etwas zu sortieren, ist mir aufgefallen, dass hier immer noch keine finale Lösung vorhanden war. Mittlerweile habe ich aber genug Erfahrung gesammelt, um das ganze schnell und einfach selbst zu beantworten. Im folgenden Beispiel läuft alles genau so, wie gewünscht:

Code
\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{caption}

\begin{document}

\begin{figure}[ht]
  \begin{minipage}{\linewidth}
    \caption[Aufbau eines photometrischen Spektrometers]
      {Aufbau eines photometrischen Spektrometers\protect\footnotemark}
    \label{fig:spektro}
  \end{minipage}
\end{figure}
\footnotetext{Eine Fußnote}
\begin{figure}[ht]
  \begin{minipage}{\linewidth}
    \caption[Auftrag der Zeitgesetze]
      {Auftrag der Zeitgesetze: l.o.: Reaktion erster Ordnung;
        r.o.: Reaktion zweiter Ordnung;
        l.u.: Reaktion dritter Ordnung;
        r.u.: Reaktion nullter Ordnung\protect\footnotemark
}
    \label{fig:ctdia}
  \end{minipage}
\end{figure}
\footnotetext{Wieder eine Fußnote}
\end{document}


Falls noch irgendwer fragen dazu haben sollte (z.B. warum welche Änderung am Code passiert ist) bitte ich um PN statt hier nochmal drunter zu schreiben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.08.2019, 07:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es wäre noch darauf hinzuweisen, dass der Autor dabei selbst sicherstellen muss, dass Gleitumgebung und Fußnote auf derselben Seite stehen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de