Elsarticle Vorlage els-cas-templates

Vorlagen für Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc. von Usern für User.
schuschu
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:17

Elsarticle Vorlage els-cas-templates

Beitrag von schuschu »

Hallo zusammen,

ich möchte die Vorlage von Elsarticle für ein Pater welches ich in der Uni als Hausarbeit abgeben muss nutzen.

Nun habe ich mich für die das Layout der Doppelspalten entschieden. Nun möchte ich das Layout etwas anpassen und würde gerne in der Fußzeile den Satz "Preprint submitted to Elsevier" entfernen, finde aber die Stelle in im Code nicht. Kann mir da vielleicht einer helfen?

Des Weiteren gibt es in der in dem Teil wo auch die Zusammenfassung steht noch Überschrift "ARTICLE INFO" diese würde ich auch gerne ändern und finde dazu die Stelle im Code nicht.

Die Vorlage findet man unter https://www.ctan.org/pkg/els-cas-templates/

Wäre euch sehr dankbar über Eure Hilfe. Sitze da nun schon über einen Tag an dem Problem.

Viele Grüße
SchuSchu [/i][/b]

Gast

Beitrag von Gast »

Bitte füge bei Fragen wie diesen immer ein Minimalbeispiel bei. Die Frage mag vielleicht prinzipiell auch ohne Codebeispiel verständlich sein, aber es ist immer gut zu wissen, das wir alle über Dasselbe reden und in einigen Fällen steckt der Teufel im Detail. So sehe ich in einem kleinen Beispiel, das ich gerade gebastelt habe, nirgendwo "ARTICLE INFO" (ich kann die Worte auch im Quellcode der Klasse nicht finden).

Das "Preprint submitted to Elsevier" ist fest eincodiert und kann nur geändert werden, wann man das interne LaTeX3-Makro \__first_footerline: umdefiniert

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman]{cas-dc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{natbib}

\ExplSyntaxOn
\cs_set:Npn \__first_footerline:
{
  \group_begin:
  \small
  \sffamily \__short_authors: :~
  { \rmfamily \itshape Lorem }
  \group_end:
}
\ExplSyntaxOff


\begin{document}
Lorem ipsum dolor sit amet.
\end{document}
Ich kann nur so entschieden wie möglich davon abraten, eine so spezifisch auf die Vorgaben und den Workflow eines bestimmten Verlags zugeschnittene Vorlage für eine Arbeit an der Uni zu verwenden. Das macht im Allgemeinen wesentlich mehr Ärger als es wert ist. Bei solchen Vorgaben ist nie garantiert, dass alle Anpassungen, die man vornehmen möchte, vernünftig machbar sind. Auch Paketinkompatibilitäten sind wesentlich wahrscheinlicher als wenn man vernünftig klein anfängt. (Und besonders hübsch oder gar übersichtlich finde ich die Ausgabe auch nicht. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Besonders den zweispaltigen Text finde ich an meinem nicht so riesigen Bildschirm mit meinen Vergrößerungslevels sehr unangenehm. Aber auch da mag es andere Meinungen geben.)

PS: Die Klasse hat ein paar ... Eigenheiten: https://tex.stackexchange.com/q/488510/35864 https://tex.stackexchange.com/q/475049/35864

Antworten