goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99383
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer naderda.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Angepasster Headline-Style auf Chapter-Seite

 

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2462
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2019, 10:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vorallem solltest Du nicht nur die Präambel im Minimalbeispiel aufräumen, sondern auch die Deines eigentlichen Dokuments. Das ist in Deinem eigenen Interesse. Sonst kann es passieren, dass Du kurz vor der Abgabe richtig Stress bekommst, weil sich irgendetwas endgültig beißt. Dabei solltest Du auch entscheiden, welche Schrift Du tatsächlich verwenden willst und nicht wild durcheinander Schriftpakete laden (ich habe Dein ursprüngliches Beispiel gesehen) und in Folge dieses Durcheinanders seltsame Einstellungen vornehmen.

Schau Dir auch alle Pakete an - weißt Du, was sie tun und brauchst Du sie wirklich? Verwendest Du beispielsweise pstricks und tikz wirklich beide?

Und vorallem entscheide Dich - entweder eine KOMA-Script Klasse und scrlayer-scrpage für die Seitenstileinstellungen, beispielsweise

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage{blindtext}% nur für Fülltext
\usepackage{tikz}% lädt u.a. graphicx, xcolor
\usetikzlibrary{fadings}

\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\clearmainofpairofpagestyles
\lehead{\pagemark\hspace*{.5cm}\rightmark}
\rohead{\leftmark\hspace*{.5cm}\pagemark}
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
\renewcommand*{\sectionmarkformat
}{}
\setkomafont{pageheadfoot
}{\normalfont\normalcolor}

\DeclareNewLayer[
  background,
  head,
  addvoffset=0.075cm,
  oddpage,
  mode=picture,
  contents={\putLL{%
    \makebox[\layerwidth][r]{\tikz\fill[darkgray,path fading=west] (0,0) rectangle (13.5,0.075);}
  }}
]{fadingheadrule.odd}
\DeclareNewLayer[
  clone=fadingheadrule.odd,
  evenpage,
  contents={\putLL{%
    \makebox[\layerwidth][l]{\tikz\fill[darkgray,path fading=east] (0,0) rectangle (13.5,0.075);}
  }}
]{fadingheadrule.even}

\AddLayersToPageStyle{scrheadings}{fadingheadrule.odd,fadingheadrule.even}

\renewcommand{\chapterpagestyle}{scrheadings}

\begin{document}
\pagenumbering{roman}
Hier könnten Danksagungen stehen.
\newpage
Hier auch.
\tableofcontents
\chapter{Introduction}
\section{Section}
\Blindtext[10]
\cleardoubleoddpage% wichtig vor dem Zurücksetzen des Seitenzählers
\pagenumbering{arabic}
\chapter{Blablabla}
\Blindtext
\end{document}
 


oder wenn es titleps für den Seitenstil sein soll, dann eine Standardklasse und titlesec für die Formatierung der Überschriften

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{book}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage{blindtext}% nur für Fülltext
\usepackage{tikz}% lädt u.a. graphicx, xcolor
\usetikzlibrary{fadings}

\usepackage[pagestyles]{titlesec}% loads also titleps
\newpagestyle{main}%
  {%
    \sethead
       [{\thepage}\hspace*{0.5cm}\sectiontitle]% even left
       []% even centre
       []% even right
       {}% odd left
       {}% odd centre
       {{\chaptertitle}\hspace*{0.5cm}{\thepage} }% odd right
    \renewcommand\makeheadrule% das muss in der Seitenstildefinition erfolgen
      {\raisebox{-.4\baselineskip}%
        {\ifodd\value{page}%
           \makebox[\textwidth][r]%
             {\tikz\fill[darkgray,path fading=west] (0,0) rectangle (11,0.075);}%
         \else
           \makebox[\textwidth][l]%
             {\tikz\fill[darkgray,path fading=east] (0,0) rectangle (11,0.075);}%
         \fi
        }%
      }%
  }
\pagestyle{main}

\assignpagestyle{\chapter}{main}% braucht titlesec

\begin{document}
\pagenumbering{roman}
Hier könnten Danksagungen stehen.
\newpage
Hier auch.
\tableofcontents
\chapter{Introduction}
\section{Section}
\Blindtext[10]
\cleardoublepage% wichtig vor dem Zurücksetzen des Seitenzählers
\pagenumbering{arabic}
\chapter{Blablabla}
\Blindtext[10]
\end{document}


Zu Deiner eigentlichen Frage:

Auf Kapitelanfangsseiten wird in der Voreinstellung der Seitenstil plain mittels \thispagestyle{plain} verwendet. Im Code wird das geändert, so dass auf den Kapitelanfangsseiten \thispagestyle{main} ausgeführt wird. Deshalb werden die für den Seitenstil main gemachten Einstellungen auch auf diesen Seiten übernommen. Allerdings enthielt Deine Definition für den Seitenstil main gar keine Linie. Diese wurde nur global definiert. Durch ein \thispagestyle{main} oder ein nachfolgendes \pagestyle{main} fehlt die Linie deshalb auf der einzelnen Seite bzw. auf allen nachfolgenden Seiten. Wenn Du an in der Definition nur einfach \headrule einfügen würdest, würde das \setheadrule aufrufen, was wiederum \makeheadrule umdefinieren würde. Du hättest dann eine normale Kopfzeilenlinie. Deshalb muss die Umdefinition von \makeheadrule in die Kopfzeileneinstellungen Deines Seitenstils main. Schau dazu auch mal in die Paktedoku zu titleps.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de