Skalierungsproblem mit Minipage in Tabelle

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Gast

Beitrag von Gast »

Warum hältst du dich für die Erstellung des Minimalbeispiels nicht an die Anleitung, die dir nun schon mehrfach verlinkt wurde?

GiFi
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 63
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 20:13

Beitrag von GiFi »

Ich habe es nach Maßgabe des Minimalbeispiels gemacht - auch und gerade mit den Grafiken.


Gerne hier nochmal der Quellcode (den ich nach mit obiger Seite erstellt habe):

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{graphicx} 
\usepackage{tabularx} % lädt array 
% \usepackage{showframe} 

\begin{document} 

\newpage 
Dies ist eine Seite als Platzhalter. \\

\newpage
\subsection{TITEL} \vspace{0cm} 

\begin{tabularx}{\textwidth}{XX}
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} & \\
\vspace{-\ht\strutbox} 
\rule{6.2cm}{4.2cm} & 
\scalebox{0.5}{
\begin{minipage}[t]{12cm}
\vspace{0cm}
TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\ \\
TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\ \\
\begin{tabular}{m{2cm}|m{2cm}|m{7.5cm}}
\multicolumn{2}{c|}{TEXT} & TEXT \\
\cline{1-2}
TEXT & TEXT & \\
\hline
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\ 
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\end{tabular}
\end{minipage} } \\
\end{tabularx}
\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

Das Beispiel zeigt nicht das behauptet Verhalten einer Leerseite vor der Tabelle ist also kein Minimalbeispiel nach der verlinkten Anleitung.

BTW: \\ sollte man im Blocksatz vermeiden, \vspace nach Überschriften sollte man erst recht vermeiden, da dadurch Seitenumbrüche nach der Überschrift verursacht werden können.

Achja: \centering hat kein Argument.

PS: Ich mache für heute Schluss. Das Wetter ist zu gut, um in der Bude zu sitzen und zu versuchen, Leuten Informationen aus der Nase zu ziehen, die schlicht notwendig sind, um ihnen helfen zu können, die sie aber einfach nicht liefern wollen.

GiFi
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 63
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 20:13

Beitrag von GiFi »

Okay, jetzt reicht es mir tatsächlich auch mal, man gibt sich hier alle Mühe, das zu geben, was gefragt wird, was extrem schwierig ist, wenn man NICHT weiß, woran es liegt und WIE man das geforderte liefern soll - das hat mitnichten etwas mit Wollen zu tun. Vielleicht ist ja Jemand Anderes bereit, sich dem auch in nett anzunehmen, das würde mich sehr freuen.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2480
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

Bekommst Du wirklich eine zusätzliche leere Seite mit Deinem letzten Beispiel? Dass Du mit Deinem ersten Beispiel (also das Beispiel in Deinem ersten Beitrag oben) keine zusätzliche Seite bekommst, ist übrigens kein Argument. Dort ist die Tabelle zwar tatsächlich zu lang, aber durch das \vspace{-10cm} wird das "versteckt". Schon wenn man auf die Seitenzahl schaut, sieht man, dass die Tabelle in den Seitenfuß ragt. Noch deutlicher wird das, wenn man mal showframe lädt.

Schau wirklich mal, ob Du eine "Overfull \vbox" Warnung bekommst. Entweder zeigt Dir das Dein Editor schon an oder Du musst in der log Datei suchen. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass Du mit Deinem echten Dokument vielleicht sogar viele Warnung bekommst, die Du bisher ignorierst?

Mit Deinem Beispiel oben bekomme ich zwar keine auf \vbox bezogene Warnung und auch keine zusätzliche Seite. Dafür sind da eine "Overfull \hbox", weil die Tabelle in der Minipage zu breit für diese ist, und zwei "Underfull \hbox" Warnungen für die beiden \\ \\ in der Minipage. Letzteres solltest Du beispielsweise durch \par\bigskip ersetzen.

Die Hinweise von Gast bezüglich \\ , \vspace nach Überschriften und \centering sind gut gemeint und solltest Du beherzigen.

GiFi
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 63
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 20:13

Beitrag von GiFi »

Hallo esdd!

Danke für die nette Antwort.
Ja, im Log sind diese Warnmeldungen vorhanden, danke für dein Hinweis. Leider bekomme ich den Fehler immer noch nicht reproduziert, obwohl die Größen in beiden Dokumenten übereinstimmen... .
Ich suche weiter...

GiFi
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 63
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 20:13

Beitrag von GiFi »

Okay, ich habe jetzt den Text noch etwas erweitert und schon verschwindet die "ominöse" leere Seite. Die Seite tritt immer nur auf, wenn die vorherige Seite bis unten "vollgeschrieben" ist (wobei Ränder natürlich eingehalten sind), nun ist der Text etwas kürzer, als bis in die genau letzte Zeile und nun funktioniert wieder, was vorher auch schon funktioniert hatte :shock:

Gast

Beitrag von Gast »

GiFi hat geschrieben:Okay, ich habe jetzt den Text noch etwas erweitert und schon verschwindet die "ominöse" leere Seite. Die Seite tritt immer nur auf, wenn die vorherige Seite bis unten "vollgeschrieben" ist (wobei Ränder natürlich eingehalten sind), nun ist der Text etwas kürzer, als bis in die genau letzte Zeile und nun funktioniert wieder, was vorher auch schon funktioniert hatte :shock:
Kann ich unter Verwendung des bisher von dir gezeigten Codes leider auch nicht reproduzieren (Achtung, der nachfolgende Code enthält die angemahnten Verbesserungen absichtlich nicht, um möglich nah am bereits gezeigten Code des OPs zu bleiben):

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{tabularx} % lädt array
\usepackage{showframe} % damit das Ende des Textbereichs zu erkennen ist
\usepackage{blindtext} % damit ich nicht unnötig viel Dummy-Text schreiben muss
\begin{document}

\section{Test}
Jetzt kommt gleich ein Blindtext, um die Seite wirklich ganz mit Text voll zu
bekommen. So ist die fomurlierte Bedingung eingehalten.

\Blindtext[1]

\subsection{Test}
Jetzt kommt gleich ein Blindtext, um die Seite voll zu bekommen.

\Blindtext[3]

\subsection{TITEL} \vspace{0cm}

\begin{tabularx}{\textwidth}{XX}
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} &
\textbf{TEXT} \\
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\rule{6.2cm}{4.2cm} \\
\textbf{TEXT} & \\
\vspace{-\ht\strutbox}
\rule{6.2cm}{4.2cm} &
\scalebox{0.5}{
\begin{minipage}[t]{12cm}
\vspace{0cm}
TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\ \\
TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\ \\
\begin{tabular}{m{2cm}|m{2cm}|m{7.5cm}}
\multicolumn{2}{c|}{TEXT} & TEXT \\
\cline{1-2}
TEXT & TEXT & \\
\hline
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\centering{TEXT} & \centering{TEXT} & TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT  TEXT \\
\end{tabular}
\end{minipage} } \\
\end{tabularx}
\end{document}
Hier ist die erste Seite bis unten "vollgeschrieben" und trotzdem gibt es keine leere Seite. Eventuell macht du etwas nicht empfehlenswertes, wie zu versuchen, einen vertikalen Abstand mit \\ zu erzeugen. Aber das ist natürlich reine Spekulation.

GiFi
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 63
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 20:13

Beitrag von GiFi »

Okay, ich habe jetzt gesucht und gesucht, bei mir passiert dieser "Fehler", aber ich weiß ja jetzt, woran es grob liegt und lasse die letzte Zeile frei, dann funktioniert es soweit.

Schaue jetzt erstmal in Ruhe nach der anderen Frage, die ist aktuell super wichtig, weil das noch nicht funktioniert.

Antworten