Anhang in Latex einfügen

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Mariam Elsotohy
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 17:41

Anhang in Latex einfügen

Beitrag von Mariam Elsotohy »

Hey,

ich versuche einen Anhang in Latex einzufügen, der so aussieht

A. First Appendix
A.1. bla bla
B. Second Appendix
B.1. bla bla

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,
12pt,
liststotoc,
bibtotoc,
headsepline,
toc=bibliographynumbered,
toc=graduated,
BCOR=2.5cm,
headings=appendixprefix,
DIV=16]{scrreprt}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{etoolbox}
\providecommand*{\appendixmore}{}% Falls Option headings=appendixprefix nicht verwendet wurde.
\newcommand*{\SavedOriginaladdchaptertocentry}{}
\appto\appendixmore{%
  \let\SavedOriginaladdchaptertocentry\addchaptertocentry
  \renewcommand*{\addchaptertocentry}[2]{%
    \ifstr{#1}{}{% Eintrag ohne Nummer
      \SavedOriginaladdchaptertocentry{}{#2}%
    }{% Eintrag mit Nummer
      \SavedOriginaladdchaptertocentry{}{\appendixname~#1\autodot\enskip#2}%
    }%
  }%
}

\begin{document}
\tableofcontents
\blinddocument
\appendix
\chapter{First Appendix}
\Blindtext[20]
\chapter{Second Appendix}
\section{bla bla}
\end{document}

Ratgeber

Eine Option weniger

Beitrag von Ratgeber »

Nimm `headings=appendixprefix` in Zeile 9 einfach mal raus.

Stamm-

Aktuelle Optionen

Beitrag von Stamm- »

Und die veralteten Optionen für die Dokument-Klasse solltest Du durch aktuelle ersetzen. Nachzulesen sind die in der Anleitung zu »KOMA-Script«. Eine Blick in die Protokoll-Datei (*.log) gibt anhand von Warnungen entsprechende Auskunft. Solche Warnungen sollten nicht einfach ignoriert werden.

Gast

Beitrag von Gast »

Eine der veralteten Optionen ist außerdem überflüssig, weil sie anschließend durch eine aktuelle überschrieben wird. Wenn das auf einer Vorlage basiert, sollte man die eher kritisch sehen. Hier einmal ein Beispiel, das macht, was du willst und keine veralteten Optionen und keine Optionen, die ohnehin der Voreinstellung entsprechen, mehr verwendet:

Code: Alles auswählen

\documentclass[%
  12pt,
  listof=totoc,
  headsepline,
  toc=bibliographynumbered,% nicht unbedingt zu empfehlen, aber du wirst
                           % hoffentlich wissen, was du tust
  BCOR=2.5cm,
  DIV=16% führt zu zu langen Zeilen, hoffentlich weißt du, was du da tust
]{scrreprt}
\usepackage{blindtext}  
\begin{document}
\tableofcontents
\blinddocument
\appendix
\chapter{First Appendix}
\Blindtext[20]
\chapter{Second Appendix}
\section{bla bla}
\end{document}

Mariam Elsotohy
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 17:41

Beitrag von Mariam Elsotohy »

Hey,

Danke dir!

Ich habe deinen Code ausprobiert, die Ausgabe sieht aber so aus

A. First Appendix
A. Second Appendix

Hast du vielleicht Ahnung, wie ich ihn erzwinge, die Kapitel alphabetisch zu nummerieren?

Gast

Beitrag von Gast »

Mariam Elsotohy hat geschrieben:Ich habe deinen Code ausprobiert, die Ausgabe sieht aber so aus

A. First Appendix
A. Second Appendix

Hast du vielleicht Ahnung, wie ich ihn erzwinge, die Kapitel alphabetisch zu nummerieren?
Dann ist deine LaTeX-Installation kaputt. Im von mir gezeigten Beispiel erhält "Second Appendix" definitiv die Nummer B. Ich wüsste auch keine Version von scrreprt, bei der das je anders war.

Antworten