goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99969
Top-Poster: Johannes_B (5061)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Elvira Whittier.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zu Viele Fehler

 

Simon13571
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 07.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2019, 23:02     Titel: Zu Viele Fehler
  Antworten mit Zitat      
Hey Leute, ich bin relativ neu beim Thema Latex und habe mich durch meine Uni zwangsweise damit auseinander setzten müssen. Mir macht es mittlerweile wirklich viel Spaß, aber leider steht mir meine Inkompetenz ein bisschen im Wege. Also ich benutze Texshop, welches ziemlich viele Fehler vergibt. Aber mittlerweile stürzt es immer häufiger ab. Mein Quellcode packe ich ans Ende meiner Nachricht mit einem Foto, wie die fertige PDF aussehen soll. Kann mir einer helfen die Fehler zu beseitigen, ohne die Formatierung zu ändern? Das sollte so bleiben: (Wichtig bei der Kopfzeile links: Subsection rechts:Seitenzahl. Beim Verzeichnis römisch und sonst normal) Ich hab nochmal eine PDF beigefügt, damit man weiß, wie es in etwa aussehen soll.

Code

\documentclass[a4papier,12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
%\usepackage{helvet}
\usepackage[a4paper, left=2.5cm, right=2.5cm, top=2cm, bottom=2cm]{geometry} %Seitenränder

%Umgebungspackages
\usepackage{graphicx}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{paralist}
%Mathmatikumgebungen
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{pdfpages}
\usepackage{capt-of}
\usepackage{here}

\usepackage[applemac]{inputenc}
%=================Literaturverzeichnis============%
\usepackage{bibgerm}

%Kopf und Fuflzeile
\usepackage[%
   automark,    % automatische Aktualisierung der Kolumnentitel
   nouppercase,    % Grossbuchstaben verhindern
]{scrpage2}

\pagestyle{scrheadings} % Seite mit Headern

% löscht voreingestellte Stile
\clearscrheadings
\clearscrplain

% %%% Kopfzeile
% einseitig: Bei einseitigem Layout, nur folgende Zeilen verwenden !!!
\ihead[]{\rightmark} % ihead ist oben links, leftmarkt ist section und rightmark ist chapter
 %\chead[]{} % mitte:
\ohead[]{\pagemark} % ohead ist oben rechts

% Angezeigte Abschnitte im Header
\automark[section]{chapter}  % Inhalt von [\rightmark]{\leftmark}

% Linie zwischen Kopf und Textkörper
\setheadsepline{}[\hline]

%=====================neu
\usepackage{tabularx} %Tabellenpackage
\usepackage{hhline,float}
%================================Liniendicke==================
\makeatletter
\def\thickhline{%
  \noalign{\ifnum0=`}\fi\hrule \@height \thickarrayrulewidth \futurelet
   \reserved@a\@xthickhline}
\def\@xthickhline{\ifx\reserved@a\thickhline
               \vskip\doublerulesep
               \vskip-\thickarrayrulewidth
             \fi
      \ifnum0=`{\fi
}}
\makeatother

\newlength{\thickarrayrulewidth}
\setlength{\thickarrayrulewidth}{2.5\arrayrulewidth}
%===============================================%%%%%%%%%%%%%%
%mit Kapitelnummerierung
\usepackage{chngcntr}
%\counterwithin{figure}{section}

\usepackage{hyperref}
\usepackage[all]{hypcap}    
\usepackage[figure]{hypcap} %Geht zum Anfang der Abbildung
\usepackage[table]{hypcap} %Geht zum Anfang der Tabelle
\counterwithin{figure}{section} %nummeriert Bilder nach ihren Kapiteln
\counterwithin{table}{section}%nummeriert Tabellen nach ihren Kapiteln

\usepackage[applemac]{inputenc} %Umlaute
\usepackage[T1]{fontenc} %Für z dach z.b
\usepackage{lmodern}
\usepackage[utf8]{inputenc}
%======================Nummeriert Abbildungen nach Kapitel.Abbildung=========%

%\renewcommand{\thefigure}{\arabic{section}.\arabic{figureinsection}}%für Demo
%\usepackage{amsmath}
%\numberwithin{figure}{section}
%\counterwithout{footnote}{chapter}
%\counterwithout{figure}{section}
%\counterwithin{figure}{section}

%Verlinkt Inhaltsverzeichnis
\setlength{\parindent}{0pt}
\usepackage[pdfpagelabels=true]{hyperref} %Verlinkt Inhaltsverzeichnis
\usepackage{esvect} %Vektorenpfeile
\numberwithin{equation}{section} %Für Gleichungennummerierung
%Dokument

\usepackage{amsmath}
\usepackage{tocloft}

%Für tabelle
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering}m{#1}}
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}m{#1}}
\usepackage{tabularx}
\newcolumntype{x}[1]{!{\centering\arraybackslash\vrule width #1}}

%=====Benötigt man für das Formelverzeichnis

\DeclareNewTOC[%
  indent=18pt,% kein Einzug im Verzeichnis
  hang=2em,% Einzug für den Text im Verzeichnis
  type=equation
]{loe}

\AtBeginDocument{%
  \newcaptionname{ngerman}\equationname{Formel}%
  \newcaptionname{ngerman}\listequationname{Gleichungsverzeichnis}%
}

% Dafür sorgen, dass Einträge immer dann erzeugt werden können, wenn auch Tags
% gesetzt werden:
\makeatletter
\newcommand*{\@currententry}{}
% Zwei amsmath-Anweisungen ändern:
\g@addto@macro\make@display@tag{\set@currententry}%
\def\tagform@#1{\maketag@@@{(\ignorespaces#1\unskip\@@italiccorr)}%
  \set@currententry}
\newcommand*{\set@currententry}{%
  \typeout{set current entry}%
  \ifx\@currententry\@empty\else
    \addcontentsline{loe}{equation}{\protect\numberline{\@currentlabel}%
      \@currententry}%
    \global\let\@currententry\@empty
  \fi
}
% Neue Benutzeranweisung
\newcommand*{\equationentry}[1]{%
  \gdef\@currententry{#1}%
}
\makeatother
\usepackage[headsepline,footsepline]{scrpage2}
%=====Ende vom Formelverzeichnis
\begin{document}
\bibliographystyle{geralpha}%Literaturverzeichnisstil
\begin{titlepage}
    \centering
    \vspace{4cm}
    {\scshape\LARGE Technische Universität \par}
    {\scshape\Large Laborbericht Kraftfahrzeugtechnik SoSe2019\par}
    \vspace{6.5cm}
    {\huge\bfseries Verbrennung und Emissionen von Verbrennungskraftmaschinen\par}
    \vspace{2cm}
    {\Large\itshape
    Name (Mart. -Nr.: )
     \par
}
    \vfill
    Prüfer: \textsc{name}
    \vfil
\end{titlepage}
%======================Kopfzeile für Inhaltsverzeichnis================%
\pagestyle{scrheadings} % Seite mit Headern
\clearscrheadings
\clearscrplain
\pagenumbering{Roman}
\ihead[\rightmark]{\rightmark}
\ohead[\pagemark]{\pagemark}
\setheadsepline{}[\hline]
%======================Inhaltsverzeichnis================%
\tableofcontents %Inhaltsverzeichnis
\newpage
\listoffigures  %Abbildungsverzeichnis
\listoftables %Tabellenverzeichnis
\newpage
%==========Gleichungsverzeichnis============%
\listofequations
%========Liste der Bearbeiteten Aufgaben=======%
\section*{Zuweisungsliste}
\begin{table}[H]
\begin{center}
\begin{tabular}{| c x{1pt} c |}
   \hline
 \textbf{Aufgaben} & \textbf{Bearbeitet von:} \\
\thickhline
4.1 & Simon \\
  \hline
 \end{tabular}
 \end{center}
 \end{table}
 %=================Kopfzeile wieder herstellen=============%
\clearpage
\clearscrheadings
\clearscrplain
\ihead[]{\rightmark}
\ohead[
]{\pagemark}
\automark[section
]{chapter}
\setheadsepline{}[\hline]
\newpage
\pagenumbering{arabic
}
%=====================Anfang=========================%
%Gruppenarbeit
\section{Einleitung}
\section{Theoretische Grundlagen}
\section{Prüfstandsaufbau}
\section{Zusammenfassung}
%Aufgabenteil a)
\subsection{Variation der Motorlast (Lastschnitt)}
    \subsubsection{Versuchsbeschreibung}
        test test
%\pagenumbering{empty} %Hör auf Seiten zu nummerieren
%Anhang
\section{Anhang}
\input{Anhang/Anhang}

\newpage
%Literaturverzeichnis
\bibliography{vkm}

\end{document}
[\code]


Laborbericht (verschoben).pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Laborbericht (verschoben).pdf
 Dateigröße:  105.31 KB
 Heruntergeladen:  33 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2019, 23:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Link zu deiner PDF-Datei funktioniert nicht.

Minimale Vorlage vs. maximale Probleme

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2471
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 08.07.2019, 00:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bitte gib immer an, wenn Du eine Frage auch an anderer Stelle gestellt hast: Crosspost

TeXshop ist nur ein Editor, der Dir lediglich meldet, dass Du jede Menge Fehler in Deinen Quellcode eingebaut hast.

In Anbetracht der Vielzahl der Fehler bzw. Probleme und des Chaos in Deiner Präambel wäre es vermutlich sehr viel bei Minmale Vorlage vs. maximale Probleme zu starten und dann nur die unbedingt nötigen Ergänzungen vorzunehmen.

Du lädst beispielsweise inputenc mindestens vier Mal und dann auch noch mit unterschiedlichen Optionen. Die Option von inputenc muss aber mit der Kodierung des TeX-Dokuments übereinstimmen. Heutzutage ist es sinnvoll dieses utf8 kodiert zu speichern. Mit aktuellen TeX Distributionen benötigt man dann das Paket inputenc gar nicht mehr. Welche TeX Distribution verwendest Du eigentlich?

Dann lädst Du das veraltete Paket scrpage2 auch wieder gleich zwei Mal mit verschiedenen Optionen und zusätzlich noch das dazu inkompatiblle fancyhdr. Warum Du immer wieder den Inhalt der Kopfzeile löschst und dann wieder neu setzt, verstehe ich auch nicht. \automark[section]{chapter} ist bei einer Artikel-Klasse, die gar keine Kapitel (chapter) kennt, auch Unsinn. Das ständige Neudefinieren der Kopfzeileninhalte ergibt auch keinen Sinn.

Das Paket hypcap lädst Du drei Mal - mit unterschiedlichen Optionen ... Das Paket capt-of brauchst Du mit einer KOMA-Script Klasse nicht. Das Paket tocloft kannst Du auch einfach entfernen, da es zum einen nicht mit einer KOMA-Script Klasse verwendet werden soll und zum anderen in Deinem Code auch scheinbar gar nicht verwendet wird.

hyperref muss bis auf dokumentierte Ausnahmen als letztes geladen werden.

Beim Anhängen Deines Bildes scheint irgendwas schief gelaufen zu sein. jedenfalls kann ich es nicht herunterladen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1913
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.07.2019, 01:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Weitere Hinweise:



Wenn man diese Vorlage so betrachtet, dann ist die Titelseite, verglichen mit anderen Vorlagen, überraschend gut erstellt. Nur der erste \vspace-Befehl sollte noch um einen Stern erweitert werden, damit der senkrechte Abstand am Anfang der Titelseite eingefügt wird.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de