Tabellenüberschriften nach oben links

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

Hallo liebe Latex Gemeinde,

da ich meine Masterarbeit bald abgeben muss und ich noch ein Formatierungsproblem mit meinen Tabellen habe frag ich hier einfach mal nach.
Ich habe die meisten Tabellen bei mir in den Anhang gesetzt. Hier möchte ich die Tabellenbezeichnung als Überschrift oben links über die Tabelle. Eig. dachte ich, wenn ich den Befehl \raggedleft mit angebe wird die Überschrift nach links gesetzt. Aber dem ist nicht so, die Überschrift bleibt mittig, es verschiebt sich nur die Tabelle nach rechts!? ...könnt ihr mir da vll. weiterhelfen? Danke schon mal! LG Leni

Mein Aufbau ist folgender:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt,twoside]{scrbook}
\usepackage[]{ragged2e}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{caption} %nummerierte Tabellenüberschriften
\usepackage{array} %Tabellenumgebung

\begin{document}
	
\frontmatter
	
\chapter{blabla}

\mainmatter

\chapter{blabla}

\section{blabla} 

\appendix

\chapter{Anhang}

\begin{table}[H]
	\caption{bliblablub}
	\label{Tab.blibblablub}
	\begin{tabular}{|l|c|c|c|c|c|c|}
		\hline
		Projektbezeichnung      & B         & L         & A        & B     & L         & A           \\ \hline
		Wert  & B       & L       & U      & B   & L  & A    \\ \hline
	\end{tabular}
\end{table}

\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Wie wäre es damit?

Code: Alles auswählen

\documentclass[fontsize=12pt, captions=nooneline, captions=tableheading]{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}

\begin{document}
\frontmatter
\chapter{blabla}
\mainmatter
\chapter{blabla}
\section{blabla}

\appendix
\chapter{Kapitel im Anhang}

% Ersatz für \begin{table}[H] usw.
\begin{center}
\begin{minipage}{\textwidth}
   \captionof{table}{Beschriftung}
   \label{tab:blibblablub}
   \begin{tabular}{|l|*6{c|}}
      \hline
      Projektbezeichnung & B & L & A & B & L & A\\ 
      \hline
      Wert               & B & L & U & B & L & A\\ 
      \hline
   \end{tabular}
\end{minipage}
\end{center}
\end{document}
Wie setzt man korrekt einen Anhang?

Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

Danke für deine Antwort, nur leider funktioniert das nicht.
Wenn ich deinen Code in ein leeres Dokument kopiere funktioniert alles, aber wenn ich genau diese Tabelle in mein Dokument kopiere steht die Tabellenüberschrift wieder mittig. Hast du eine Idee woran das liegen könnte? Vll. irgendeine Voreinstellung? Ich kann dir auch gern mal meine Präamble schicken, aber da finde ich auch nichts woran das liegen könnte...

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt, titelpage, twoside]{scrbook} 
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=3.0cm,bottom=3.5cm]{geometry} %Randeinstellung
\usepackage[utf8]{inputenc} %Umlaute
\usepackage[ngerman]{babel} %Umlaute im Text
\usepackage[]{ragged2e}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{color} %farbiger Text
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault} %Schriftart sffamily
\usepackage{amssymb} %Matheformeln
\usepackage{amsthm} %Mathe Umgebung
\usepackage{caption} %nummerierte Tabellenüberschriften
\usepackage{graphicx} %Abbildung
\usepackage{floatrow} %Abbildung nebeneinander
\usepackage{pdfpages} %PDF einbinden
\usepackage{array} %Tabellenumgebung
\usepackage{float} %Gleitobjekte

\usepackage{hyperref} %Springt auf Verlinkung im Text
\usepackage{cleveref} %Verweise referenzieren

\RedeclareSectionCommand[beforeskip=10pt,afterskip=2\baselineskip plus .1\baselineskip minus .167\baselineskip]{chapter} %Abstand vor und nach Kapitelüberschrift

\usepackage{csquotes} %wörtliche Zitate mit sprachangepassten Anführungszeichen
\usepackage[backend=biber,style=numeric, bibstyle=numeric, citestyle=numeric, sorting=nty, maxnames=8, minnames=8, abbreviate=false]{biblatex} %Literaturverzeichniss
\addbibresource{literaturmaster.bib} %Einbinden der Literaturdatenbank
\setlength{\bibitemsep}{\smallskipamount} %Längenregister

\usepackage{acronym} %Abkürzungsverzeichnis

Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

...kleine Anmerkung noch, ich hab bei deinem code auch mal statt center - flushleft probiert, das funktioniert leider auch nicht.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Du solltest wenigstens die Klassenoption captions=nooneline übernehmen.

Wenn diese Einstellung lokal begrenzt wirken soll, also bspw. nur im Anhang, dann können Dir die Befehle im Abschnitt 2.4 der Anleitung Deiner Dokumentklasse helfen.

caption wird zumindest in diesem Beispiel nicht gebraucht.

Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

Ok, ich hab jetzt doch nochmal ein bisschen Zeit gefunden, um mich mit diesem Überschriftenthema zu beschäftigen... Danke nochmal für deine Antwort Bartman, aber damit bin ich leider nicht schlauer geworden.
Ich habe meine Tabelle jetzt folgendermaßen formatiert. Diese Einstellungen hab ich in diesem Skript gefunden: "Anpassen der Abbildungs- und Tabellenbeschriftungen mit Hilfe des caption-Paketes" von Axel Sommerfeldt vom 2008/04/06. Da steht auch drin, dass der Ort der Tabellenüberschrift davon abhängt, wo ich den Befehl (also über oder unter der Tabelle) platziert hab. In einem einfachen Minimalbeispiel funktioniert das auch. Ich habe jedoch im Vergleich zu meiner Präambel in meinem Dokument und dem des Minimalbeispiels herausgefunden, dass es mir die Tabellenbeschriftung unter die Tabelle setzt und diese Position nicht mehr verändern kann, wenn ich das \usepackage{floatrow} aktiviere. Wie kann ich das usepackage benutzten und trotzdem die Tabellenbeschriftung über die Tabelle setzen?

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt, titelpage, twoside]{scrbook} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[]{ragged2e}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{caption} 
\usepackage{floatrow} 
\usepackage{array} 
\usepackage{float} 

\renewcaptionname{ngerman}{\figurename}{Abb.}
\renewcaptionname{ngerman}{\tablename}{Tab.}

\begin{document}
	
\frontmatter
	
\chapter{blabla}

\mainmatter

\chapter{blabla}

\appendix

\chapter{Anhang}

\renewcaptionname{ngerman}{\tablename}{Tabelle}

\begin{table}[H]\raggedright
	\captionsetup{style=base,singlelinecheck=off,labelfont=up,labelfont=bf}
	\caption{bliblablub}
	\label{Tab.blibblablub}
	\begin{tabular}{|l|c|c|c|c|c|c|}
		\hline
		Projektbezeichnung      & B         & L         & A        & B     & L         & A           \\ \hline
		Wert  & B       & L       & U      & B   & L  & A    \\ \hline
	\end{tabular}
\end{table}

\end{document}

Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

Noch eine kleine Anmerkung, ich möchte die Tabellenbeschriftung nur im Anhang nach oben, im Rest des Dokumentes sollen die Beschriftungen unterhalb stehen.

Gast

Beitrag von Gast »

Laut [d]floatrow[/d]-Anleitung:

Code: Alles auswählen

\floatsetup[table]{capposition=top}
BTW: float braucht man nach dem Laden von floatrow nicht mehr.

Allerdings braucht man eigentlich die Pakete gar nicht:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt, titelpage, twoside]{scrbook}
\usepackage[utf8]{inputenc}% Ist bei aktuellem LaTeX überflüssig.
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}

\renewcaptionname{ngerman}{\figurename}{Abb.}
\renewcaptionname{ngerman}{\tablename}{Tab.}

\begin{document}
   
\frontmatter
   
\chapter{blabla}

\mainmatter

\chapter{blabla}

\appendix
\KOMAoptions{captions=tableabove,captions=nooneline}
\renewcaptionname{ngerman}{\tablename}{Tabelle}
\setkomafont{captionlabel}{\bfseries}

\chapter{Anhang}

\noindent\begin{minipage}{\textwidth}
  \captionof{table}{bliblablub}
  \label{Tab.blibblablub}
  \begin{tabular}{|l|c|c|c|c|c|c|}
      \hline
      Projektbezeichnung      & B         & L         & A        & B     & L         & A           \\ \hline
      Wert  & B       & L       & U      & B   & L  & A    \\ \hline
   \end{tabular}
\end{minipage}

\end{document}
Sämtliche neu verwendeten Optionen und Befehle sind in der KOMA-Script-Anleitung dokumentiert. Für das bessere Verständnis unbedingt nachlesen.

BTW: Ich rate von vertikalen Linien in Tabellen ab. ebenso rate ich davon ab,. Tabellen uneinheitlich zu setzen.

Leni

Tabellenüberschriften nach oben links

Beitrag von Leni »

Super, Danke! Der Befehl hat geklappt!

Code: Alles auswählen

\floatsetup[table]{capposition=top}

Danke auch für die Anmerkungen. Ich hab mich erst seit diesem Jahr mit Latex beschäftigt und hab mir so ziemlich alles alleine erarbeitet und da ich dann zeitlich nicht mehr dazu gekommen bin, mich weiter intensiv damit zu beschäftigen, hab ich einfach alles genommen was funktioniert hat.:roll: Die überflüssigen Packages stammen wohl noch von meiner alten Dokumentenklasse. Ich bin irgendwann auf die KOMA-Klasse umgestiegen und da es nicht gestört hat, hab ich die drinnen gelassen...

Gast

Beitrag von Gast »

BTW: a4paper, titelpage, twoside sind Voreinstellungen von scrbook, kann man also unbesorgt weglassen.

Ich gehe dann mal davon aus, dass die Frage beantwortet ist. Bitte künftig selbst den Status anpassen.

Antworten