goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101661
Top-Poster: Johannes_B (5071)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Matt.Shanghai.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehlermeldungungen trotz richtiger Mathe Umgebung

 

Ninaexplodes
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 26.06.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.06.2019, 14:14     Titel: Fehlermeldungungen trotz richtiger Mathe Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich tüftle nun schon seit einiger Zeit an zwei Formeln in meiner Thesis, die etliche Fehlermeldungen ausspucken, ich kriege aber einfach nicht raus, wo der Fehler liegt.

[code]% Das ist mein Dokument:
\documentclass[a4paper,oneside,12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=2cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage{amsmath}

\begin{document}
\begin{center}
\begin{equation}
$N = \sum \frac{Zellen}{gezählte Quadranten} \cdot V\cdot f_{\text{Verdünnung}}\cdot f_{\text{Kammer}}$
\end{equation}
\newline
\end{center}
\vspace{1cm}
Texttextttexttext
\newline
\begin{center}
\begin{equation}
$Vitalität [\%] = \frac{Lebendzellzahl}{Gesamtzellzahl} \cdot 100 \% $
\end{equation}
\end{center}

\end{document}
% Ende des Dokumentes [/code]

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

LG Nina[/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.06.2019, 14:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn du am Anfang der Mathematikumgebung equation die Mathematikumgebung mit $ gleich wieder verlässt, dann ist es kein Wunder, dass das nicht funktioniert. Lies die amsmath-Anleitung, um Befehle wie \text kennen zu lernen.

Übrigens ist es auch weitgehend sinnfrei equation in eine center-Umgebung zu packen. Lies eine LaTeX-Einführung und die amsmath-Anleitung, um zu lernen, wie man Gleichungen korrekt setzt. Die Verwendung der \newline-Anweisung ist auch eher fragwürdiger Natur.

Die gewählten Randeinstellungen sind übrigens eher mäßig. Und a4paper und oneside sind bei scrartcl die Voreinstellung.

Und wenn es dich interessiert, warum bei dir die Code-Tags nicht funktioniert haben: https://golatex.de/wie-kann-ich-cod.....g-hervorheben-t18410.html

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de