Kopfzeile mit fancyhdr schmaler als der Textblock

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
cmt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 21
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 12:24

Kopfzeile mit fancyhdr schmaler als der Textblock

Beitrag von cmt »

Hallo Schwarmintelligenz,

ich schreibe gerade ein Latextemplate mit eigener Textklasse für meine Masterarbeit. Dabei bin ich auf das Problem gestoßen, dass meine Kopfzeilenlinien kürzer sind als Textblock.
Ich verwende das Paket fancyhdr und bin noch relativ grün hinter den Latex-Ohren und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich habe mich mal an einem Minimalbeispiels versucht.
Hier die Textklasse (das geht bestimmt alles noch viel schöner und übersichtlicher, aber ich bin wie gesagt noch kein alter Hase....):

Code: Alles auswählen

%Format
\ProvidesClass{format_cmt}[2017/07/16 LUH Bachelor/Master Arbeit.]
\LoadClass[a4paper,twoside, 12pt]{book}

% Fancy reference system
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\usepackage[english,german]{fancyref}

%Kopf- und Fußzeile mit package fancyhdr
\lhead[\leftmark]{}
\rhead[]{\rightmark}
\renewcommand{\headrulewidth}{0.1mm} %Linienbreite Kopfzeile
\addtolength{\headwidth}{0mm}
\setlength{\headsep}{5ex} %Abstand Kopfzeile und Text
\setlength{\footskip}{7ex}

%Sprache (deutsch und englisch)
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

%Schriftart
\usepackage{lmodern}%fontmfalilie latin modern
\usepackage{url}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{titletoc}

%Seitenformatierung
\usepackage{titlesec}
\usepackage{pdflscape} %Einzelne Seiten im Querformat
\usepackage[onehalfspacing]{setspace} %Zeilenabstand 1,5
\RequirePackage{geometry}
\geometry{a4paper,left=30mm, right=25mm, top=30mm, bottom=30mm}%Seitenränder
\parindent 0pt %Einzug am Zeilenanfang
\setlength{\headheight}{1ex} %Zusätzlicher vertikaler Abstand Seitenrand und Textbeginn

%Farben
\usepackage{xcolor} %Mehr Farben
\definecolor{LUH}{RGB}{0,80,155} %eigene Farbe definieren

% Formatierung von Chapter und sections 
	\titleformat{\chapter}[display]
	{\normalsize \huge}%\ThisULCornerWallPaper{}{test}}%chapter\thechapter}}
	{\flushright \normalsize \color{LUH} \MakeUppercase { \chaptertitlename } \hspace{1 ex} %Kapitelnummer: \hspace Abstand zwischen "Kapitel" und Kapitelnummer
		{ \color{LUH} \fontsize{84}{84}\selectfont \thechapter }} %Kapitelnummer
	{0 ex} %vertikaler Abstand von "Kapitel+Nummer" zur Kapitelüberschrift
	{\flushright \huge} %Kapitelüberschrift
	[\vspace*{2ex}%Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Kapitelinhaltsverzeichnis
	\startcontents %Kapitelinhaltsverzeichnis
	\small \printcontents{l}{1}{\setcounter{tocdepth}{2}}]

\titleformat{\section}
{\LARGE}%\sffamily\upshape}
{\color{LUH} \thesection}{4mm}{}

\titlespacing{\section}
{0mm}{3.5ex}{1.5ex} %{negtaiver Abstand zum Beginn der Textzeile, ragt über Rand hinaus}{Vertikaler Abstand zum darüberliegenden Text}{Vertikaler Abstand zum darunterliegenden Text}

\titleformat{\subsection}
{\large}%\sffamily\upshape}
{\color{LUH} \thesubsection}{4mm}{}

\titlespacing{\subsection}
{0mm}{3ex}{0.5ex}

\titleformat{\subsubsection}
{\large}%\sffamily\upshape}
{\color{LUH} \thesubsubsection}{4mm}{}

\titlespacing{\subsubsection}
{0mm}{3ex}{1ex}
Und hier der Hauptteil:

Code: Alles auswählen

\documentclass{format_cmt}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
	\frontmatter %römische Seitenzahlen
	\pagestyle{plain}
	
	\tableofcontents
	\cleardoublepage

%-----Abbildungsverzeichnis-----------------------------------
	\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}
	\listoffigures
	
	%Folgeseite ohne Kopfzeile:
	\newpage
	\cleardoublepage


\mainmatter %arabische Seitenzahlen
\pagestyle{fancy}
\chapter{Einleitung}
\blindtext
\section{Motivation}
\blindtext
\subsection{Standard}
\blindtext
\newpage
\blindtext

\end{document}
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Dateianhänge
Masterarbeit.pdf
So sieht das ganze dann bei mir aus
(104.42 KiB) 82-mal heruntergeladen

cmt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 21
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 12:24

Beitrag von cmt »

Ich habe gerade nochmal etwas an der Geometrie mittels \geometry rumgespielt und wie es scheint, bleibt die Kopfzeile immer gleich breit. Lediglich ihre Position ändert sich. Mir scheint als müsste ich dem fancypagestyle die Geometrie noch übergeben damit es sie kennt und jetzt noch irgendeine Standard Textbreite verwendet wird...
Dateianhänge
Masterarbeit.pdf
(104.55 KiB) 74-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4016
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Setze erst das Seitenlayout und lade dann fancyhdr (d.h. lade geometry früher).

cmt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 21
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 12:24

Beitrag von cmt »

Vielen Dank u_fisher für deine schnelle und einfache Lösung! Jetzt funktioniert es. Super :)

Antworten