Ticks in pgflots anpassen

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Ticks in pgflots anpassen

Beitrag von ThoRie »

Hallo ich habe eine Bitte zu folgendem Code:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\begin{document}
  \begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[
        xmin=-.1, xmax=1.8, xtick={0,.1,...,1.7}, 
        axis x line = middle,
  		axis y line = none,
  	]
  	\addplot[color=white,opacity=1]{.2};
  
  
  \end{axis}
  \end{tikzpicture}
\end{document}
Und zwar will ich, dass zum einen die Ticks bei 0, 1 und 1,5 dicker sind als die anderen und zum anderen sollen auch nur diese beschriftet werden.
Wie kann ich das schaffen, ohne die nachzuzeichnen oder ewig viele Phantom-Beschriftungen einzufügen?

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2481
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

Eine Möglichkeit:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article} 
\usepackage{pgfplots}% lädt auch tikz
\pgfplotsset{compat=newest} 
\begin{document} 
\begin{tikzpicture} 
  \begin{axis}[ 
    xmin=-.1, xmax=1.8,
    xtick={0,.1,...,1.7},
    xticklabel=\empty,
    extra x ticks={0,1,1.5},
    extra x tick label={\axisdefaultticklabel},
    extra x tick style={tick style={very thick}},
    axis x line = middle,
    axis y line = none,
    ymin=-.1,ymax=.1% gegebenfalls entfernen oder anpassen
  ] 
  \end{axis} 
\end{tikzpicture}
\end{document}

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Beitrag von ThoRie »

Danke, genau das wollte ich :)

Antworten