goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99644
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer derFragensteller.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Integrale bei TikZ über den Achsen

 

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.05.2019, 14:18     Titel: Integrale bei TikZ über den Achsen
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich habe ein "Problem" mit folgendem Code:
Code

\documentclass{standalone}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots,pgfplotstable}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{intersections}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
   \begin{axis}[
      domain=-2:2,
      samples=500,
      xmin=-2.2, xmax=2.2, xtick={1},
      ymin=-.1, ymax=1.1, ytick=\empty, yscale=.5,
      axis y line=center,
        axis x line=middle,
     
]
      \addplot[draw=none,fill=yellow!30,domain=0:1]{exp(-1*x^2)}\closedcycle;
      \addplot+[name path=exp, mark=none,color=black] {exp(-1*x^2)};
      \path[name path=eins] (1,0)--(1,1);
      \path[name intersections={of= eins and exp, by=schnitt}];
      \draw[dashed] (1,0)--(schnitt);
   \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}
 

Und zwar gefällt mir die Grafik so an sich sehr gut, das einzige, was mich noch stört ist, dass die gefärbte Fläche über die Achsen ragt.
Das ist also das einzige, was sich in der Grafik ändern soll. Alles andere will ich genau so haben Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2466
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 09.05.2019, 15:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nimm die Option axis on top:

Code

\documentclass{standalone}
\usepackage{pgfplots}% lädt tikz, ...
\pgfplotsset{compat=newest}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
   \begin{axis}[
      axis on top,% <- ergänzt
      domain=-2:2,
      samples=500,
      xmin=-2.2, xmax=2.2, xtick={1},
      ymin=-.1, ymax=1.1, ytick=\empty, yscale=.5,
      axis y line=center,
        axis x line=middle,
      ]
      \addplot[draw=none,fill=yellow!30,domain=0:1]{exp(-1*x^2)}\closedcycle;
      \addplot+[mark=none,color=black] {exp(-1*x^2)};
      \draw[dashed] (1,0)--(1,{exp(-1)});
   \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}
 


Übrigens lädt pgfplotstable das Paket pgfplots, welches wiederum tikz lädt, ... Hier reicht aber pgfplots. Da die Funktion bekannt ist, habe ich den Funktionswert an der Stelle x=1 direkt ausrechnen lassen und deshalb auf die intersections Bibliothek verzichtet.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.05.2019, 19:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay vielen dank erstmal für die Hilfe mit dem eigentlichen Problem.

Und nochmal ganz besonderen Dank dafür, dass du mir sagst, dass tikz die Funktionswerte selbst berechnen kann. Ich mache nämlich immer wieder Grafiken, in denen ich die intersections benutze XD
Das macht mir meine Arbeit auch in Zukunft deutlich leichter Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de