Polynomdivision

Formelsatz für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik


ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Polynomdivision

Beitrag von ThoRie »

Hallo, ich habe ein Problem mit der Polynomdivision:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{polynom}
\polyset{style=B, div=:,vars=x}
\begin{document}
\polylongdiv{3x^5+3x^4-4x^3-x^2+x}{x^4+x^3+x-1}
\end{document}
Ich will jetzt aber, dass das 3x vor der Klammer steht. Bei positiven Faktoren wäre das ja dahinter nicht das Ding, aber wenn der Faktor negativ ist, dann ist das für den Leser sehr verwirrend, da der Malpunkt ja nicht mit ausgegeben wird.

Vielleicht kennt sich da ja jemand aus :)

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

Hi ThoRie,

habe mir jetzt zweimal die Paketbeschreibung polynom durchgelesen und etwas herum gespielt. Mein Fazit: Was Du willst, ist im Paket nicht eingebaut.

Entweder selber basteln (mit array und Consorten), oder den Paketbetreuer kontaktieren https://www.centerdata.nl/en/about-us/hendri-adriaens.

Gruß vom Rolli

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 850
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von markusv »

Ein ganz dreckiger Hack wäre das manuelle hinzufügen eines \cdot ans Ende der Klammer mittels

Code: Alles auswählen

delims=[{\left.}{\right.}]{\left(}{\right)\cdot}
Hier muss man natürlich extrem darauf achten, dass die Klammer und der Malpunkt nur an der gewünschten Stelle auftaucht.
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Beitrag von ThoRie »

Okay, erstmal an der Stelle meine Entschuldigung, dass diese Antwort erst so spät kommt, aber ich habe gerade nur durch Zufall gesehen, dass dieser Vorschlag noch dazugekommen ist :/

Und jetzt die Frage dazu: Wo setze ich diesen Befehl hin? Direkt in die Präambel an der Stelle, an der das Polynom-Package eingebaut ist?

Ratgeber

Anleitung lesen!!!

Beitrag von Ratgeber »

ThoRie hat geschrieben:[…] Wo setze ich diesen Befehl hin? Direkt in die Präambel an der Stelle, an der das Polynom-Package eingebaut ist?
Es ist fast selbsterklärend, dass so etwas mit \polyset festgelegt wird. Und selbst wenn es das nicht ist, gibt die Anleitung von »polynom« (Abschnitt 4, Seite 3) Aufschluss darüber.

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{polynom}
\polyset{
  delims=[{\left.}{\right.}]{\left(}{\right)\cdot},
  style=B,
  div=:,
  vars=x
}

\begin{document}
  \polylongdiv{3x^5+3x^4-4x^3-x^2+x}{x^4+x^3+x-1}
\end{document}

Antworten