Sectiongröße ändern und Text einrücken

Schriftbild, Absätze und Auflistungen einstellen
madleenm
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Mär 2019, 10:01
Wohnort: Leipzig

Sectiongröße ändern und Text einrücken

Beitrag von madleenm »

Hallo liebe Comunity! :)

Ich bin noch recht unerfahren, was Latex angeht, allerdings bin ich gerade dabei mir eigene Theorems zu schreiben und komme damit eigentlich auch ganz gut klar, wenn dieses eigentlich nicht wäre.

Ich habe zwei kleine Probleme:

Zum einen würde ich gerne allgemein die Schriftgröße der Sections und Subsections ändern, habe allerdings noch keinen funktionierenden Weg gefunden. Bisher habe ich immer \section{\LARGE Hallo} genutzt, bringt allerdings unschöne Formatierungen beim Inhaltsverzeichnis. Kennt jemand vielleicht einen besseren Weg?

Zum anderen habe ich ja bereits erwähnt, dass ich mir eigene Theoreme baue. Ich würde sie gerne so wie auf dem Bild aussehen lassen, dass also die "Überschrift", sprich Satz, Definition oder was dort auch immer steht, abgesetzt vom Text ist und der Text bündig eingerückt wird, habe jedoch noch keinen Weg gefunden, dies umzusetzen. Kann mir jemand helfen?

Hier übrigens noch mein bisheriger Theoremscode:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\title{Überschrift}
\date{Datum}
\author{Autor}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{color}
\usepackage{xcolor}
\usepackage[a4paper,left=2cm,right=2cm,top=2cm,bottom=4cm,bindingoffset=5mm]{geometry}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{microtype}
\usepackage{thmtools}
\usepackage{stmaryrd}
\usepackage{titlesec}

%Farben
\definecolor{hblau}{RGB}{158,238,198}
\definecolor{hellgruen}{RGB}{194,255,194}
\definecolor{limette}{RGB}{204,255,110}
\definecolor{hgrau}{RGB}{235,235,235}

%Theoremstyles
\declaretheoremstyle[
spaceabove=10pt, spacebelow=10pt,
headfont=\bfseries,
notefont=\bfseries, notebraces={(}{)},
bodyfont=\fontsize{11}{18} \selectfont,
postheadspace=1em,
headpunct={:\newline},
headformat={\NAME~\NUMBER \NOTE}
]{definitionstyle}

\declaretheoremstyle[
spaceabove=10pt, spacebelow=10pt,
headfont=\large\bfseries,
notefont=\large\bfseries, notebraces={(}{)},
bodyfont=\fontsize{11}{18} \selectfont\itshape,
postheadspace=1em,
headpunct={:\newline},
headformat={\NUMBER~\NAME \NOTE}
]{satzstyle}

\declaretheoremstyle[
spaceabove=10pt, spacebelow=10pt,
headfont=\bfseries,
notefont=\bfseries, notebraces={(}{)},
bodyfont=\fontsize{11}{18} \selectfont\itshape,
postheadspace=1em,
headpunct={:\newline},
headformat={\NAME \NOTE}
]{satzstyle*}

\declaretheoremstyle[
spaceabove=5pt, spacebelow=15pt,
headfont=\bfseries,
notefont=\bfseries, notebraces={zum/zur }{},
bodyfont=\fontsize{11}{18} \selectfont,
postheadspace=1em,
headpunct={:},
headformat={\NAME \NOTE}
]{beispielstyle}

\declaretheoremstyle[
spaceabove=10pt, spacebelow=10pt,
headfont=\bfseries,
notefont=\bfseries, notebraces={zum/zur }{},
bodyfont=\fontsize{11}{18} \selectfont,
postheadspace=1em,
headpunct={:\newline},
headformat={\NAME \NOTE}
]{bemerkungstyle}

%\declaretheorem[style=definitionstyle,numbered=no,title=Definition]{definition}
%Satzumgebungen
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=yes,numberwithin=section,title=Satz]{satz}
\declaretheorem[style=satzstyle*,numbered=no,title=Satz]{satz*}
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=yes,sharenumber=satz,title=Lemma]{lemma}
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=no,title=Lemma]{lemma*}
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=yes,sharenumber=satz,title=Korollar]{korollar}
\declaretheorem[style=satzstyle*,numbered=no,title=Korollar]{korollar*}
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=yes,sharenumber=satz,title=Proposition]{proposition}
\declaretheorem[style=satzstyle,numbered=yes,sharenumber=satz,title=Theorem]{theorem}

%Bemerkungsumgebung
\declaretheorem[style=bemerkungstyle,numbered=no,title=Bemerkung]{bemerkung}

%Beispielumgebung
\declaretheorem[style=beispielstyle,numbered=no,title=Beispiel]{beispiel}

%Definitionsumgebung
\declaretheorem[shaded={bgcolor=hgrau,textwidth=43em,margin=10pt}, style=definitionstyle,numbered=yes,title=Definition]{definition}

%Beweisumgebung
\makeatletter
\renewenvironment{proof}[1][\proofname]{\par
	\pushQED{\qed}%
	\normalfont \topsep6\p@\@plus6\p@\relax
	\trivlist
	\item[\hskip\labelsep
	\scshape
	#1\@addpunct{:}]\ignorespaces
}{%
	\popQED\endtrivlist\@endpefalse
}
\makeatother
Dateianhänge
beispiel.png
beispiel.png (28.79 KiB) 185 mal betrachtet

Ratgeber

Geladenes Paket benutzen

Beitrag von Ratgeber »

Bezüglich der Schriftgröße rate ich zur Durchsicht der Anleitung von »titlesec«. Speziell hervorzuheben sind Abschnitt 3 und zur Orientierung Unterabschnitt 9.2. Wegen Zeitmangel kann ich zu der Formatierung von Theoremen gerade nichts beitragen.

madleenm
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Mär 2019, 10:01
Wohnort: Leipzig

Beitrag von madleenm »

Supi, das habe ich schon mal hinbekommen, danke!

Antworten