goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98858
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer LatexGast.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Doppelter Eintrag in Formelverzeichnis

 

SmallPete
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 20.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2019, 14:52     Titel: Doppelter Eintrag in Formelverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

beim schreiben meiner Arbeit habe ich mein Formelverzeichnis wie folgt definiert:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt,a4paper,abstracton, notitlepage]{scrreprt}
\usepackage{amsmath}

%Formelverzeichnis
\DeclareNewTOC[indent=0pt, hang=2em,type=equation]{loe}

\AtBeginDocument{
\newcaptionname{english
}\listequationname{List of Equations}}

\makeatletter
\newcommand*{\@currententry}{}
\g@addto@macro\make@display@tag{\set@currententry
}
\def\tagform@#1{\maketag@@@{(\ignorespaces#1\unskip\@@italiccorr)} \set@currententry}
\newcommand*{\set@currententry}{\typeout{set current entry} \ifx\@currententry\@empty\else
\addcontentsline{loe}{equation}{\protect\numberline{\@currentlabel}\@currententry}
\global\let\@curententry\@empty
\fi
}

\newcommand*{\equationentry}[1]{\gdef\@currententry{#1}}
\makeatother

\begin{document}

\listofequations

\begin{equation}
\label{formel_A}
\equationentry{Availability}
\begin{split}
\text{Availability (A)} & = \frac{\text{Required Availability} - \text{Downtime}}{\text{Required Availability}} = \\  & = \frac{\text{Actual Operating Time}}{\text{Required Availability}}
\end{split}
\end{equation}

\end{document}
 


Hat soweit auch super funktioniert bis ich Formeln, welche über mehrer Zeilen gehen einfügen wollte. Bei mehrzeiligen Formeln kommt es zur Doppelnennung im Verzeichnis. Hat jemand einen Tipp um das Problem zu lösen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2019, 15:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn du das an den tag bindest, wird es überall verwendet, wo der tag zum Einsatz kommt. Ich würde da weniger Intelligenz anwenden. Den Text musst du ohnehin festlegen. Dann kann man die entsprechende Anweisung auch entsprechend \label dort aufrufen, wo sie relevant ist.
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,abstracton, notitlepage]{scrreprt}
\usepackage{amsmath}

%Formelverzeichnis
\DeclareNewTOC[indent=0pt, hang=2em,type=equation]{loe}

\providecaptionname{english}\listequationname{List of Equations}

\makeatletter
\newcommand*{\addequationentry}[2][\@currentlabel]{%
  \ifstr{#1}{}{%
    \addxcontentsline{loe}{equation}{#2}%
  }{%
    \addxcontentsline{loe}{equation}[#1]{#2}%
  }%
}
\makeatother

\begin{document}

\listofequations

\begin{equation}
\begin{split}
\text{Availability (A)} & = \frac{\text{Required Availability} - \text{Downtime}}{\text{Required Availability}} = \\  & = \frac{\text{Actual Operating Time}}{\text{Required Availability}}\label{formel_A}\addequationentry{Availability}
\end{split}
\end{equation}

Funktioniert auch mit nicht nummerierten Formeln:
\begin{equation*}
\begin{split}
\text{Availability (A)} & = \frac{\text{Required Availability} -
  \text{Downtime}}{\text{Required Availability}} = \\  & = \frac{\text{Actual
    Operating Time
}}{\text{Required
    Availability
}}\addequationentry{Another Availability}
\end{split}
\end{equation*}

Oder:
\begin{equation}
\begin{split}
\text{Availability (A)} & = \frac{\text{Required Availability} -
  \text{Downtime}}{\text{Required Availability}} = \\  & = \frac{\text{Actual
    Operating Time
}}{\text{Required
    Availability
}}\addequationentry[]{Again Another Availability}
\end{split}\notag
\end{equation}

Notfalls kann man über das optionale Argument die Nummer sogar manuell korrigieren.

SmallPete
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 20.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2019, 16:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Funktioniert! Smile

Jetzt ist mir leider noch eine Kleinigkeit aufgefallen:

Im Abbildungsverzeichnis z.B. sind die Einträge etwas eingerückt. Ist es möglich das bei meinem Formelverzeichnis anzupassen? Shocked
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2019, 16:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Statt indent und hang solltest du ohnehin die Optionen verwenden, die in der Anleitung dokumentiert sind. Dort findest du auch die Einstellungen für Abbildungs- und Tabellenverzeichniseinträge. Einfach einmal die beiden genannten Option in Tabelle 15.2 nachlesen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de