TexMaker Keine PDF-Übersetzung möglich

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

Dann wird's schwieriger.
Welches Betriebssystem?
Wo ist die .tex-Datei? (Lokal / NAS / Cloud)?
Lese-, Schreib-, Browse-Zugriff auf die .tex-Datei?
Lese-, Schreib-, Browse-Zugriff auf den Datei-Ordner, in dem die .tex-Datei ist?

Gruß vom Rolli

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Bist du dir sicher, dass MikTeX installiert ist?
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Gast

Beitrag von Gast »

Wenn bereits in der Konsole pdflatex nicht gefunden wird, dann ist das kein Problem des Editors (also beispielsweise TeXmaker), sondern der TeX-Distribution. Also ist eher die MiKTeX-Installation defekt oder, wie von Johannes vermutet, nicht vorhanden.

CombatWombat
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:34

Beitrag von CombatWombat »

Ich werde MiKTeX mal neu installieren, danke.

@Rolli:
Mein Betriebssystem ist Win 10 mit 64Bit. Die Datei liegt auf dem Desktop, bzw in einem Ordner, der extra für die Datei und das, was dazugehört erstellt wurde, also gehe ich davon aus, dass ich uneingeschränkten Zugriff auf die Datei habe.

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

Mein Angebot gilt noch.

CombatWombat
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:34

Beitrag von CombatWombat »

Nachdem ich sowohl den TexMaker als auch MikTeX neu runtergeladen habe, geht's wieder. Danke

Antworten