goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98930
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer JB95.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

newacronym optionen (liste vs. fließtext)

 

nmzs
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 28.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.12.2018, 04:43     Titel: newacronym optionen (liste vs. fließtext)
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe eine Abkürzungsliste die ausschließlich mit \newacronym erstellt wurde. Gibt es eine Möglichkeit, Erklärungen im "Verzeichnis" aber nicht im Fließtext anzuzeigen? Mit anderen Worten: Kann die Auflistung/Übersicht mehr Informationen enthalten, als die Einsetzung der Abkürzung im Fließtext? Zum Beispiel:

Auflistung:

MIT - Massachusetts Institute of Technology (University)

Ergänzung im Fließtext (bei Benutzung der Abkürzung MIT):

Massachusetts Institute of Technology

Bitte nicht über Sinn und Unsinn des Beispiels kommentieren. Mir ist bewusst, dass das hier mehr oder weniger überflüssig ist. Es geht um die Anwendung. Für den Fall, dass das nicht mit \newacronym geht, aber auf anderem Wege, nehme ich auch solche Lösungen dankend an.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 321
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 28.12.2018, 08:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nmzs,

willkommen im Forum.

So ganz verstehe ich Dein Problem nicht. Die Syntax von \newacronym lautet doch
Code • Öffne in Overleaf
\newacronym{<label>}{<Kurzform>}{<Langform>}

und Du kannst dann wahlweise die Kurzform mit
Code • Öffne in Overleaf
\acrshort{<label>}
oder die Langform mit
Code • Öffne in Overleaf
\acrlong{<label>}
ausgeben:
Code • Öffne in Overleaf

% !TeX Program = pdflatex
% !TeX encoding = UTF-8 Unicode
% !TeX spellcheck = de-DE

\documentclass[parskip=half]{scrartcl}

\usepackage[acronym]{glossaries}
\newacronym{MIT}{Massachusetts Institute of Technology}{Massachusetts Institute of Technology (University)}
\makenoidxglossaries

\begin{document}

\glsaddall
\printnoidxglossary[type=\acronymtype]

\section{Text}

John studierte am \acrshort{MIT}.

Eve studierte am \acrlong{MIT}.

\end{document}
 


Gruß vom Rolli
_________________

Rolli's Korollar:
Jede Aktion führt zu (meist unerwünschten)
Nebeneffekten.
Beweis: Rückführung auf Murphy's Gesetz.
-----------------------------------------------------
Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
-----------------------------------------------------
Fleißiges Löschen der .AUX-Datei führt oft zum Ziel.
-----------------------------------------------------
Beim Arbeiten mit TeX/LaTeX sollten die Dateipfade
weder Umlaute/ß noch Leerräume noch sonstige
Nicht-ASCII7-Zeichen (wie beispielsweise diakritische
Zeichen) haben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3926
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.12.2018, 12:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst mit description den Text im Verzeichnis ändern:

\newacronym[description={Massachusetts Institute of Technology (University)}]
{MIT}{MIT}{Massachusetts Institute of Technology}
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nmzs
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 28.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2018, 03:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo rolli, hallo u_fischer
danke für eure Antworten und fürs willkommen heißen.

u_fischer hat Folgendes geschrieben:
Du kannst mit description den Text im Verzeichnis ändern:

\newacronym[description={Massachusetts Institute of Technology (University)}]
{MIT}{MIT}{Massachusetts Institute of Technology}


Das ist genau das was ich gesucht habe, weil ich meine Abkürzungen mit \gls einfüge und nur ungern spezifisch im Script angeben wollte, welche Form (kurz, lang) ich gerade möchte. Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de