draftwatermark: Skalierung abhängig von der LaTeX-Engine?

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

draftwatermark: Skalierung abhängig von der LaTeX-Engine?

Beitrag von Rolli »

Hallo,

Bug oder Feature? draftwatermark sagt hierzu nichts aus.

Es hat den Anschein, als sei die Größe des "Wasserzeichens" abhängig von der Übersetzungs-Engine.
\SetWatermarkFontSize scheint darüber hinaus mit pdflatex nicht zu funktionieren.

Im Overleaf tritt dieser Effekt nicht auf; er erscheint auf meinem Rechner beim Übersetzen mit MikTeX. Mein MikTeX ist aktuell (erst gestern wieder "geupdated").

Hier das MWE mit pdflatex:

Code: Alles auswählen

% !TeX Program = pdflatex
% !TeX encoding = UTF-8 Unicode
% !TeX spellcheck = de-DE

\documentclass[parskip=half]{scrartcl}

\usepackage{blindtext}

\usepackage{draftwatermark}
\SetWatermarkText{Entwurf}
\SetWatermarkColor[rgb]{1,0.90,0.90}
\SetWatermarkAngle{60}
\SetWatermarkScale{9}
%\SetWatermarkFontSize{5cm}

\begin{document}
\blinddocument
\end{document}
Nach Änderung in xelatex oder lualatex ist die Schriftgröße des "Wasserzeichen" plötzlich geschätzt 4 mal so groß.

Gruß vom Rolli

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4025
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Du musst nur in die log-Datei schauen:

Code: Alles auswählen

LaTeX Font Warning: Font shape `OT1/cmr/m/n' in size <142.26378> not available
(Font)              size <24.88> substituted on input line 59.

Mit pdflatex wird die Schrift nicht beliebig skaliert. Mit

Code: Alles auswählen

\RequirePackage{fix-cm}
\documentclass[parskip=half]{scrartcl}
wird es auch mit pdflatex groß.

Gast

Beitrag von Gast »

Oder wenn man mit pdflatex den gleichen (aber nicht denselben) Font wie bei xelatex und lualatex haben will:

Code: Alles auswählen

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
also beispielsweise

Code: Alles auswählen

\documentclass[parskip=half]{scrartcl}
\usepackage{ifluatex,ifxetex}
\ifnum 0=0\ifxetex 1\else\ifluatex 1\fi\fi
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\fi

\usepackage{blindtext}

\usepackage{draftwatermark}
\SetWatermarkText{Entwurf}
\SetWatermarkColor[rgb]{1,0.90,0.90}
\SetWatermarkAngle{60}
\SetWatermarkScale{9}
%\SetWatermarkFontSize{5cm}

\begin{document}
\blinddocument
\end{document}

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 345
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:50
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Rolli »

Danke Euch - wieder was gelernt!

Gruß vom Rolli

Antworten