goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Geschweifte Klammer um dinglist-Umgebung (2. Versuch)

 

masterand89898
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.11.2018, 18:07     Titel: Geschweifte Klammer um dinglist-Umgebung (2. Versuch)
  Antworten mit Zitat      
Hallo da ich leider nicht esitieren konnte im ersten Fred, hier nochmal der Versuch das es klappt.

Ich möchte eine geschweifte Klammr haben, welche mir die punkte in der Umgebung zusammenfasst und in welcher ich dann text reinbringen kann. Hat jemand einen Rat? Vielen dank Smile

[code]
\documentclass[twoside,openright,a4paper,11pt,headsepline,captions=nooneline,parskip,listof=entryprefix]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{pifont}
\begin{document}
\begin{dinglist}{228}
\item punkt 1
\item punkt 2
\end{dinglist}
%hier nun eine geschw. Klammer , wo ich folgend text drunter schreibe
[code]

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1420
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2018, 01:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich Code in meinem Beitrag hervorheben?

Der Editor des Forums bietet auch Gästen eine Schaltfläche zum Erzeugen einer Vorschau ihres Beitrags.

Brauchst Du wirklich die Zeichenkodierung Latin-1 statt UTF-8? Das Ändern der Option genügt nicht. Falls Du wechseln möchtest, dann versuche es zur Sicherheit bitte nur an Kopien Deiner Dateien.

In meinem Beispiel habe ich die Markierung der Listenelemente für alle Umgebungen dieser Art im Dokument eingestellt.

Du könntest die Liste einem TikZ-Knoten übergeben und die geschweifte Klammer zeichnen lassen:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
   twoside,
   headsepline,
   captions=nooneline,
   parskip,
   listof=entryprefix
]{scrartcl}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{pifont}
\usepackage{tikz}
\usepackage{varwidth}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{showframe}

\usetikzlibrary{decorations.pathreplacing}

\setlist[itemize]{label=\ding{228}}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\node [inner sep=0pt] (list) {%
\begin{varwidth}{\linewidth}%
\begin{itemize}
\item Punkt 1
\item Punkt 2
\end{itemize}%
\end{varwidth}};
\draw [
   draw,
   decorate,
   decoration={brace, amplitude=5pt},
   thick,
   transform canvas={yshift=-3mm}
]
   (list.south east) --
      node [below=2mm] {Hier steht der Text}
   ([xshift=4mm]list.south west)
;
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

adawdawdawd
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.11.2018, 18:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi und danke für die Antwort. Eigentlich ist es so, dass es einfach sehr lange dauert mein Dokument auf ein Minimalbeispiel herunterzubrechen; daher wurde mit dem Assi ein dok. erzeugt. Daher auch latin anstatt utf8.

Deine Lösung funktioniert, allerdings passt sich der Text exemplarisch nicht dem Zeilenumbruch etc. an. Auch weiß ich noch dunkel, dass es irgendwie einfacher ging... hmpf..

Bei Matheumgebungen konnte man geschweifte Klammern immer mit \underbrace{x}_{text drunter} machen. Und ich meinte ich hatte auch mal so etwas ähnliches gemacht. Eine alignUmgebung war es vermutlich nicht. Das habe ich nämlich schon ausprobiert und hat leider nicht geklappt. Hast du noch eine Idee?

Lg

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1420
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.11.2018, 18:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
adawdawdawd hat Folgendes geschrieben:
Deine Lösung funktioniert, allerdings passt sich der Text exemplarisch nicht dem Zeilenumbruch etc. an.


Welcher Zeilenumbruch? Kannst Du das Problem anhand eines Beispiels zeigen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de