goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

mit Python und Latex ein PDF erstellen

 

Georg
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.09.2018, 12:56     Titel: mit Python und Latex ein PDF erstellen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich beschäftige mich seit kurzem mit einem kleinen Python und Latex Problem. Ich würde gerne mit Python und der Hilfe von Latex eine PDF Datei erzeugen. In Python hat das erstellen der Latexdatei schon funktioniert und ich konnte auch mit Hilfe von Texmaker und Texworks die PDF Datei erstellen. Leider erstellt mir aber das Pythonprogramm nur die Latexdatei und nicht die PDF Datei.
Muss ich in den Programmen Texmaker und Texwork irgendetwas bestimmtes einstellen?

Ich möchte mich schon jetzt für eure Hilfe bedanken.

lg
Georg

Code • Öffne in Overleaf
import re
import os
import shutil

project = "./"
in_file = "{}example.txt".format(project)
build_d = "{
}.build/".format(project)
out_file = "{
}template".format(build_d)
template = "test"


current_object = None
current_content = ""
latex_formated_variables = ""

with open(in_file) as f:
    content = f.read()
    keys = re.findall(r"%(.+):", content)
    values = re. findall(r":\s*([\w\W]+?)\s*(?:%|$)", content)

options = zip(keys, values)

tex_code = ""
for key, value in options:
    tex_code = tex_code + "\\newcommand{{\\{}}}{{{}}}\n".format(key, value)
tex_code = tex_code + """

\\documentclass{{{}}} % din a4, 11 pt, one-sided,

\\begin{{document}}

\\end{{document}}
""".format(template)

if not os.path.exists(build_d):  # create the build directory if not exisiting
    os.makedirs(build_d)

with open(out_file+".tex", "w") as f:  # saves tex_code to outpout file
    f.write(tex_code)

os.system("pdflatex -output-directory {} {}".format(os.path.realpath(build_d), os.path.realpath(out_file)))

#shutil.copy2(out_file+".pdf", os.path.dirname(os.path.realpath(in_file)))
 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.09.2018, 13:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bisher erzeugt dein Script AFAIK kein gültiges TeX-File. Außerdem musst du pdflatex den Namen der TeX-Datei als Parameter übergeben. Den Namen der PDF-Datei braucht es hingegen nicht.

Die Editoren die du normalerweise für deine LaTeX-Dateien verwendest, also TeXmaker oder Texwork, haben mit dem Problem hingegen nichts zu tun. Die sind ja bei der Erstellung der PDF-Datei gar nicht beteiligt.

Nützlich bei Problemen auf der LaTeX-Seite ist übrigens hier weniger das Python-Script als die davon erzeugte TeX-Datei und die von pdflatex erzeugte log-Datei. Außerdem aus dem Python-Script ggf. noch der gewählte Aufruf.

BTW: Im ersten Schritt würde ich empfehlen, auf -output-directory zu verzichten und den Aufruf von pdflatex möglichst einfach zu halten. Wenn das so weit funktioniert, ist es früh genug, um mit weiteren Optionen für pdflatex zu spielen.

BTW: Mit Mathematik hat die Frage irgendwie rein gar nichts zu tun. Mit LaTeX auch nur sehr am Rande.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de