goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Frage zu einer Fehlermeldung bei tikzpicture

 

Cookie
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.07.2018, 18:31     Titel: Frage zu einer Fehlermeldung bei tikzpicture
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebes Forum,

ich bin Schreiben meiner Bachelorarbeit und muss ein Template verwenden, das ich nicht verstehe. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das hier hochladen darf, darum also erst mal nur das Problem, evtl hat das ja schon einmal jemand gehabt.

Es geht um folgenden Automaten:

Code • Öffne in Overleaf


\begin{tikzpicture}[->,>=stealth ’,semithick,node distance =2cm]
\node[state ,initial]      (A)                 {1};
\node[state]               (B) [right of=A]    {2};
\node[state]               (C) [right of=B]    {3};
\node[state ,accepting]    (D) [right of=C]    {4};
\path (A) edge      [below]        node {a} (B)
%      (B) edge      [below]        node {b,c} (C)
      (C) edge      [below]        node {b,c} (D)
%      (D) edge      [below]        node {d} (D);      
\end{tikzpicture}

 



wenn ich nun die dringend benötigten Zeilen/Pfade nicht auskommentiere über % erhalte ich von pdflatex folgende Fehlermeldung:

! Missing \endcsname inserted.
<to be read again>
\T1\textquoteright
l.43 ... (D) edge [below] node {d} (D)
;
! Extra \endcsname.
\pgf@arrow@fullname ...me pgf@ar@par@#1\endcsname

l.43 ... (D) edge [below] node {d} (D)
;
(That makes 100 errors; please try again.)


damit bricht er ab und es wird keine PDF erstellt. Wenn die Zeilen jedoch auskommentiert sind, so wie oben, dann funktioniert es. Es scheint so als könne ich nur zwei Pfade anlegen.

Danke für alle Tipps im Voraus!
Cookie

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2368
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 24.07.2018, 19:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du hättest daraus wenigstens ein kleines - bis auf die Fehler lauffähiges - Beispiel erstellen können. So ist es mal wieder Rätselraten. Vermutlich ist es nur die falsche Angabe für die Pfeilspitze (Leerzeichen entfernt und letztes Zeichen getauscht). Das folgende läuft jedenfalls, wenn auch edge von Node D nach Node D zumindest in meinem Beispiel keinen Sinn macht und ein erwartet seltsames Ergebnis liefert:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt]{standalone}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{arrows}
\tikzset{
  state/.style={
},
  initial/.style={
},
  accepting/.style={
}
}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[->,>=stealth',semithick,node distance =2cm]
\node[state ,initial]      (A)                 {1};
\node[state]               (B) [right of=A]    {2};
\node[state]               (C) [right of=B]    {3};
\node[state ,accepting]    (D) [right of=C]    {4};
\path
      (A) edge [below] node{a} (B)
      (B) edge [below] node {b,c} (C)
      (C) edge [below] node {b,c} (D)
      (D) edge [below] node {d} (D)
;
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1467
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.07.2018, 19:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gemäß der verwendeten Stile nutzt Du vermutlich die Bibliothek automata. Deine letzte Zeile nach \path sieht nach einer Schleife aus.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[tikz, border=5pt]{standalone}
\usetikzlibrary{automata, arrows.meta}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[>/.tip=Stealth, semithick, node distance=2cm, auto=right]
\node [state, initial]   (A)              {1};
\node [state]            (B) [right of=A] {2};
\node [state]            (C) [right of=B] {3};
\node [state, accepting] (D) [right of=C] {4};
\path [->]
   (A) edge              node {a}   (B)
   (B) edge              node {b,c} (C)
   (C) edge              node {b,c} (D)
   (D) edge [loop below] node {d}   ()
;
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Cookie
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.07.2018, 08:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke, das funktioniert - wie sich herausstellt ist offenbar das Hochkomma schuld - warum nur bei mehr als zwei Pfaden - davon habe ich keine Ahnung

>=stealth statt >=stealth ' wie es in diesem Beispiel hier lautet: https://hauke-stieler.de/public/tikz-for-state-machines.pdf

Danke für die schnelle Hilfe!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de