"Use of \@undeclaredcolor doesn't match its definition"

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


marcel_wa_15
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 15:03

"Use of \@undeclaredcolor doesn't match its definition"

Beitrag von marcel_wa_15 »

Hallo liebe Community,

vorab: Sorry für ein fehlendes Minimalbeispiel. Aber bei meinem Problem weiß ich nicht, wie das helfen könnte.

Von einem auf den anderen Tag funktionieren die TeX-Files meiner Masterarbeit nicht mehr. Durch schrittweises Auskommentieren einzelner Unterkapitel konnte ich die Fehler auf zwei Unterkapitel zurückführen, die ich seit Tagen nicht wissentlich angefasst habe. Das Kompilieren schlägt ohne PDF-Dokument-Erzeugung fehl. Ich bekomme eine Reihe Fehlermeldungen:

Use of \@undeclaredcolor doesn't match its definition.
Argument of \@vspacer has an extra }
Paragraph ended before \@vspacer was complete
Incomplete \iffalse; all text was ignored after line 88
Argument of \@iinput has an extra '}'
I can't find file '}'

in mehrfacher, unregelmäßiger Wiederholung (insgesamt 15)

Natürlich habe ich akribisch nach '}' gesucht, mehrfach die Verzeichnisse der Dateien gewechselt/umbenannt, temporäre Dateien gelöscht, ein MikTeX-Update durchgeführt, etc.... nichts hilft! In einem anderen Forum habe ich https://latex.org/forum/viewtopic.php?t=15364 folgendes ähnliches Fehlerbild entdeckt, nutzen tut mir die Lösung aber auch nicht. Anhand der Fehlermeldungen festzustellen, was hier falsch läuft, ist wohl nahezu unmöglich. Dessen bin ich mir bewusst. Aber vielleicht findet sich ja dennoch jemand, der bereits ähnliche Meldungen hatte oder allgemein weiß, was zu tun ist.

Die log-Datei habe ich mal angehängt, vielleicht nützt das.

Ich bin Euch sehr dankbar!

marcel_wa_15
Dateianhänge
masterarbeit.log
(121.24 KiB) 119-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4017
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Sorry für ein fehlendes Minimalbeispiel. Aber bei meinem Problem weiß ich nicht, wie das helfen könnte.
Dass es dir vielleicht schwerfällt, eines zu bauen, kann ich ja verstehen. Dass du aber glaubst, für die Untersuchung von Fehlern bräuchte man keinen Code, kann ich nicht nachvollziehen.

Irgendwo werden wahrscheinlich Farbbefehle falsch verwendet. Aber mehr kann man nicht sagen.

marcel_wa_15
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 15:03

Beitrag von marcel_wa_15 »

Ich weiß, dass das sehr schwierig ist. Aber ich kann euch weder tausende Zeilen Code meiner Thesis zur Verfügung stellen, noch konnte ich aussuchen, was relevant ist und was nicht...

Vielmehr hatte ich gehofft, dass man anhand der Fehlermeldungen auf Ideen kommt.

Sei es drum, das Thema kann geschlossen werden. Aus irgendeinem mir nicht ersichtlichen Grund haben mir die \footnote-Fußnoten mein ganzes Dokument zerschossen. Ich werde mich jetzt darum kümmern, herauszufinden warum! Notfalls kann ich die ja aber einfach rausschmeißen.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe! :)

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4017
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

marcel_wa_15 hat geschrieben:Ich weiß, dass das sehr schwierig ist. Aber ich kann euch weder tausende Zeilen Code meiner Thesis zur Verfügung stellen, noch konnte ich aussuchen, was relevant ist und was nicht...
Nun, der Fehler taucht auf Seite 13 auf. Also kannst du einfach mal (in einer Kopie deiner Arbeit) ein \end{document} dahinter einfügen. Wenn der Fehler immer noch existiert, hast du wahrscheinlich schon mehr als 500 Zeilen ausgeschlossen.

Und dann nimmst du nach und nach weitere Teile raus. Sowas ist ein bisschen Fleißarbeit, aber mit etwas Übung kann man ziemlich schnell das Problem soweit eingrenzen, dass man irgendwo fragen kann.

Gast

Beitrag von Gast »

Es gibt diverse Anleitungen zur Erstellung eines Minimalbeispiels, die auch Laien anwenden können. Eine davon habe ich mal verlinkt. Im Wiki sind AFAIR weitere aufgeführt.

Antworten