goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98078
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Astrid.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Umgang mit o.J. und Bildung der Abkürzungsklammer

 

Prafy
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2019, 17:26     Titel: Umgang mit o.J. und Bildung der Abkürzungsklammer
  Antworten mit Zitat      
Hi, ich erstelle seit einigen Wochen aktiv Dokumente in LaTeX und taste mich langsam immer weiter. Für eine Hausarbeit muss ich nun ein Literaturverzeichnis erstellen und habe dazu drei Fragen.

Zunächst sind hier aber meine Einstellungen in LaTeX:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, 12pt]{article}   % das Papierformat zuerst
\usepackage[utf8]{inputenc}            %utf-8 encoding
\usepackage{amsmath}               % Mathematik-Packages

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[absolute]{textpos}

%Ändere Schriftart zu Arial oder etwas ähnlichem
\usepackage{helvet}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}

%"Schwebeverhalten" von Abbildungen -> kann mit 'H' in \begin{figure}[H] ... erzwingen, dass Abbildungen an genau diese stelle gesetzt werden sollen
\usepackage{float}

%Damit keine Widwen oder Waisen entstehen -> Einzelne Zeilen am Seitenanfang/-ende
\usepackage[all]{nowidow}

% deutsche Silbentrennung
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{pdfpages}

% Für das Zitieren
\bibliographystyle{alphadin}

% Für URL-Umbruch in Quellenangaben wichtig
\usepackage{url}
\newcommand*\oldurlbreaks{}
\let\oldurlbreaks=\UrlBreaks
\renewcommand{\UrlBreaks
}{\oldurlbreaks\do\a\do\b\do\c\do\d\do\e%
  \do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n\do\o\do\p\do\q%
  \do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z\do\?\do\&}
 


Außerdem ist hier ein kleiner Auszug aus meiner .bib-Datei:
Code • Öffne in Overleaf
@Electronic{Breitensteino.J.,
  author = {Breitenstein, C.
},
  title  = {{L}ernen aus neurowissenschaftlicher {S}icht. {V}on der {A}ssoziation zur {K}ognition},
  note   = {Stand: 19.05.2019},
  year   = {o.J.},
  url    = {https://budrich-journals.de/index.php/diskurs/article/view/10382/8952},
}

@Book{Guenich2015,
  title     = {{D
}as grosse {B}uch der {L}erntechniken. {E}ffektives {L}ernen leicht gemacht},
  publisher = {Compact Verlag GmbH},
  year      = {2015},
  author    = {Guenich, B. and Hammelmann, I. and Havas, H. and Mündemann, B.},
  address   = {München},
}


Diese Angaben erscheinen folgendermaßen im Literaturverzeichnis:
http://prntscr.com/nwbfh1

Meine Fragen sind nun:
1. Wie kann ich dafür sorgen, dass statt Version: o.J. wie bei den anderen Angaben nur o.J. steht?

2. Wie kann ich außerdem dafür sorgen, dass die Abkürzungsklammer bei dieser Angabe im gleichen Stil wie bei den anderen Angaben erzeugt wird?

3. Die letzte Frage ist: Wie kann ich bei mehr als 2 Autoren dafür sorgen, dass ein et al generiert wird und die Klammer dementsprechend nicht so lang wie bei der 3. Literaturangabe auf dem Bild wird?

Vielen Dank für die Antworten.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2019, 17:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
alphadin ist ein inzwischen mehr als zehn Jahre alter Stil für BibTeX, der nicht mehr gepflegt wird. Er implementiert die (meiner Meinung nach recht unschönen) Vorgaben der DIN 1505-2, die inzwischen durch DIN ISO 690 abgelöst wurden. Daher würde ich davon abraten, diesen Stil für neue Projekte zu verwenden.

BibTeX-Stile sind aufgrund ihrer speziellen Syntax (umgekehrte polnische Notation) nicht ganz so komfortabel anzupassen. Auch deswegen aber bei Weitem nicht nur deswegen, rate ich heute normalerweise zur Verwendung von biblatex mit Biber. (Siehe auch die wichtigen Hinweise.)

Gerade die Teile von alphadin, die für das beschriebene Verhalten verantwortlich sind, sind recht komplex. Da hat mich meine Motivation ein bisschen Verlassen. Aber zumindest Problem 1 und 2 können wir für das gezeigte Beispiel umgehen.

Ein Klick auf den Link zeigt, dass der unten gezeigte Eintrag besser geeignet wäre, er kommt ohne "o.J." aus. Ferner solltest Du die Autorennamen des Buches genauer Überprüfen laut meiner Uni-Bibliothek schreibt man die erste Autorin mit einem "e" mehr. Ferner ist es bei alphadin nicht sinnvoll, die Großbuchstaben mit {...} zu schützen. Wenn man legitime Gründe hat, mit {...} das Sentence-Case-Makro zu unterdrücken, sollte man aber ganze Worte einklammern und nicht nur einzelne Buchstaben, da sonst das Kerning leiden kann.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, 12pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{amsmath}

\bibliographystyle{alphadin}

\usepackage{url}
\newcommand*\oldurlbreaks{}
\let\oldurlbreaks=\UrlBreaks
\renewcommand{\UrlBreaks
}{\oldurlbreaks\do\a\do\b\do\c\do\d\do\e%
  \do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n\do\o\do\p\do\q%
  \do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z\do\?\do\&}

%\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@article{Breitenstein2012,
  author  = {Breitenstein, Caterina
},
  title   = {Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht: Von der Assoziation zur Kognition},
  journal = {Diskurs Kindheits- und Jugendforschung},
  volume  = {2012},
  number  = {4},
  pages   = {405-418},
  year    = {2012},
  url     = {https://www.budrich-journals.de/index.php/diskurs/article/view/10382},
}
@book{Geuenich2015,
  title     = {Das große Buch der Lerntechniken
},
  publisher = {Compact Verlag},
  year      = {2015},
  author    = {Geuenich, B. and Hammelmann, I. and Havas, H. and Mündemann, B.},
  address   = {München},
}
\end{filecontents}

\begin{document}
\cite{Geuenich2015,Breitenstein2012}
\bibliography{\jobname}
\end{document}

Prafy
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2019, 18:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort.
Die Frage die ich nun aber immer noch habe ist die, wie ich das nun mache, wenn ich wirklich einen Titel ohne Jahr habe. Wie gehe ich damit um?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de