TOC (scrreprt): Abstand Text - erster Punkt und raggedright?

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Homer J.

TOC (scrreprt): Abstand Text - erster Punkt und raggedright?

Beitrag von Homer J. »

Hey,

ich brächte erneut eure Hilfe bei einer kleinen Veränderung der Verzeichnisse:

Dank eurer Hilfe konnte ich meinen code mit:

Code: Alles auswählen

\DeclareTOCStyleEntry[indent=0pt, dynnumwidth, numsep=1em, raggedentrytext=true]{default}{figure} 
\DeclareTOCStyleEntry[indent=0pt, dynnumwidth, numsep=1em, raggedentrytext=true]{default}{table}
verbessern. Wie man sieht, habe ich im scrguide auch den Befehl gefunden, der diese beiden Verzeichnisse im Flattersatz setzt.

Nun möchte ich auch den Flattersatz im Inhaltsverzeichnis. Leider funktionieren weder

Code: Alles auswählen

\DeclareTOCStyleEntry[raggedentrytext=true]{default}{toc}
noch

Code: Alles auswählen

\DeclareTOCStyleEntry[raggedentrytext=true]{default}{chapter}
Leider konnte ich nicht herausfinden, wie denn der Befehl für das Inhaltsverzeichnis lautet.

Außerdem habe ich mich gefragt, mit welchem Befehl man den Abstand zwischen dem Text und dem ERSTEN Punkt der gepunkteten Line zur Seitenzahl beeinflusst. Ich weiß, dass man mit \@dotsep den Abstand zwischen den Punkten beeinflussen kann... aber das hat keine Auswirkung auf den ersten Abstand.

Danke!

PS: Da ich ja nur nach Befehlsnamen suche, denke ich braucht es kein Minimalbeispiel.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2481
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

Damit die Eintragungsebene chapter Flattersatz verwendet:

Code: Alles auswählen

\DeclareTOCStyleEntry[raggedentrytext=true]{chapter}{chapter}
Die Eintragungsebene chapter (letztes Argument) verwendet den Stil chapter, der ein Klon von tocline ist.

Zusätzlicher Abstand zwischen dem Eintragungstext und den Füllpunkten lässt sich über die Eigenschaft linefill einfügen:

Code: Alles auswählen

\DeclareTOCStyleEntries[
  %raggedentrytext=true,% falls auch für diese Eintragungsebenen gewünscht
  linefill=\hspace{2em}\TOCLineLeaderFill
  ]
  {section}% Stil
  {section,subsection,subsubsection,paragraph, subparagraph}% Eintragungsebenen

Homer J.

Beitrag von Homer J. »

Vielen Dank, damit klappt es!

Habe ich den scrguide richtig verstanden, dass die Verwendung dieser Befehle sonst an den Verzeichnissen nichts ändert? Ich bin zwar der Auffassung, dass sie ansonsten so aussehen wie vorher, nur kann es ja sein, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe :D

Antworten