goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99319
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Ludio.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Texte werden nicht eingebunden

 

kinglui37
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 02.06.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2019, 15:04     Titel: Texte werden nicht eingebunden
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag Liebes Forum,

ich bin gerade dabei eine meiner ersten Latex-Arbeiten zu schreiben und habe gerade das Problem dass die datei text.tex nicht richtig eingebunden wird.

Code • Öffne in Overleaf

%hauptdatei
\documentclass[11pt, a4paper, oneside]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[scaled]{uarial}

\usepackage{cite}
\bibliographystyle{plain}


\setlength{\parindent}{0pt}

\usepackage{graphicx}
\usepackage{caption}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{booktabs}

\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\lhead{TUS IV - Praktikumstag 1
}
\lfoot{}
\cfoot{\thepage
}
\rfoot{SoSe 19}
\renewcommand{\footrulewidth}{1pt}
\renewcommand*\chapterpagestyle {fancy}

\title{Mikroskopie des Heuaufgusses}
\subtitle{Protokoll Zum 1. Praktikumstag\\der Veranstaltung „Übungen zur\\Umweltmikrobiologie}
\author{blabla}
\date{4. Juni 2019}

\begin{document}
\maketitle

\pagenumbering{Roman}

\tableofcontents

\clearpage
\pagenumbering{arabic}

\include{./chapter/text}
\bibliography{literatur_tusIV}
\end{document}

 


hier die einzubindende Datei

Code • Öffne in Overleaf

%text.tex
\chapter{Einleitung}
Der 1. Praktikumstag der Veranstaltung „Übung zur Umweltmikrobiologie“ hatte das Ziel die Morphologie verschiedener Mikroorganismen aus unterschiedlichen Bereichen des Heuaufgusses zu erkennen und zu benennen. Der Heuaufguss ist eine seit dem 17. Jahrhundert praktizierte Methode zur Anzucht von verschiedenen Mikroorganismen die im Rahmen eines Laborversuchs unter dem Mikroskop sichtbar gemacht werden können.
In dem Heuaufguss bilden sich drei verschiedene Hauptschichten  die Kahmhaut (Haut auf der Wasseroberfläche), das Freiwasser und die Pflanzenteiloberflächen (Biofilm). Es sollte untersucht werden welche Mikroorganismen sich in welchen Schichten des Heuaufgusses aufhalten. Nach einer kurzen Einführung zur richtigen Bedienung und Einstellung eines Lichtmikroskops wurden drei verschiedene Proben entnommen und von uns untersucht unsere Methoden sowie unsere Ergebnisse werden im folgenden Protokoll dargestellt. \cite{StrebleHeinz2010DLiW}

\chapter{Material und Methoden}
\section{Herstellung eines Heuaufgusses}
\section{Probenentnahme}
\section{Untersuchung des Präparats}

\chapter{Ergebnisse}
\section{Kahmhaut}
\section{Freiwasser}
\section{Pflanzenteiloberfläche}

\chapter{Diskussion}

 


Wäre euch für eine Antwort dankbar!

VG Malte
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2019, 15:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bei dem Setup muss text.tex in einem Unterordner des Ordners Deiner Hauptdatei liegen, und dieser Unterordner muss chapter heißen. TeX musst Du auf Deiner Hauptdatei aufrufen.

Angenommen die Hauptdatei heißt main.tex und liegt in einem Order names meine-arbeit, dann müsste das in etwa so
Code • Öffne in Overleaf
meine-arbeit/
|-- main.tex
|-- chapter/
|   |-- text.tex


Das ist natürlich etwas umständlich, besonders, wenn Du eh den gesamten Text Deiner Arbeit in die eine Datei text.tex schreibst. Bei größeren Projekten ist schon sinnvoll, einzelne Kapitel mit \include (oder \input, es gibt da einen Unterschied: https://tex.stackexchange.com/q/246/35864) einzubinden und eventuell auch, sie in Unterordner zu verlagern. Anfängern würde ich aber erst mal empfehlen, eine einfache Datei zum Laufen zu bekommen. (Also einfach den ganzen Inhalt von text.tex an die Stelle von \include{./chapter/text} in der Hauptdatei schreiben und fertig.)

Das Paket subfigure ist schon seit einiger Zeit offiziell veraltet (folge dem Link) und sollte durch subcaption oder subfig (ich persönlich nutze meist subcaption, wenn ich etwas der Art benötige) ersetzt werden. Wenn diese Zeile aus einer Vorlage kommt, hinterfrage die Vorlage sehr kritisch oder wirf sie besser gleich ganz weg. Siehe auch https://komascript.de/latexvorlage Wenn die Empfehlung von irgendeiner Seite im Internet oder einem Tutorium stammt, solltest Du auch dort vorsichtig sein: Entweder handelt es sich um veraltete oder qualitativ schlechte Informationen.

fancyhdr zusammen mit einer KOMA-Klasse (scrbook) ist auch nicht empfohlen. Von KOMA-Script gibt es das Paket scrlayer-scrpage für Kopf- und Fußzeilen.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1824
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2019, 15:48     Titel: Re: Texte werden nicht eingebunden
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{cite}
\bibliographystyle{plain}


Wenn Du nicht aus irgendeinem Grund an BibTeX gebunden bist, dann solltest Du Dir in den wichtigen Hinweisen des Unterforums für Literaturverzeichnisse die neuere Alternative ansehen.

Starte bei Fragen zu diesem Sachgebiet besser ein neues Thema.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.06.2019, 19:31     Titel: Off-Topic: Problematisch
  Antworten mit Zitat      
Lies auch gleich mal noch: Was ist eigentlich so schlimm daran.....ndent auf Null zu setzen?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de