goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100342
Top-Poster: Johannes_B (5064)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer _ME_.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

TeXnicCenter und PDF-Xchange Viewer

 

ITSE
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 16
Anmeldedatum: 14.06.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.06.2011, 11:57     Titel: TeXnicCenter und PDF-Xchange Viewer
  Antworten mit Zitat      
Hi

ich habe den TeXnicCenter V1.0 in Kombination mit MikTex V2.9 installiert und möchte meine erstellten Dokumente mit dem PDF-XChange-Viewer V2.0 anzeigen lassen.
Dazu habe ich mir zwei Ausgabeprofile definiert. Einmal LaTex=>PS=>XPDF und einmal ein direktes LaTex=>XPDF.

Unter Viewer habe ich den Pfad auf die PDFXCview.exe Datei geändert.

Die folgenden drei Einstellungen habe ich auf Kommandozeile umgestellt und bei den ersten beiden "%bm.pdf" eingetragen. Beim dritten /close "%bm.pdf".

Wenn ich nun den TeXicCenter neu starte und ein Dokument mit F7 erstellen möchte, läuft das Ausgabeprozedere durch, jedoch wird mir trotz:
"0 Fehler, 0 Warnung(en),........." keine Datei geöffnet.

Im Ausgabeordner entsteht jedoch ein neues pdf File mit richtigem Namen und wenn ich dieses manuel öffne entspricht dies dem von mir erstelltem Dokument.

Wenn ich nun mit vorher geöffnetem PDFXViewer im TeXnicCenter F7 drücke, wird der XViewer brav geschlossen und die Datei erstellt. Leider wird er dann zur Anzeige nicht mehr geöffnet.

Sprich der Schliessen Befehl (/close "%bm.pdf") ist richtig.

Kann mir jemand helfen auch den Öffnen Befehl richtig zu schreiben?

Gruß Thomas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Sepp99
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1570
Anmeldedatum: 29.08.10
Wohnort: Offenhausen/OÖ
Version: TXC 2.02 Stable -MiKTeX2.9 / TeXstudio2.6-Texlive 2012
     Beitrag Verfasst am: 14.06.2011, 13:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also, bei mir funktioniert das. Siehe
http://www.golatex.de/texniccenter-.....x-2-9-t5482,start,25.html Kap. 5.2

Gruß, sepp.-
_________________

[1] Wichtige Dokumente [2] Knigge und Regelwerk
[3] TeXnicCenter und MiKTeX
[4] Minimalbeispiel und Fehlersuche [5] Status und Statusänderung
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bonsai
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.11.2011, 21:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
falls es noch interessiert: versuch es mal mit Str+Umschalt+F5.
Das ist bei mir jedenfalls die voreingestellte Tastenkombi bei TeXnicCenter um das File neuzukompilieren und anschließend zu öffnen.

lg Bonsai

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de