goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tabelle entweder zentriert oder auf Seitenbreite angepasst

 

sqk88025
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2018, 14:14     Titel: Tabelle entweder zentriert oder auf Seitenbreite angepasst
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe das Problem, dass meine Tabelle entweder auf die Seitenbreite angepasst ist aber die Abstände zwischen den Wörtern nicht passen. Oder die Tabelle ist zentriert, ragt aber über den rand hinaus.
Code • Öffne in Overleaf

\begin{table}[]
   \caption{Name der Tabelle}
   \begin{tabularx}{\columnwidth}{|c|c|c|c|}      \hline
      \multirow{2}{*}{}            & \multicolumn{2}{c}{spannungsabh"angig}                                  & \multirow{2}{*}{spannungsunabh"angig}  \\ \cline{2-3}
                              & sofort auftretend                   & zeitabh"angig                   &  \\ \hline
      umkehrbar, reversibel          & elastisch $\epsilon_{el}$               & verz"ogert elastisch $\epsilon_{v}$   & W"armedehnung $\epsilon_{T}$ Feuchtedehnung $\epsilon_{s}$  \\ \hline
      nicht umkehrbar, irreversibel    & Flie"sen, plastisch $\epsilon_{pl}$      & Kriechen viskos $\epsilon_{kr}$      & chemische Dehnung  \\ \hline
   \end{tabularx}
\end{table}


 

oder
Code • Öffne in Overleaf

\begin{table}[]
   \caption{Name der Tabelle}
   \begin{tabularx}{\columnwidth}{|X|X|X|X|}
      \hline
      \multirow{2}{*}{}            & \multicolumn{2}{c}{spannungsabh"angig}                                  & \multirow{2}{*}{spannungsunabh"angig}  \\ \cline{2-3}
                              & sofort auftretend                   & zeitabh"angig                   &  \\ \hline
      umkehrbar, reversibel          & elastisch $\epsilon_{el}$               & verz"ogert elastisch $\epsilon_{v}$   & W"armedehnung $\epsilon_{T}$ Feuchtedehnung $\epsilon_{s}$  \\ \hline
      nicht umkehrbar, irreversibel    & Flie"sen, plastisch $\epsilon_{pl}$      & Kriechen viskos $\epsilon_{kr}$      & chemische Dehnung  \\ \hline
   \end{tabularx}
\end{table}
 

Ich möchte erreichen, dass die Tabelle sowohl auf die seitenbreite angepasst ist aber gleichzeitig der Inhalt der einzelnen Tabellenkästen jeweils zentriert ist.
Hat dazu jemand eine Idee?

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1378
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2018, 14:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da Dein Beispiel unvollständig ist, habe ich eine Dokumentklasse meiner Wahl benutzt.

Mein Vorschlag:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[captions=tableheading]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{ragged2e}% für \Centering
\usepackage{showframe}

\begin{document}
\begin{table}
   \caption{Name der Tabelle}
   % siehe tabularx.pdf und https://texwelt.de/wissen/fragen/97
   \renewcommand{\tabularxcolumn}[1]{>{\hspace{0pt}\Centering}p{#1}}
   \begin{tabularx}{\columnwidth}{*4X}
   \toprule
   & \multicolumn{2}{c}{spannungsabh"angig} & spannungsunabh"angig\\
   \cmidrule(lr){2-3}
   & sofort auftretend & zeitabh"angig &\\
   \midrule
   umkehrbar, reversibel
   & elastisch $\epsilon_{\mathrm{el}}$
   & verz"ogert elastisch $\epsilon_v$  
   & W"armedehnung $\epsilon_T$ Feuchtedehnung $\epsilon_s$\\
   \addlinespace
   nicht umkehrbar, irreversibel
   & Flie"sen, plastisch $\epsilon_{\mathrm{pl}}$
   & Kriechen viskos $\epsilon_{\mathrm{kr}}$
   & chemische Dehnung\\
   \bottomrule
   \end{tabularx}
\end{table}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sqk88025
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2018, 17:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es funktioniert geradezu perfekt ! Vielen Dank. Gibt es eine Möglichkeit auch noch senkrechte Tabellenlinien einzufügen?

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1378
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2018, 19:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Man kann technisch gesehen die Befehle von booktabs mit senkrechten Linien kombinieren. Das Paket ist aber laut Anleitung dazu gedacht, ohne diese Linien auszukommen. Wenn Du senkrechte Linien einsetzen musst, dann wäre es besser, bei den \hline-Befehlen zu bleiben.

Probiere es aus und zeige uns das Ergebnis Deiner Bemühungen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sqk88025
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2018, 01:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
so soll es aussehen:



macht es leider noch nicht . \vline bringt nicht das gewünschte ergebnis

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1378
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2018, 02:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wo ist das Beispiel, in welchem Du mit \vline arbeitest?

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[captions=tableheading]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{multirow}
\usepackage{showframe}

\begin{document}
\begin{table}
   \caption{Name der Tabelle}
   \footnotesize
   \renewcommand{\arraystretch}{1.4}
   \renewcommand{\tabularxcolumn}[1]{>{\centering\arraybackslash}m{#1}}
   \newcommand{\thead}[1]{\textbf{#1}}
   \newcolumntype{C}{>{\centering}m{3cm}}
   \begin{tabularx}{\columnwidth}{
      |>{\bfseries
}X
      |C|C
      |X|
   }
   \hline
   & \multicolumn{2}{c|}{\thead{spannungsabh"angig}}
   & \multirow{2}{*}{\thead{spannungsunabh"angig}}\\
   \cline{2-3}
   & \thead{sofort auftretend} & \thead{zeitabh"angig} &\\
   \hline
   umkehrbar, reversibel
   & elastisch\linebreak $\epsilon_{\mathrm{el}}$
   & verz"ogert elastisch\linebreak $\epsilon_v$  
   & W"armedehnung $\epsilon_T$ Feuchtedehnung $\epsilon_s$\\
   \hline
   nicht umkehrbar, irreversibel
   & Flie"sen, plastisch\linebreak $\epsilon_{\mathrm{pl}}$
   & Kriechen viskos\linebreak $\epsilon_{\mathrm{kr}}$
   & chemische Dehnung\\
   \hline
   \end{tabularx}
\end{table}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sqk88025
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2018, 13:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, es funktioniert schon fast perfekt. Danke für die vielen Feinheiten die du angepasst hast. So weit war ich noch gar nicht Very Happy

Leider ist hier meine Seitebreite zu schmal, sodass das Wort immer über den Tabellenrand hinaus ragt. Mit \newline oder \\ oder \linebreak möchte er aber keine neu Zeile beginnen, selbst wenn ich das Wort manuell trenne. Kann ich ihm irgendwie mitteilen, das dieses Tabellenfeld auch aus zwei Zeilen bestehen kann?

Code • Öffne in Overleaf

   & \multirow{2}{*}{\thead{spannungs-\newline unabh"angig}}\\
 


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1378
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2018, 13:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
& \multirow{2}{*}{\parbox{\linewidth}{\centering\thead{spannungs"-unabh"angig}}}\\
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sqk88025
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2018, 15:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Erste Sahne! Läuft. Vielen Dank

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de