Symbolverzeichnis mit nomencl in TEXStudio

Erstellen von Index, Glossar, Symbolverzeichnis, einer Nomenklatur etc. mit MakeIndex oder Xindy


eduardinho
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 25
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 13:06

Symbolverzeichnis mit nomencl in TEXStudio

Beitrag von eduardinho »

Hallo,

ich möchte ein Abkürzungs und Symbolverzeichnis mit nomencl in TEXStudio erstellen. Aber es funktioniert einfach nicht und macht mich wahnsinnig. Es gibt natürlich viele Foren-Einträge zu dem Thema aber ich habe keine zu TeXstudio gefunden, also wäre ich euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könnt.

Ich glaube woran es bei mir scheitert ist dieser makeindex befehl:

makeindex Ausarbeitung.nlo -s nomencl.ist -o Ausarbeitung.nls

der irgendwo hinmuss, ich weiß allerdings nicht wohin und wie. Ich habe versucht diesen Befehl bei Optionen->Texstudio konfigurieren-->Befehle-->Makeindex einzutragen, hat aber nicht geholfen.

hier mein hoffentlich richtiges Minimalbeispiel

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt,colorbacktitle,index=totoc,bibliography=totoc,twoside,titlepage]{article}

\usepackage[ngerman]{babel} 				               

\makeindex

%---------------------------------------------------------------------------------
% Die Nomenklatur definieren 
%---------------------------------------------------------------------------------
\usepackage[german,noprefix]{nomencl}
\usepackage{ifthen}
\makenomenclature
\let\abk\nomenclature

\RequirePackage{ifthen}
\newcommand{\nomgroupextra}[1]{\hspace*{\fill}#1%
   \vspace*{-2ex}\item[]\hspace*{-\leftmargin}%
   \rule[0.4pt]{\textwidth}{0.4pt}}

\newcommand{\nomgroupentry}[3]{%
   \vspace*{#1}\item[\textbf{#2}]\nomgroupextra{\textbf{#3}}}

% Achtung: Das Argument von nomunit wird automatisch in den Mathematikmodus gesetzt.
\newcommand{\nomunit}[1]{%
\renewcommand{\nomentryend}{\hspace*{\fill}$\mathrm{#1}$}}

\setlength{\nomitemsep}{0ex}
\setlength{\nomlabelwidth}{10ex}

\renewcommand{\nomgroup}[1]%
{\ifthenelse{\equal{#1}{A}}%
   {\nomgroupentry{4ex}{Abkürzungen}{}}%
   {\ifthenelse{\equal{#1}{G}}%
     {\nomgroupentry{3ex}{Griechische Formelzeichen}{Einheit}}%
     {\ifthenelse{\equal{#1}{L}}%
       {\nomgroupentry{3ex}{Lateinische Formelzeichen}{Einheit}}%
       {\ifthenelse{\equal{#1}{I}}%
         {\nomgroupentry{3ex}{Indizes}{}}%
         {\ifthenelse{\equal{#1}{M}}%
           {\nomgroupentry{3ex}{Matrizen}{Einheit}}%
           {\ifthenelse{\equal{#1}{K}}%
             {\nomgroupentry{3ex}{Koordinatensysteme}{}}%           
           }%
           {}%
         }%
         {}%
       }%
       {}%
     }%
     {}%
   }%
   {}%
}

\begin{document}

\addcontentsline{toc}{chapter}{Formelzeichen und Indizes}\label{ch:symb}
\printnomenclature
\chapter*{Formelzeichen und Indizes}

\abk[G]{$\epsilon$}{Dehnung \nomunit{}}

\abk[A]{FKV}{Faser-Kunststoff-Verbund}

\abk[L]{$E$}{Elastizitätsmodul \nomunit{N/mm\textsuperscript{2}}}
\end{document}
Wenn ihr mir helfen könntet, wäre echt klasse.
Vielen Dank![/code]

eduardinho
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 25
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 13:06

Beitrag von eduardinho »

Keiner ne Idee?

Ich habe es mittlerweile in Texniccenter hingekriegt mit dem Befehl

"%bm".nlo -s nomencl.ist -o "%bm".nls

in der Kommandozeile.

Da ich aber eigentlich lieber mit Texstudio arbeite und nicht gerne hin und herswitchen möchte, wäre es echt gut, wenn mir noch jemand weiterhelfen könnte.

Danke

SqilliS
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 13
Registriert: Di 13. Nov 2012, 12:32

Nomencl in TeXstudio

Beitrag von SqilliS »

In den TeXstudio-Einstellungen:
("Zeige erweiterte Einstellungen" muss aktiviert sein (In Einstellungsfenster: unten links))


1. Schritt: Makeindex konfigurieren
- Reiter Befehle: Makeindex: makeindex.exe %.nlo -s nomencl.ist -o %.nls


2. Schritt: Makeindex beim kompilieren ausführen
- Reiter Erzeugen: Standardkompiler (rechts auf Schraubenschlüssel): makeindex zufügen


VG

asihdsaf8834

Beitrag von asihdsaf8834 »

Danke !

RicoEm

Danke

Beitrag von RicoEm »

Vielen Dank!! Top Mann

Gast20190126

Re: Nomencl in TeXstudio

Beitrag von Gast20190126 »

SqilliS hat geschrieben:In den TeXstudio-Einstellungen:
("Zeige erweiterte Einstellungen" muss aktiviert sein (In Einstellungsfenster: unten links))


1. Schritt: Makeindex konfigurieren
- Reiter Befehle: Makeindex: makeindex.exe %.nlo -s nomencl.ist -o %.nls


2. Schritt: Makeindex beim kompilieren ausführen
- Reiter Erzeugen: Standardkompiler (rechts auf Schraubenschlüssel): makeindex zufügen


VG
Funktionierte, vielen Dank!

Gast

Beitrag von Gast »

Verhindert ab, dass man Makeindex noch für seinen eigentlichen Zweck: die Erzeugung eines Index, verwenden kann.

Antworten