goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Status der Themen

 

Sunny
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2008, 00:21     Titel: Status der Themen
  Antworten mit Zitat      
Hallo an alle Moderatoren und Admins,
mir gefällt es bisher hier sehr gut. Komme gut zurecht und meine Fragen werden immer beantwortet. Allerdings stört mich doch eine Sache.

Es wird gewünscht das man immer den Status des Themas anpasst. Nur leider muss man dazu erst antworten, dann wieder in den Thread und dann den Status ändern. Das sind verdammt viele Klicks für eine Kleinigkeit. Und man vergisst es viel zu schnell.

Mein Vorschlag:Könnte man diese Stati nicht irgendwie in das Antwortformular integrieren? Das wäre meiner Meinung nach sehr viel vorteilhafter.

Lg
Sunny
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2008, 17:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Sunny,
ja dieses Problem ist uns selbst auch schon aufgefallen. Wir arbeiten derzeit an einer Integration in die Antwortseite. Somit kann der Status immer direkt mit dem Antworten gesetzt werde.

Gruß
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

steve
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 45
Anmeldedatum: 09.07.08
Wohnort: Magdeburg
Version: MiKTeX 2.7
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 13:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin,

ich persönlich bin dafür, das PopUp-Menu nach unten vor den Absende-Button zu setzen - so wie es im goMatlab-Forum der Fall ist.

Was meint ihr?

Gruß
Alex
_________________

>> Output written on...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 13:50     Titel: Struktur von Formularen
  Antworten mit Zitat      
Hi steve,
die Position im unteren Bereich des Formulas ist ungünstig. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Eine wichtige und stets zu nutzende Funktion wird dadurch ganz unten angegliedert. Wenn ich Antworten schreibe so befindet sich mein Fokus im Titel und Text Bereich. Nach dem erstellen der Antwort scrolle ich runter und klicke auf absenden. Dies ist so automatisiert, da halte ich nicht nochmal an.

Aus diesem Grund sind in Formularen die Optionen und Eingabemöglichkeiten immer der Wichtigkeit nach geordnet. Zum Beispiel die Funktion eine Datei anzuhängen ist berechtigter Weise ganz unten, weil Sie nur relativ wenig gebraucht wird. Oder der Titel ganz oben weil er das wichtigste ist. Oder hast Du beispielsweise schonmal ein Formular ausgefüllt bei dem Du als allerletztes Deinen Namen einträgst?

Des weiteren muss ich zu Beginn klicken oder tabben (Tabindex kommt noch). Daher bietet sich diese Position eh an. Also erst Titel wählen, Status einstellen, Text erstellen und absenden. Das erstellen des Textes wird vom User als das zentrale/wichtigste betrachtet. Deswegen erstellt man auch vorher den Titel und den Status. Denn nach dem erstellen des Textes wird oftmals ohne nachzudenken abgeschickt. Das liegt am menschlichen Denken. Das wichtigste ist erledigt --> Aufgabe beenden.

Der gleiche Effekt tritt bei Emails auf. Ich denke jeder kennt das Anhang vergessen-Syndrom. Das ist das Resultat der gleichen Vorgehensweise. Der Mailtext ist das wichtigste, ist dieser fertig wird der Rest vergessen. Möchte man als Entwickler einer Software also erreichen, dass ein User eine bestimmte Eingabe macht. So muss diese architektonisch vor den vom Nutzer als Hauptaufgabe angesehenen Vorgang gelegt werden.

Es gibt dazu noch weitreichendere Erklärungen und Analysen aus dem Bereich der Softwareentwicklung. Wenn du mich fragst ein sehr interessantes Thema. Gerade die usability wird oftmals unterschätzt bzw falsch eingeschätzt. Ich habe daher die Position dieser Eingabmöglichkeit sehr bewusst gewählt.

Gruß
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

steve
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 45
Anmeldedatum: 09.07.08
Wohnort: Magdeburg
Version: MiKTeX 2.7
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 15:47     Titel: Re: Struktur von Formularen
  Antworten mit Zitat      
Johannes hat Folgendes geschrieben:
Hi steve,
die Position im unteren Bereich des Formulas ist ungünstig. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Eine wichtige und stets zu nutzende Funktion wird dadurch ganz unten angegliedert. Wenn ich Antworten schreibe so befindet sich mein Fokus im Titel und Text Bereich. Nach dem erstellen der Antwort scrolle ich runter und klicke auf absenden. Dies ist so automatisiert, da halte ich nicht nochmal an.

Tja und genau da scheiden sich die Geister...
Ich persönlich gebe meinen Posts nie einen Titel (außer ich werde dazu aufgefordert, wie bei der Erstellung eines neuen Themas). Ich kümmere mich aus diesem Grund nicht sonderlich um die Eingabeformulare oberhalb des Textfensters - und beim nachuntenscrollen fällt mir dann der Status ins Auge und ich ändere ihn. Oberhalb des Textfeldes übersehe ich ihn schlichtweg Rolling Eyes

Ein weiterer Grund für die untere Position wäre, dass es teilweise bei der Beantwortung einer Frage dazu kommen kann, dass man statt zu antworten doch erst noch eine Frage an den OP stellt. In diesem Fall hat man dann oben schon auf "mit Vorschlag" geklickt, während man am Ende des Textes erst weiß, was eigentlich zutreffend ist.

Mit deinen weiteren Ausführungen hast du natürlich recht, nur musst du da nicht am Anfang entscheiden, was am Ende rauskommen soll - überspitzt gesagt.

Johannes hat Folgendes geschrieben:

Es gibt dazu noch weitreichendere Erklärungen und Analysen aus dem Bereich der Softwareentwicklung. Wenn du mich fragst ein sehr interessantes Thema. Gerade die usability wird oftmals unterschätzt bzw falsch eingeschätzt. Ich habe daher die Position dieser Eingabmöglichkeit sehr bewusst gewählt.


Ein interessantes Themengebiet, wohl wahr. Allerdings habe ich bei meinen eigenen Programmen schon häufig feststellen müssen, dass die End-User teilweise eine grundlegend verschiedene Auffassung von Wichtigkeit haben, als ich - was das ganze natürlich zusätzlich erschwert.

Gruß
Alex
_________________

>> Output written on...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 16:52     Titel: Formularstruktur - Status Tag
  Antworten mit Zitat      
Eigentlich weiß ich immer vorher ob ich rückfrage oder was vorschlage? Naja wie dem auch sei.

Übrigens solltest du immer einen Titel eingeben. Denn auch der Titel ist wichtig. Gerade für Suchmaschinen. Dann tauchen auch mal Antworten in den Suchergebnissen auf. Einen Titel ist also für das Forum immer sehr hilfreich.

Ich habe schonmal überlegt einen Titel als Pflicht einzuführen. Aber ich finde einschränkende Verbesserungen nicht sehr vorteilhaft.

Grüße
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1940
Anmeldedatum: 08.07.08
Wohnort: Hamburg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 17:53     Titel: Status von Themen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich versehe einen Beitrag gewohnheitsmäßig erst nach dem Schreiben mit einem Titel, weil sich ein treffender Titel manchmal beim Schreiben ergibt, daher gehe ich sowieso noch einmal nach oben und so ist die Position im oberen Bereich für mich keine Einschränkung. Ich entscheide mich erst direkt vor dem Absenden für einen Status, z.B. weil sich bei einer begonnenen Antwort (beantwortet) während des Schreibens noch ein Quellcodevorschlag ergeben könnte (mit Vorschlag). Das mag auch nur meine Gewohnheit sein.

Ich fände es jedoch gut, wenn die Status-Auswahl in direkter Nähe zum Absenden-Schalter stünde. Absenden und Status-Änderung gehört für mich zeitlich und logisch eng zusammen. Ich könnte mir sogar vorstellen, die Status-Aktualisierung direkt neben dem Absenden-Schalter zu sehen:

| Absenden | mit Status: | Auswahl |

Ich finde es sehr gut, dass Themen mit einem Status gekennzeichnet werden können. Ich würde zusätzlich den Status gelöst vorschlagen, der sich in seiner Endgültigkeit von beantwortet unterscheidet und i.d.R. vom zufriedenen Fragesteller gesetzt werden könnte. So mag mancher bereits beantwortete Themen lesen, um evtl. weiteres Hilfreiches beizutragen, was bei gelösten Fragen weniger nötig wäre.

Viele Grüße,

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 18:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Stefan hat Folgendes geschrieben:

Ich finde es sehr gut, dass Themen mit einem Status gekennzeichnet werden können. Ich würde zusätzlich den Status gelöst vorschlagen, der sich in seiner Endgültigkeit von beantwortet unterscheidet und i.d.R. vom zufriedenen Fragesteller gesetzt werden könnte. So mag mancher bereits beantwortete Themen lesen, um evtl. weiteres Hilfreiches beizutragen, was bei gelösten Fragen weniger nötig wäre.


Von dieser Seite habe ich das noch nie betrachtet. Halte ich aber für eine gar nicht mal so schlechte Idee. Verwirrungen werden eh durch den Mouse-Over Effekt beim Fragezeichen beseitigt.

Allerdings weiß ich nicht ob ein Fragensteller immer beurteilen kann ob kein weiterer sinnvoller beitrag möglich wäre. Ich denke die Fragensteller werden i.d.R. nicht von dieser Option Gebrauch machen. Allenfalls die Experten.

Gruß
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1940
Anmeldedatum: 08.07.08
Wohnort: Hamburg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2008, 18:22     Titel: Status "gelöst"
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Johannes hat Folgendes geschrieben:

Allerdings weiß ich nicht ob ein Fragensteller immer beurteilen kann ob kein weiterer sinnvoller beitrag möglich wäre.

das braucht er nicht, denke ich. Es stünde nach "gelöst" immer noch jedem offen, weiteres beizutragen, z.B. noch besseres als die bereits zufriedenstellende bisherige Lösung.

Johannes hat Folgendes geschrieben:
Ich denke die Fragensteller werden i.d.R. nicht von dieser Option Gebrauch machen. Allenfalls die Experten.


Ich betrachtete "gelöst" eher in Hinsicht auf den Fragesteller, nicht auf die Wertung als Lösung eines Problems an sich, also dass der Fragesteller angeben kann, ob sich sein Problem damit geklärt hat. Wie ist es bisher? Ein Antwortgeber hat den Status "beantwortet" oder "mit Vorschlag" gesetzt, der Fragesteller schreibt dann hoffentlich noch, ob ihm die Antwort geholfen hat und sein Problem gelöst ist. Im positiven Fall würde der Status nicht geändert.
Ich meine, ein Fragesteller weiß doch, ob es für ihn gelöst ist.

Falls dieser Status eingeführt wird, wäre es vielleicht zudem sinnvoll, die Auswahl des Status "gelöst" nur dem Fragesteller sowie Moderatoren zu gestatten bzw. ihn nur diesen mit zur Auswahl zu stellen.
Aber man muss es ja nicht verkomplizieren, "gelöst" war nur eine Idee. Smile

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de